Benutzerprofil

vanP.

Registriert seit: 30.11.2012
Beiträge: 37
03.01.2013, 17:48 Uhr

Guck mal lieber zu Hause! Ah, natürlich und selbstverständlich, Sie, die es dulden, Millionen Hartz IV bzw. Sklaven per Gesetz zu erlaubten, haben noch Frechheit anderen zu kritisieren!? Sie die es dulden, chinesische [...] mehr

02.01.2013, 18:57 Uhr

…wussten Sie schon, dass die deutsche Bundeswehr schon seit langem als Légion étrangère bezeichnet werden dürfte, wo der deutsche Michel in Minderheit ist, da bereits in ersten drei Monaten aufgibt! [...] mehr

31.12.2012, 15:57 Uhr

Ende der Gerechtigkeit! Die Lehre von der Gleichheit ist das Ende der Gerechtigkeit! mehr

31.12.2012, 07:52 Uhr

Seien Sie glücklich und zufrieden, Deutsche! Ah, ja? Das Schwerste kommt erst noch! Haben Sie es gehört, alle Billigjobber und Sklaven der Zwangsarbeit? Aber das sollte Ihnen jedoch nicht mutlos werden lassen, sondern - im Gegenteil - Ansporn [...] mehr

30.12.2012, 10:11 Uhr

wie scheinheilig Ah, was für eine scheinheilige Wut! Seien Sie doch ehrlich, dass es bei anderen Parteien nicht anders ist und wird. Und schauen mal auch präzise auf das Unternehmen, wo Sie selber tätig sind und wo [...] mehr

30.12.2012, 09:54 Uhr

wie scheinheilig Ah, was für ein scheinheiliger Wut! Seien Sie doch ehrlich, dass es bei anderen Parteien nicht anders ist und wird. Und schauen mal auch präzise auf das Unternehmen, wo Sie selber tätig sind und wo [...] mehr

29.12.2012, 10:42 Uhr

Migranten und FDP?! Welche Migranten?! Das ist Partei der Spitzenverdiener, die gerne unter sich bleiben möchten! Die bedienen nur Hoteliers und Zwangsarbeiterbossen, ah pardon, die Bossen der Zeitarbeit! Aber da die [...] mehr

28.12.2012, 18:26 Uhr

Verhaltens-und Ethikkodex der Deutsche Bank Was ist eigentlich mit dem Verhaltens-und Ethikkodex der Deutsche Bank, lieber Mister „Pain in the ass“ (Jain) und lieber Herr „Rennen, mit kurzen Beinen“ (fitschen)? [...] mehr

28.12.2012, 08:11 Uhr

Verhaltens-und Ethikkodex Politiker Deutsche Bank Was ist eigentlich mit dem Verhaltens-und Ethikkodex der Deutsche Bank, lieber Mister „Pain in the ass“ (Jain) und lieber Herr „Rennen, mit kurzen Beinen“ (fitschen)? [...] mehr

27.12.2012, 20:33 Uhr

in 30 Jahren kaum Arbeitslosigkeit! Ich bin sicher, dass die zynische Analysen der Bundesregierung, dass es in 30 Jahren kaum Arbeitslosigkeit in Deutschland gibt, da alle Arbeitslose in der Pflege arbeiten müssen, werden der jungen [...] mehr

27.12.2012, 19:47 Uhr

Der bemerkenswert positive Ausblick der Regierung Der bemerkenswert positive Ausblick der Regierung ist immer weit weg von der Realität. Der bemerkenswert positive Ausblick der Regierung macht auch politisch gewünschte Armut möglich. Der [...] mehr

27.12.2012, 19:35 Uhr

Verhaltens-und Ethikkodex der Deutsche Bank! Was ist eigentlich mit dem Verhaltens-und Ethikkodex der Deutsche Bank, lieber Mister „Pain in the ass“ (Jain) und lieber Herr „Rennen, mit kurzen Beinen“ (fitschen)? [...] mehr

27.12.2012, 18:57 Uhr

Deutsche Bank Wenn die Chinesen die Deutsche Bank kaufen würden, brauchen Sie nicht chinesische Verhältnisse in der Bank einzuführen, diese Verhältnisse blühen dort, wie im Frühling! Wenn die Osteuropäer die [...] mehr

27.12.2012, 07:34 Uhr

Nun versprach auch der andere FDP-Schwätzer Niebel die Abschaffung der anderen Geldvernichtungsmaschine - Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Jetzt besetz aber dieser [...] mehr

23.12.2012, 10:17 Uhr

Erlogen, heuchlerisch und letztendlich kriminell… Und was ist eigentlich mit dem Leitbild bzw. mit der Leitkultur bei der Deutschen Bank passiert? Es fehlt seit einiger Zeit dieser Beitrag bei Selbstpräsentation der DB real und virtuell. [...] mehr

22.12.2012, 19:50 Uhr

Lippenbekenntnisse… Ah, höchst interessant! Gehört zum Kulturwandel auch schnellere Verlagerung der Töchtergesellschaften der DB z.B. nach Indien, da die „chinesische Verhältnisse“ für Mit- und Zeitarbeiter dieser [...] mehr

22.12.2012, 17:46 Uhr

zu 19. Bank einer „Bananenrepublik“ g.g.green heute, 09:03 Uhr Die Deutsche Bank machte mit dem Nazi-Regime blendende Geschäfte. Sie verdiente an der Aufrüstung, an der "Arisierung" jüdischen Besitzes und an den Raubzügen der Nazis in den besetzten [...] mehr

22.12.2012, 13:26 Uhr

So läuft es unter Kriminellen! So läuft es unter Kriminellen! Sie haben Ihre eigene Ethik und Kultur! Nicht anders, übrigens, als in Berlin- Zehlendorf, wo ein Bankräuber in einer Filiale der Deutschen Bank eine Geisel genommen [...] mehr

21.12.2012, 19:39 Uhr

zweifelhafte Geschäftspraktiken Nun wenn ein Pensionsfonds als weiterer Abzocker jetzt nach „Kulturwandel“ und Unterbindung der "zweifelhaften Geschäftspraktiken" fordert, dann sondiert er und nutz Gunst der Stunde, um DB [...] mehr

20.12.2012, 21:27 Uhr

Auf einer sympathischen Note... Auf einer sympathischen Note möchte ich gerne mitteilen, dass DB nicht nur aus korrupten Managern mit Riesengehältern besteht. DB besteht vielmehr aus zahlreichen Töchtergesellschaften oder eher [...] mehr

Kartenbeiträge: 0