Benutzerprofil

ruzoe

Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 507
Seite 1 von 26
13.07.2018, 10:32 Uhr

Klare Worte, vielleicht sogar noch zur rechten Zeit? Beckenbauer hatte doch auch keine Trainerlizenz und dennoch hat's geklappt. Wenn bloß der DFB nicht so verschnarcht wäre, ansonsten ist in vier Jahren schon [...] mehr

01.07.2018, 14:13 Uhr

Bei manchen Antworten darf man ruhig annehmen, dass die Fragen teilweise der Altersschwerhörigkeit des Malers zum Opfer fielen. mehr

14.06.2018, 10:42 Uhr

Am 15. 11. 2015, als auf dem Münchner CSU-Parteitag Kanzlerin Merkel von Seehofer genüßlich düpiert wurde, hat sie wohl nie vergessen. Insofern handelt sie folgerichtig und nutzt die einmalige Chance: Seehofer samt [...] mehr

27.05.2018, 14:44 Uhr

Auf den Gedanken, seine auf ausländischen Banken deponierten Notgroschen für sich und seine Familie aufzulösen und in Lira umzutauschen, kommt er wohl nicht. Vermutlich käme da ein erkleckliches Milliardchen [...] mehr

27.05.2018, 14:12 Uhr

Ramos war schon immer der Mann fürs Grobe, sein effizientes Foulspiel von allen gefürchtet. Nach mehrmaligem Studium des Gerangels mit Salah, erschien mir die Attacke als bewußter Akt der Zerstörung. Wieso hat er den [...] mehr

27.05.2018, 13:53 Uhr

Bloß weil Gareth Bale in wenigen Minuten zwei Tore gemacht hat, darunter eines, das Ronaldos "Tor für die Ewigkeit" gegen Juventus Turin sogar noch übertraf, zeigt er sich mal wieder gekränkt. Gebt dem Bübchen [...] mehr

22.05.2018, 16:17 Uhr

Endlich mal eine Schreibe, die in das Thema galoppiert wie eine gesengte Sau! Diepgen und Lummer wissen ein Liedchen davon zu singen, aber jetzt ist die nächste Generation dran, also laßt es krachen! Und dir danke, Maggie... mehr

20.05.2018, 13:34 Uhr

Die Konkurrenz wird sehr wohl konstatiert haben, wie leicht Hummels, Boateng und auch Boateng zu überlaufen sind... mehr

20.05.2018, 13:13 Uhr

Ist Kuba wirklich so weit weg, dass keiner sich erinnern kann, wie man so ein Problem auch in Venezuela angehen kann? mehr

17.05.2018, 10:42 Uhr

Die Tatsache, dass sich durchschnittlich 75 kg Mensch mithilfe von cirka 1500 kg Eisen, Blech usw. von hier nach da bewegen müssen bzw. wollen, ist lediglich eine abstruse Monströsität und somit unhaltbar... mehr

06.05.2018, 13:51 Uhr

Die meisten Foristen hier scheinen in Nawalny einen Krawallny zu sehen, der es nur auf medienträchtige Auftritte abgesehen hat, wohlwissend, dass er in Wahlen gegen Putin nicht die geringste Chance hat. Da mag ja was dran [...] mehr

30.04.2018, 10:53 Uhr

Man muss sich nicht unbedingt über Erwerbsarbeit definieren. Zwanzig Wochenstunden gemeinnützige Tätigkeit für ein Salär von etwa 1.500 € monatlich reicht vollkommen aus. Wer allerdings anstatt einer kontemplativen [...] mehr

26.04.2018, 10:51 Uhr

Vor Kameras und Mikrofonen braucht unsere Kanzlerin lediglich das tun, was sie am besten kann: Schwurbelsätze im Singsang vortragen, gelegentlich ein mokantes Lächeln zu Trump, und schon schmilzt der Depp im völligen [...] mehr

23.04.2018, 11:23 Uhr

Alles, was den Gewohnheitsglotzern des sonntäglichen Tatort-Krimis im TV als befremdlich daherkommt, ist grundsätzlich zu begrüßen. Der Blickwinkel des Regisseurs war vor allem deshalb so erfrischend [...] mehr

19.04.2018, 16:27 Uhr

Ein Katalane hat die Bayern groß gemacht, ein Italiener wieder verniedlicht, der Jupp ist eh nicht mit irdischen Maßstäben zu messen und den Kroaten, den trainieren sich die Bayern nach Gusto zurecht... mehr

19.04.2018, 15:28 Uhr

Völlig bescheuert, dieser Minister. Nur weil in Bayern wieder Wahlen anstehen, ist das noch lange kein Grund, den dicken Max zu markieren. Die Einheimischen wissen eh, dass Lederhosen sich schlecht in den Flitzern [...] mehr

15.04.2018, 14:51 Uhr

"Für mich ist ein Hund der stabilste Fonds der Welt..." und von den Zinsen lässt sich's ganz kommod leben, gesünder und sicherer obendrein... mehr

02.04.2018, 15:02 Uhr

Das Gute daran ist doch, dass früher oder später alle von Menschen begangenen Sauereien ans Tageslicht dringen, weil die Vierte Macht mal wieder auf Zack war. Und so soll's auch bleiben... mehr

31.03.2018, 14:51 Uhr

Au weia, was hab' ich gelacht und geschämt habe ich mich kein bisschen. Was wäre denn groß passiert, wenn schon die unfertige Jugend über einen genialen Wortwitz verfügt? Mehr davon! mehr

31.03.2018, 13:20 Uhr

Vielen Dank, Frau Sibylle, das war aber wirklich eine wunderschöne Bergpredigt. Aber warum entschuldigen Sie sich dann dafür? Landauf, landab, ist doch in allen Kirchen weitgehend das Gleiche zu hören... mehr

Seite 1 von 26