Benutzerprofil

mrs.x

Registriert seit: 04.12.2012 Letzte Aktivität: 19.03.2013, 20:00 Uhr
Beiträge: 81
   

30.05.2013, 16:46 Uhr Thema: Rüstungsdesaster: De Maizière rückt "Euro-Hawk"-Verträge heraus Kommentar von R4mbo heute, 14:41 Uhr Die brauchen auch gar nicht zu wissen was Demokratie bedeutet denn DIE sind die Demokratie höchst persönlich und somit auch nicht dem dummen Volke Rechenschaft schuldig und ob De Maizière die [...] mehr

22.05.2013, 08:02 Uhr Thema: "Global Hawk": Drohnen-Projekt der Nato belastet de Mazière Bleibt für Merkel nur eines im Namen und Interesse der Steuerzahler zu tun, De Maizière und alle Verantwortlichen ohne Vergünstigungen und Bonis sofort entlassen und persönlich haftbar zu machen denn alles andere wäre [...] mehr

19.05.2013, 08:14 Uhr Thema: Dänemarks ESC-Gewinnerin Emmelie de Forest: Barfuß zum Sieg 18 Punkte sind immer noch 18 Punkte zu viel für diese Nullnummer der Horler, die mal wieder mit Nichtskönnen und reichlich Übergewicht über die Bühne stampfte und der Hammer, die hatte Schiss vor dem Publikum [...] mehr

18.05.2013, 21:32 Uhr Thema: +++Liveticker: ESC in Malmö+++: Jetzt wird's schrill Null Point for Germany und das mit dieser Ausdrucks- und farblosen Möchtegern-Sängerin incl. dem gefakten Song völlig zurecht. LOL mehr

17.05.2013, 09:38 Uhr Thema: Eurovision Song Contest: Ding-Dong ist das neue Knick-Knack Das war ist und bleibt für Deutschland ein voller Schuss in den Ofen und besonders mit dieser nun sagen wir mal talentfreien und hässlichen Person die sich auch noch hochtrabend Sängerin nennt. Null Point for Germany LOL mehr

16.05.2013, 21:21 Uhr Thema: Gauck in Brasilien: Ratgeber mit Diktatur-Erfahrung Dem roten Edelpfaffen ist kein Wort zu glauben zumal dieser seinerzeit nicht nur engste Westkontakte und ungewöhnliche Privilegien genoss, sondern auch noch ein geliebter Zubringer der Stasi und Schalk-Golodkowski war und nicht umsonst hat [...] mehr

13.05.2013, 20:44 Uhr Thema: Pharmalabor DDR: "Vielleicht bin ich der letzte Überlebende" Auch die damaligen und jetzigen Bundesbürger waren und sind Ziel von illegalen Versuchen am Menschen siehe zum Beispiel Contergan etc. und daher sollte man die ehemalige DDR unter anderem betreffend auch [...] mehr

13.05.2013, 07:22 Uhr Thema: Mercedes-Blamage in Barcelona: Schlecht abgestimmt Zu viele Chefs die etwas zu sagen haben oder es meinen zu sein und das war einer der Hauptgründe wenn nicht sogar der Grund, warum M.Schumacher von dem Laden die Nase voll hatte. mehr

01.05.2013, 07:29 Uhr Thema: Champions League: Dortmund steht nach Thriller von Madrid im Finale War schon erstaunlich denn ARD und ZDF übertragen doch sonst jeden Müll zumal ich und sicher viele Andere das Spiel gerne gesehen hätten aber bei den wichtigsten Spielen der Champions League hat wohl die Kohle nicht [...] mehr

29.04.2013, 08:38 Uhr Thema: Kritik der Umwelthilfe: Zu wenig Kontrollen in Umweltzonen Mauert doch die Umweltzonen ein und jedes Körnchen Feinstaub, das es wagt über die Mauer zu hopsen, wird gnadenlos verhaftet und nach dem Verhör, ob noch andere treulose Feinstaubkörnchen auf dem Wege sind [...] mehr

24.04.2013, 09:49 Uhr Thema: Steuer-Skandal: Rösler fordert von Steinbrück Erklärung zu Hoeneß Soso, ausgerechnet der Parteivorsitzende einer Partei mit dem definitiv meisten Steuerhinterziehern in Deutschland reißt jetzt heuchlerisch seine Klappe auf und vielleicht ist das auch nur Masche, um genau [...] mehr

20.04.2013, 22:02 Uhr Thema: Ex-Bundespräsident: Staatsanwalt nennt Kritik an Wulff-Ermittlungen "bösartig" Der Staatsanwalt hat schlicht und ergreifend recht denn wenn wegen Korruption und Bestechlichkeit ermittelt wird und die Ermittlungen sich tatsächlich bestätigen, kann wohl kaum von bösartig die Rede sein und wer sich [...] mehr

11.04.2013, 21:58 Uhr Thema: Hurd Deep: Atommüllfässer in Ärmelkanal entdeckt Kein Wunder, dass weltweit die Krebserkrankungen mit Darm- Magenkrebs unerklärlich in die Höhe schießen, denn da ist zum Beispiel eine Erklärung aber wen interessiert das schon !? mehr

07.04.2013, 21:42 Uhr Thema: Atommüll: Altmaier rechnet mit Milliardenkosten für Endlager-Suche Weiß gar nicht, warum für die Suche wieder Milliarden sinnfrei verplempert werden sollen, wenn der Abschuss Richtung Sonne gerade mal ein paar Milliönchen in Anspruch nimmt, die locker von den Verursachern beglichen [...] mehr

29.03.2013, 08:56 Uhr Thema: Fraktionsübergreifende Gespräche: Unionspolitikerinnen kämpfen für Gesetz zur Frauenq Diese Gruppe von Unionspolitikerinnen sollte sich saftige Kerle suchen die diese mal ordentlich durchknattert und dann klappt es vielleicht auch wieder mit den Windungen im Hirrrn. mehr

27.03.2013, 08:41 Uhr Thema: Euro-Rettung: Unionspolitiker wollen reiche Sparer schützen Heißt im Klartext, das die kleinen Sparer und Armen ihr Portemonnaie wieder öffnen dürfen und mit dem höchst christlichem Segen der Union weiter enteignet und ausgeraubt werden und daher kann die Union ihr Signal in [...] mehr

20.03.2013, 09:22 Uhr Thema: Studie: Hersteller setzen auf schnellen Verschleiß bei Elektrogeräten Diese Erkenntnis besitzen die Endverbraucher bereits seit vielen Jahrzehnten und dazu bedurfte es nicht einer kostenintensiven Studie aber schön, dass die Damen und Herren bei SpOn solche Blitzmerker sind. mehr

19.03.2013, 20:18 Uhr Thema: Streit im "Patriot"-Lager: Bundeswehr rügt türkischen General zitat von qalpha nur mal als hinweis, die bw muss überhaupt nichts zumal die türken sich die materialrückführung über trabzon reichlich von unseren steuergeldern bzw. durch vertragliche vereinbarungen innerhalb der [...] mehr

19.03.2013, 20:04 Uhr Thema: Streit im "Patriot"-Lager: Bundeswehr rügt türkischen General Zitat von thelix dann bis du der erste, der hier an den stammtisch zu verschwinden hat oder warum bläst du dich auf, wenn ein anderer schlicht und ergreifend die wahrheit ausspricht. mehr

19.03.2013, 19:08 Uhr Thema: Streit im "Patriot"-Lager: Bundeswehr rügt türkischen General Die Sache ist doch die, unsere Soldaten sind doch nur deswegen da, um die Türken daran zu hindern, aufgrund der paar Raketchen aus Syrien, in Syrien einzureiten und quasi zu besetzen und sich unter anderem dann die reichlich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0