Benutzerprofil

danause

Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 11
21.12.2012, 11:18 Uhr

Mal abgesehen vom schroederschen Schwachsinn, muesste man alle Menschen verklagen, die Kinder mit religioesem (egal welche Richtung) Mythenstoff infiltrieren. Die armen Dinger koennen sich garnicht [...] mehr

21.12.2012, 11:06 Uhr

Diese verheuchelte politische Korrektheit geht mir sowas von auf den .... . Kann mir jemand erklaeren, wer oder was Gott ist? mehr

19.12.2012, 09:31 Uhr

Tyler Reisegott B. Mich wundert, warum der Spiegel Artikel auf solch einem schwachen Niveau (unabhaengig vom Inhalt) veroeffentlicht. Erkauft sich Herr Selbstgerechtigkeit das Recht dazu? mehr

16.12.2012, 15:43 Uhr

Als Nordostdeutscher der seit langem in Suedwestdeutschland lebt, lache ich mich gerade kaputt. Herrlich gestrig. mehr

14.12.2012, 14:41 Uhr

Ein voellig ueberfluessiger Artikel. mehr

13.12.2012, 12:00 Uhr

Ungerechtigkeit gab es schon immer und wird es weiter geben. Das Aufschreien deswegen auch. Freiheit ist so vieldeutig interpretierbar und in Amerika (USA) bedeutet sie hauptsaechlich, sich so frei wie moeglich zu [...] mehr

12.12.2012, 21:20 Uhr

Einflussnahme von Spon. Fuer mich als Neukommentator ist es etwas irritierend und enttaeuschend, wie durch das gezielte weglassen von Kommentaren (Ja ja, ich weiss. Es zaehlen nur ethische und moralische Grundsaetze. [...] mehr

12.12.2012, 18:12 Uhr

Danke an Aliaxe fuer die treffende Reaktion auf Libertarians oberflaechlichlen Konsumgeist. Doch genau dieser wird sich durchsetzen, denn Geld regiert die... ach, das hatten wir ja schon. Traurig. mehr

06.12.2012, 15:45 Uhr

Ich fordere einen Leitartikel zum Thema Gustl Mollath! Die ganze Geschichte steht exemplarisch fuer ein komplexes System aus Gier, Neid und Dreistheit von unfassbarem Ausmasse. mehr

06.12.2012, 15:35 Uhr

Unfassbar. Welch ein Rechtsstaat. Geld regiert die Welt. mehr

05.12.2012, 12:32 Uhr

Wie lustig und warmherzig. mehr

Kartenbeiträge: 0