Benutzerprofil

maria-egypt

Registriert seit: 06.12.2012
Beiträge: 89
   

24.06.2015, 21:22 Uhr Thema: Hohe Temperaturen: Hunderte Tote bei Hitzewelle in Pakistan Liebe bellefleurisse Ihr Kommentar ist lächerlich, auch in Ägypten, wo es teilweise noch viel heißer wird, fasten die Menschen und sterben tausendfach an Nierenversagen oder auch an Magenrupturen, weil sie nachts fressen [...] mehr

23.06.2015, 22:32 Uhr Thema: Fall Ahmed Mansour: "Es hätte niemals zu dieser Festnahme kommen dürfen" Bauklötze staunen Allen die sich hier so positiv im Sinne Mansours äußern kann ich nur raten sich mal die arabische Version des "unabhängigen" (hahahahaha...) Senders Al Jazeera anzuschauen. Kann aber ja [...] mehr

23.06.2015, 19:04 Uhr Thema: Fall Ahmed Mansour: "Es hätte niemals zu dieser Festnahme kommen dürfen" Machtmissbrauch Mansour soll nicht so harmlos tun, das ist lächerlich. Er ist ein offener Sympathisant und Unterstützer von Hamas, Muslimbrüdern und anderen noch schlimmeren Islamistengruppen. Der Mann ist gefährlich [...] mehr

21.06.2015, 14:53 Uhr Thema: Journalist in Berlin festgenommen: Al Jazeera fordert Freilassung Ahmed Mansurs Soooo harmlos nicht... Die Kommentatoren des ersten Artikels haben wohl überwiegend keine Ahnung über die Machenschaften von Al Jazeera. Vor allem die arabische Version kann man kaum als Nachrichtensender titulieren sondern [...] mehr

22.05.2014, 19:06 Uhr Thema: Putsch in Bangkok: Die Armee hat ganz Thailand im Griff So! Fuer alle Zweifler an der aegyptischen Situation: SO sieht ein echter Militaer-Coup aus!!! mehr

12.01.2014, 20:11 Uhr Thema: Ägypten: Armeechef Sisi kokettiert mit Präsidentschaftskandidatur Falsch! Sie schreiben, Sisi sei die treibende Kraft hinter dem Sturz Mursis gewesen. Dies ist ganz einfach falsch! Das ägyptische Volk war diese treibende Kraft und sonst niemand. Auch wenn Sie hundert Mal [...] mehr

05.12.2013, 19:49 Uhr Thema: Ägypten: Ausschuss der 50 billigt neue Landesverfassung @mobilsturre Lieber mobilsturre! Man kann auch willentlich etwas falsch verstehen... Leider finde ich den Text der 2012 Verfassung nicht mehr, aber auch dort gab es bereits einen Artikel, dass Militaerprozesse [...] mehr

04.12.2013, 14:05 Uhr Thema: Ägypten: Ausschuss der 50 billigt neue Landesverfassung Gab es schon bei Morsi Sie schreiben: "...Gebilligt wurde auch ein umstrittener Artikel, der Militärprozesse gegen Zivilisten ermöglicht. Aktivisten fürchten, dass diese Bestimmung in breitem Maße gegen Demonstranten [...] mehr

30.11.2013, 16:02 Uhr Thema: Ägypten: Student wird bei Protesten in Kairo getötet Ja, was vergessen, daisky! f) lesen Sie mal unser deutsches Versammlungsrecht durch, es ist naemlich gar nicht so weit entfernt von dem aegyptischen Demonstrationsrecht, ueber das hier berichtet wird.... mehr

30.10.2013, 12:17 Uhr Thema: Ägypten: Polizei verhaftet führenden Muslimbruder al-Erian Korrektur: Nicht die Partei... Sorry, nur zur Korrektur: Nicht die Partei "Freiheit und Gerechtigkeit" wurdeim September verboten, sondern die erst im Maerz 2013 als NGO (Non Governmental Organisation) registrierte [...] mehr

02.09.2013, 17:15 Uhr Thema: Ägypten: Mursi soll wegen Anstiftung zum Mord vor Gericht Alibabacruiser> Jazira Plan Suchen Sie bitte mal das Wort "Jazira Plan" im Internet, lesen mal das was da geschrieben steht, und dann ueberlegen Sie bitte nochmal wer hier wohl die Landesverraeter sind... mehr

01.09.2013, 22:31 Uhr Thema: Proteste in Ägypten: Führender Muslimbruder al-Beltagi festgenommen Abscheu Sie koennen diesen Mann gerne respektieren, wenn Sie wollen, fuer mich ist er ein aeusserst gefaehrlicher Irrer, der einen psychopathischen Maertyrerkult feiert, mit dem die Schaeflein dieser [...] mehr

01.09.2013, 18:38 Uhr Thema: Proteste in Ägypten: Führender Muslimbruder al-Beltagi festgenommen Super zu verkaufen Jau, das laesst sich super verkaufen! Selbst Erdogan hat geweint. Ich will Ihnen mal was sagen: Meiner Meinung nach hat Beltagy als Vater den Tod seiner Tochter mit zu verantworten, denn jeder normale [...] mehr

01.09.2013, 11:01 Uhr Thema: Proteste in Ägypten: Führender Muslimbruder al-Beltagi festgenommen Werte/r Gogi93! Ihre Anschuldigungen sind schon ziemlich harter Tobak und gehoeren ins Reich einer sehr merkwuerdigen (vorsichtig ausgedrueckt) Phantasie. Die 11 ermordeten Polizisten in Kerdessa (kann man sich auf [...] mehr

30.08.2013, 20:05 Uhr Thema: Proteste in Ägypten: Führender Muslimbruder al-Beltagi festgenommen Nr. 3 Gogi Liebe/r Gogi! Unzaehlige Demonstrationen? Wo bitte??? Freiheit? Auch ich hoere immer irgendwie ueberwiegend andere Worte (und ich kann Arabisch)... Die beissen nicht? Die sind auch gar nicht boese? [...] mehr

27.08.2013, 12:57 Uhr Thema: Reaktion auf Giftgasattacke: Großbritannien bereitet Militärschlag gegen Syrien vor Um Gottes Willen... Um Gottes Willen, lasst bloss alle die Finger davon! Lernt Ihr denn nie was? Humanitaere Hilfe soviel wie noetig, auf jeden Fall, aber militaerisch eingreifen? Wie gesagt, um Gottes Willen, das wird [...] mehr

26.08.2013, 10:20 Uhr Thema: Verbesserte Sicherheitslage: Ägyptische Regierung verkürzt Ausgangssperre @Tamarind Sie sollten sich vielleicht mal besser informieren, bevor Sie zum Beispiel den Unsinn verbreiten, dass Mubarak freikommt. Das ist sowas von falsch wie es nur falsch sein kann. Dann verstehen Sie [...] mehr

25.08.2013, 14:25 Uhr Thema: Verbesserte Sicherheitslage: Ägyptische Regierung verkürzt Ausgangssperre Nr. 3 tylerdurdenvolland Werter Kommentator! Habe den Bericht in der FAZ gelesen. Wissen Sie was??? Ich koennte genauso wie Herr Windfuhr aus der Haut fahren, vor Wut in die Luft gehen und das Fruehstueck wieder rauswuergen, [...] mehr

25.08.2013, 11:51 Uhr Thema: Freitagsgebete in Ägypten: Klima der Angst verhindert neue Massenproteste Ich gehoere dazu Werter wooka! Auch ich gehoere zu diesen bemitleidenswerten Menschen von nicht allzu hoher Intelligenz. Allerdings glaube ich nicht der Propaganda, sondern meinen eigenen Augen und Ohren. Zudem: [...] mehr

25.08.2013, 11:39 Uhr Thema: Händler in Hurghada: "Bitte keine Revolutionen mehr" Richtigstellung 1. Sie schreiben, nach Luxor seien nach dem Attentat 1997 kaum noch Touristen gekommen. Das ist falsch! Nach dem Attentat war 1 Jahr lang tote Hose, das ist richtig, danach kamen wieder jaehrlich rund [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0