Benutzerprofil

nageleisen

Registriert seit: 06.12.2012
Beiträge: 120
   

23.10.2014, 16:03 Uhr Thema: Airbag-Fehler beim A4: Audi ruft 850.000 Wagen zurück Schlimm, echt schlimm Kann man sich denn heute auf gar nichts verlassen. Ich fände es besser, wenn die Medien solche Meldungen verschweigen würden. mehr

23.10.2014, 13:50 Uhr Thema: Lebensgefährliche Infektion: So wurde der Ebola-Patient in Hamburg wieder gesund Unglaubwürdiger Bericht. Zitat: "Zudem seien die Bakterien gegen verschiedenste Antibiotika resistent gewesen." Ebola soll ein Virus sein. Warum gibt man einem Menschen, der von gefährlichen Viren befallen ist, [...] mehr

23.10.2014, 13:46 Uhr Thema: Lebensgefährliche Infektion: So wurde der Ebola-Patient in Hamburg wieder gesund Unglaubwürdiger Bericht. Zitat: "Zudem seien die Bakterien gegen verschiedenste Antibiotika resistent gewesen." Ebola soll ein Virus sein. Warum gibt man einem Menschen, der von gefährlichen Viren befallen ist, [...] mehr

23.10.2014, 08:25 Uhr Thema: Actionfilm "Northmen - A Viking Saga" : Nach Walhalla! (Und bitte nicht wiederkommen) Es ist ein deutscher Film, was soll man anderes erwarten warum gibt es die 10.000 Folge von SOKO, Tatort, und Achtung Kontrolle. Weil die deutschen halt nicht anderes können als zu brüllen, zu überwachen und zu klonen. Warum hat man denn in dem Film keine [...] mehr

22.10.2014, 10:09 Uhr Thema: Keine Viren mehr nachweisbar: US-Kameramann ist von Ebola geheilt Wenn jeder Infizierte im Westen die Infektion einfach so übersteht dann frage ich mich warum, dann die Afrikaner, wie die Fliegen sterben. Warum kann man die erfundenen "Erfolgsgeschichten" in Afrika nicht fortsetzen. In der westlichen Presse wird [...] mehr

01.10.2014, 14:16 Uhr Thema: Ostukraine: Viele Zivilisten sterben bei Gefechten in Donezk Lieber soll mich der Blitz treffen... als dass ich ein Exemplar von dieser Bild-Zeitung kaufe. Wenn die Zivilisten gestorben sind, warum gibt es in den Tagesthemen keinen Bericht darüber. Unsere Werte sollen auf dem Maidan verteidigt [...] mehr

23.07.2014, 12:11 Uhr Thema: Nach Abschuss von MH17: Deutsche Politiker stellen WM in Russland in Frage Fussball-WM braucht kein Mensch Herr Putin sollte auf diese maßlose Veranstaltung eh verzichten. Selbst die Brasilianer sind auf die Straße gegangen, um gegen diese monströse Veranstaltung zu demonstrieren. Außerdem werden [...] mehr

04.07.2014, 14:48 Uhr Thema: WHO-Prognose: Experten befürchten monatelange Ebola-Epidemie Sehr geehrter Herr Doctor Ich würde Ihnen gerne antworten. Dank der Meinungsfreiheit beim Spiegel werden meine Beiträge ständig zensiert. So kommt keine Diskussion zustande. Außerdem verbreiten ihre Kollegen hier [...] mehr

04.07.2014, 13:35 Uhr Thema: WHO-Prognose: Experten befürchten monatelange Ebola-Epidemie Er hat sich stets bemüht Natürlich spricht niemand von den Medikamenten zur Heilung. Das kann man von der Pharma nicht erwarten. Heilung ist kein lohnendes Geschäft. Die einzige Heilung bei nichtphysikalischen [...] mehr

04.07.2014, 10:21 Uhr Thema: WHO-Prognose: Experten befürchten monatelange Ebola-Epidemie Warum diese Lügen Zitat aus dem Artikel: "Eine wirksame Behandlungsmethode nach einer Infektion gibt es nicht. " Wes heißt den bitteschön "eine wirkliche". Was ist eine wirkliche Therapie. [...] mehr

01.07.2014, 12:53 Uhr Thema: Konflikt in der Ostukraine: Armee nimmt "Anti-Terror-Kampf" wieder auf Janukowich ist im Gegensatz zum Schokoladenraudi ein Waisenknabe Was haben die Medien gegen Janukowich für Bashing betrieben. Weil er angeblich die Polizei angewiesen hat, gegen die gewalttätigen Mob rechtstaatlich vorzugehen. Der Schokoladenkönig mobilisiert [...] mehr

12.06.2014, 12:30 Uhr Thema: Nach Protesten: Spanien fordert EU-Regelung für Taxi-Apps Bekämpfung der Verbraucher Wenn die Taxifahrer ihre Kunden anständig behandeln würden, bräuchten sie keine Angst vor der Konkurrenz zu haben. Die Demos können sie sich schenken. mehr

06.06.2014, 12:53 Uhr Thema: Merkel und Putin beim D-Day: Ein kurzer Handschlag - und ein ernstes Gespräch Fake Account - Erstellungsdatum 2014 Fake Account von den Journalisten, damit sie Beleidigungen verteilen können. Als es um Steinmeier ging, da sagten die Journalisten, ein Politiker müsse sich nicht alles bieten lassen. Das gilt [...] mehr

04.06.2014, 08:55 Uhr Thema: Erfolg für Solarworld: US-Regierung erhebt neue Zölle für Solartechnik aus China Protektionismus und Lobbyismus Der Sonnenkönig hat gute Lobbyarbeit bezahlt. mehr

03.06.2014, 08:13 Uhr Thema: Krankenhaus-Debatte bei "Hart aber fair": Ärzte als Untertanen Selbstgerechte gleichgeschaltete Medien Hat irgendjemand etwas andere erwartet, als das Lobbyisten BLA BLA. Kritischen Journalismus beherrschen die Medien nicht mehr. Immer die gleichen Fressen in den Labershows. Immer die gleichen [...] mehr

29.05.2014, 10:54 Uhr Thema: Neuer Präsident in Ägypten: Deutlicher Wahlsieg für Militärmachthaber Sisi Mr. 90% - Ein Freund der EU Das ist ein Sieg für Freiheit und Demokratie. Die Moslembrüder werden zu Tausenden zu Tode verurteilt. Gab es Aufregung über die Todesurteile in der ach so moralischen Presse. Die Separatisten [...] mehr

29.05.2014, 10:13 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten wollen OSZE-Beobachter freilassen Krieg der Worte Der Spiegel ist längst ein Akteur auf dem Schlachtfeld und spielt den Krieg der Worte. Es geht um Ausdehnung der Interessen der deutschen Wirtschaft. Es geht darum der Konkurrenz das Geschäft zu [...] mehr

22.05.2014, 12:21 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Das Geschäft mit der Angst Die Staatspresse (Spiegel, Focus, usw) beherrschen das Geschäft mit der Angst vorzüglich. Als ob das nicht genug wäre, müssen auch noch etliche Kampagne und Diffarmierung täglich über die Menschen ergossen werden. mehr

21.05.2014, 08:08 Uhr Thema: Bar-Reserven im Ausland: Google bunkert 30 Milliarden Dollar für Einkaufstour Finde ich großartig Nur Google ist in der Laage die Allmacht der Journalisten zu bremsen. Google ist zu einem Verbündeten der User geworden. Das waren die Journalisten nie. Möge sich Google lange gegen die [...] mehr

13.05.2014, 08:00 Uhr Thema: Arthrose: Kniegelenksspiegelungen nutzen dem Patienten nicht Genau, sind alles Simulaten Die Patienten, die krank zum Arzt kommen sind selber schuld. Durch das negative Denken wurden die Arthrose oder andere schlimme Krankheiten verursacht. Sagt ein Arzt. Beweise oder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0