Benutzerprofil

nageleisen

Registriert seit: 06.12.2012
Beiträge: 219
   

26.06.2015, 14:15 Uhr Thema: EU streitet über Flüchtlinge: "Keine angenehme Diskussion" Was geht diese EU endlich zu Grunde Damit alle Michels endlich zufrieden sind. Und wann wird das Gesabber über Menschen- und Asylrechte endlich verstummen. mehr

25.06.2015, 18:34 Uhr Thema: Viktor Orbáns Welt: Wirr am Rande Europas Orban ist ein Michel Das, was er vertritt ist für 90% der Deutschen usus. mehr

25.06.2015, 14:16 Uhr Thema: Proteste gegen Uber in Frankreich: Taxifahrer blockieren Zufahrt zu Pariser Flughafen Das ist verboten Warum veruteilen die deutschen Zeitungen so ein Verhalten nicht? Solche Randale hätten die Medien in Deutschland aber gleich im Keim erstickt. Mit Überschriften wie: - Der Mobt randaliert in der [...] mehr

24.06.2015, 20:56 Uhr Thema: Linker Syriza-Politiker zu Reformplänen: "Deutschland ist der Problemstaat" Der Mann hat so was von Recht Und dieses skrupellose Deutschland wird der EU den Todesstoß versetzen. Schon 2010 wusste man bescheid. http://www.zeit.de/2010/31/P-oped-Soros [...] mehr

23.06.2015, 13:58 Uhr Thema: Rente mit 63: Betriebe buhlen um ältere Fachkräfte Wer's glaubt wird seelig. Hat es Günther Wallraf schon ausprobiert. mehr

22.06.2015, 18:58 Uhr Thema: Konflikt zwischen Nato und Russland: USA fordern mehr Führung von Deutschland Was ist von Deutschland zu erwarten Gnadenloser Egoismus und grenzenloses Gejammer. Wir sind Opfer. Der Michel muss dies, Der Michel muss das. Oh mein Gott sind wir arm dran. mehr

22.06.2015, 12:20 Uhr Thema: Ein rätselhafter Patient: Verkrampft beim Hausarzt heute ist das alles psychosomatisch Wenn die Ärzte nicht weiter wissen, oder wissen wollen, dann heißt es, das sei alles psychosomatischen Ursprungs. Bedeutet: Ich als Arzt habe keine Ahnung, was es ist, aber aus Bequemlichkeit und [...] mehr

19.06.2015, 09:57 Uhr Thema: Termin beim Arzt: Tut's weh? Gegen Geld gibt's schneller Hilfe Arzt als Unternehmer abschaffen! Lieber Forist ostkraft. http://www.spiegel.de/forum/member-347449.html Ärzte sind keine Unternehmer. Ein Unternehmer, der schlecht wirtschaftet oder dessen Produkte/Dienstleistungen schlecht sind [...] mehr

19.06.2015, 09:08 Uhr Thema: Termin beim Arzt: Tut's weh? Gegen Geld gibt's schneller Hilfe Die Weißkittel können machen was sie wollen Am Liebsten jammern sie, dass die zu wenig Geld haben. Egal, wie viel man Ihnen gibt, nie ist es genug. Und sollte die FDP als Schutzpatronin der Ärzte zurückkommen, wird es noch schlimmer. Als [...] mehr

18.06.2015, 19:24 Uhr Thema: Griechenland-Schuldenpoker: "Wer weitere Rentenkürzungen fordert, ist ein Fanatiker" Die Michels fordern immer harte Strafmaßnahmen, wenn sie selber nicht betroffen sind Ansonsten jammern sie wie die Weltmeister. Herr Varoufakis ist nicht Blatter, der sich von der Hetzpresse beindrucken ließ. Griechische Regierung wurde vom Volke gewählt. Die griechische Regierung [...] mehr

18.06.2015, 14:10 Uhr Thema: Krankheitswelle 2011: Was wurde eigentlich aus Ehec? Die Medien eben. Jeden Tag sterben tausende von Patienten in den deutschen Krankenhäusern lautlos, ohne mediale Hysterie-Maschinerie. An der "normalen" Grippe sterben weltweit 500.000 Menschen. Wegen ein [...] mehr

16.06.2015, 17:34 Uhr Thema: Gescheiterte Verhandlungen: Tsipras fühlt sich für linke Politik bestraft Jetzt sucht die Syriza-Regierung den Schuldigen für die Misere Warum auch nicht. Poro und Jazenjuk haben auch ihre "Schuldigen". Die "gewissenlosen" Kreditgeber. Darüber regt sich kein Journalist auf. Warum dürfen die Griechen ihre [...] mehr

16.06.2015, 11:03 Uhr Thema: Saudi-Arabien: 100 Hinrichtungen seit Anfang des Jahres Das sind unsere Freunde Der Westen und Saudi-Arabien sind Verbündete gehören zu einer Wertegemeinschaft. Obama und Frau Merkel lobten gemeinsam die Anstrengungen des saudischen Königshauses für mehr Demokratie und Toleranz. [...] mehr

15.06.2015, 20:50 Uhr Thema: Politaktion: Künstler holen Flüchtlingsleichen nach Berlin Die Wertegemeinschaft kann das nicht ertragen Unsere allseits von den Medien verehrte Wertegemeinschaft wird so was gar nicht schmecken. Solange die selbstgerechten Deutschen das Elend nicht vor der hauseigenen Tür sehen, gibt es kein Elend. [...] mehr

15.06.2015, 20:45 Uhr Thema: Kampf gegen IS-Miliz: Syrische Kurden haben Tall Abjad umzingelt Solche Dann fielen Palmyra und Ramadi. Der IS fiel vor ein paar Jahren vom Himmel. Kein Mensch hat über sie berichtet. Auf einmal waren sie da. In Syrien wurde der IS als die freie syrische Armee von den [...] mehr

14.06.2015, 23:05 Uhr Thema: Kämpfe in Syrien: Flüchtlinge aus Tall Abjad überqueren Grenze in die Türkei Der Westen zettelt die Kriege an Die Türkei muss sich sodann um die Flüchtlinge kümmern. Über eine Million Flüchtlinge wurden von der Türkei aufgenommen. Deutschland fühlt sich mit einigen Zehntausend überfordert. Und die Medien [...] mehr

13.06.2015, 22:32 Uhr Thema: Vorstoß aus Moskau: Russland will Freihandel von EU und Ukraine ausbremsen Warum gibt die EU nicht nach Und warum geben die Medien nicht nach. Warum gibt Deutschland im Handelsstreit bezüglich des Exportüberschusses nicht nach? mehr

13.06.2015, 11:37 Uhr Thema: Streit über WM-Äußerungen: Katar schickt Zwanziger Unterlassungserklärung KATAR weiß nicht über die deutsche Methoden bescheid Wie sagten die Chinesen einst: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/428886/peking-daempft-erwartungen-vor-eu-china-treffen.html "Pressefreiheit ist nicht Freiheit für Lügen". In [...] mehr

13.06.2015, 10:52 Uhr Thema: Erste Ausstellung von Ai Weiwei in China: "Ich möchte hier etwas hinterlassen" Drittklassiger Wenn es ihm in den Westen so gut gefällt, warum bleibt er dort nicht. Der Agent Ai Weiwei, der sein Land für ein paar Schecks verraten hat, wird von den westlichen Auftraggebern aufgefordert, die von [...] mehr

11.06.2015, 20:07 Uhr Thema: IWF bricht Griechenland-Gespräche ab Wo ist denn hier bitteschön die Empörung der Presse „Der Ukraine geht das Geld aus. Ein Schuldenschnitt auf Staatsanleihen wird wahrscheinlich. Betroffen sind auch Franklin-Templeton-Rentenfonds die bei deutschen Anlegern beliebt sind. „ [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0