Benutzerprofil

Bathroom Blitz

Registriert seit: 07.12.2012
Beiträge: 20
23.12.2012, 19:50 Uhr

Die weltweite Hose Albern. Levi's 34/32 passt mir. Weltweit. Wozu brauchen Sie da eine Bedienung? Die Hose ist doch überall dieselbe! mehr

23.12.2012, 18:50 Uhr

Umlenken Sie überschätzen die Bedeutung des Einzelhandels. Waren lassen sich sehr leicht und völlig unproblematisch umlenken. Direkt vom Hersteller zum Endkunden. Das ist heute gar kein Problem. mehr

23.12.2012, 15:45 Uhr

Old School-Händler Auf das Weihnachtsgeschäft setzen doch nun wirklich nur noch Ladeninhaber, die den Schuss offenbar nicht mehr gehört haben. Wieso sollten Kunden zum Weihnachtsfest signifikant mehr einkaufen als [...] mehr

23.12.2012, 11:48 Uhr

Der wahre Grund Es wird schon seine Gründe haben, warum die "Politiker-Clowns" (ohne Deppenapostroph) sich derartiges ausdenken. Ich vermute, man hat schlicht festgestellt, daß viele LKW-Fahrer das [...] mehr

22.12.2012, 16:20 Uhr

Wieso ist "älter" = "besser"? Der allgemeine Tenor der bisherigen Kommentare verwundert mich schon ein wenig. Klar gibt es Arbeitslose Ü55, aber das ist doch eher eine Randgruppe. Auch mit 55+ kann man arbeitslos werden - [...] mehr

14.12.2012, 18:52 Uhr

Andere warten nur auf diesen Job! Hätte man doch bloß einen ehrlichen und herzensguten Hartz-Empfänger diesen Job machen lassen! Diese Menschen wissen noch, was Ehrlichkeit bedeutet, sind durchweg nicht kriminell veranlagt und [...] mehr

14.12.2012, 17:14 Uhr

Gründe? Leider verrät der Artikel nicht, warum das Gebäude eigentlich so teuer werden soll. Woran liegt's? mehr

13.12.2012, 21:38 Uhr

Tag der Wahrheit? Schöner Artikel, der sich in andere heutige SPON-Artikel einreiht, die aus meiner Sicht zeigen, daß der 13. Dezember 2012 als "Tag der Wahrheit" in die SPON-Geschichte eingehen wird :-) [...] mehr

13.12.2012, 18:56 Uhr

Legenden Ja, und ihnen wird nun auch noch ihr Märtyrer genommen. Eigentlich sind jene Leute ständig und unentwegt auf der Suche nach einem Märtyrer. Denn ihnen fehlt bis heute auch nur der Hauch eines [...] mehr

13.12.2012, 17:59 Uhr

Selten ist das nicht! Ein "Fall Mollath" ist so selten nicht, jedoch landen eher Wenige hinterher in einer Anstalt. Wer mag, sollte einen ihm persönlich bekannten Journalisten einer Lokalzeitung danach fragen, [...] mehr

11.12.2012, 20:25 Uhr

Der Staat versteht keinen Spaß Wenn dem Staat Steuern durch die Lappen gehen, versteht er keinen Spaß. Es mag Ihnen seltsam vorkommen, aber welche Staatsmacht auffährt, wenn es um hinterzogene Steuern geht, würde Sie in [...] mehr

10.12.2012, 19:50 Uhr

Gut so! Sicher, aber das ist doch wunderbar! Wer in den USA ein Exoten-Auto fahren möchte, kann halt immer noch zu den Herstellern aus Deutschland greifen. Der Durchschnitts-Ami kauft halt seinen Ford, [...] mehr

10.12.2012, 19:15 Uhr

Opel vs. Premium Exakt. Aber Opel ist keine Premiummarke. mehr

10.12.2012, 19:14 Uhr

Kleckerkram Naja, aber jetzt mal ehrlich: das sind doch Kleckerzahlen! Und die prozentualen Anstiege mögen schön anzuschauen sein, aber mit weniger als 200.000 verkauften Autos im Jahr in den USA macht man sich [...] mehr

10.12.2012, 18:58 Uhr

Wie bitte, redwed? Also, ich bin froh, daß ich rechtzeitig im Frühjahr Nokia-Aktien gekauft habe! Der Kursgewinn der letzten Wochen ist phänomenal! Was reden Sie da eigentlich? mehr

10.12.2012, 18:53 Uhr

Opel? Wer kauft denn in der Türkei einen Opel? Oder in Sri Lanka? Der Name "Opel" sagt doch niemandem was. Für was steht denn "Opel" überhaupt? Mit "Opel" wäre man im [...] mehr

10.12.2012, 16:49 Uhr

Abfindung & "Go" Exakt so ist es. Was ist denn an Opel so Besonderes? Herrje, 3.000 Arbeitslose mehr wird es sicherlich nicht geben. Manche ziehen dorthin, wo ein anderes Opel-Werk ist und ihnen eine [...] mehr

10.12.2012, 16:16 Uhr

Schnell sein! Das sieht der Mann von der Agentur für Arbeit völlig richtig. Die "Wiese" Bochum ist abgegrast. Wer jetzt schnell und wendig ist findet woanders einen neuen Job. Und trifft dort [...] mehr

10.12.2012, 15:37 Uhr

Abschaffen Sehe ich auch so. Weg mit Hartz-IV. Im Ausland geht es ohne ja auch ganz gut! mehr

10.12.2012, 15:31 Uhr

Schicksal? Das Schicksal der Nation hängt sicherlich nicht an 3.000 Arbeitsplätzen bei einem maroden Autobauer, der sich noch ein paar Jahre quält um dann gänzlich die Bude dicht zu machen. Also etwas [...] mehr