Benutzerprofil

janix_

Registriert seit: 09.12.2012
Beiträge: 343
Seite 1 von 18
20.08.2018, 13:47 Uhr

Selbst die Talkshows beginnen es zu begreifen ... ... und wir können noch so lange versuchen, uns vor Veränderungen zu drücken oder sie wegzubrummeln. Das geht nur nicht. Was aber geht, ist, sich im Umweltschutz wieder an die Spitze zu setzen und [...] mehr

08.02.2018, 11:53 Uhr

CDU-Schramma wollte es ja so Köln sollte ja "Event"-Stadt sein - bekommen hat es weiteren Ausverkauf und Ruin der öffentlichen Infrastruktur, besoffene Briten und Plastik-Kostüme mit lauter "witzigen" [...] mehr

15.11.2017, 08:13 Uhr

Kürzere Arbeitszeit - mit ein wenig Flexibilität Etwas Luft für Arztbesuche etc. Ist eigentlich auch für die Firma am besten. Kernarbeitszeit 10-15h o.ä. für Meetings etc. Natürlich Ruhe außerhalb der Arbeitszeit, was sonst? Das war doch [...] mehr

12.10.2017, 00:33 Uhr

Gullits "Voetbal kijken"-Buch ist schon aufschlussreich Wenn man es denn mal gelesen hat. Gibts auch in Englisch, Herr Kuper! Er geht das Ajax-System klar an: 4-3-3 immer ist berechenbar. Er hat ja auch in verschiedenen Ligen gespielt. Als Trainer ist er [...] mehr

17.07.2017, 23:02 Uhr

Da ich zufällig die Ecke kenne ... Am Ort bleiben, die reichen, klüngelnden Anwohner sollen mal mit gutem Vorbild vorangehen und selbst das Drittauto abschaffen. Dann die Autoanfahrt für gesunde Menschen weiträumig blockieren - [...] mehr

08.07.2017, 14:00 Uhr

Leider auf "alternde Männer" verkürzt ... eine Frau des Worts sollte übrigens wissen, dass jeder Mensch stets altert ... Inhaltlich ansonsten jedoch ein Punkt: Wollen wir moralisch handeln, ist Schluss. Schluss mit den Privilegien der [...] mehr

28.06.2017, 21:40 Uhr

Das Problem sind die unflexiblen Atom- und Kohlekraftwerke ... und ein Journalist könnte das auch wissen, sorry. Die Dinosaurier lassen sich im Gegensatz zu Gas oder Windräder eben nicht mal eben ausstellen. Sie blockieren die Leitungen. Seit Jahrzehnten weiß [...] mehr

28.06.2017, 21:36 Uhr

Sauberer Strom muss sein Und Bahnfahren ist hundertmal ökologischer als im engen fetten Blechkasten alleine über die Autobahn zu fahren. Obwohl das Autofahren massiv subventioniert wird, viel mehr als etwa die Bahn (siehe [...] mehr

18.06.2017, 15:20 Uhr

Wir werden letztlich den Grünen verzeihen, ... ... dass sie so oft Recht haben :-) Ich finde sie noch viel zu lasch. Doch CDU, AfD und FDP bedienen nur die ganz Reichen, die SPD hat sich einkasten lassen, und die Linke ist leider die Ex-SED. [...] mehr

18.06.2017, 11:20 Uhr

Und hier könnte man sich kurz einlesen ... Auf gruene.de findet sich schon 'mal grob der Programmentwurf, Direktlink: https://www.gruene.de/ueber-uns/2017/programmentwurf-zur-bundestagswahl-2017-zukunft-wird-aus-mut-gemacht.html Vielleicht [...] mehr

18.06.2017, 09:37 Uhr

Hach! Mal wohlfeil auf die Grünen dreschen und sich 'mal überlegen fühlen (oder auch umgekehrt sich als Grüner automatisch besser fühlen) - das wäre so schön einfach. ... Nein. Ist es nicht! Sind die [...] mehr

17.06.2017, 17:31 Uhr

Nebenkonflikt, au wei Die Erde retten, global gerecht sein, intelligente Lösungen finden - dafür werde ich die Grünen (immer noch) wählen. Ehe für alle freilich, auch gut, aber doch wirklich nicht das Entscheidende. Leute, [...] mehr

07.05.2017, 22:30 Uhr

Königsmacher sind die Grünen ... und das haben sie sich auch redlich verdient - mit dem sehr nötigen Abstand zu den Realos Özdemir und Göring-Eckardt! Wie bei der kommenden Bundestagswahl wurde dabei heute der Amtsinhaber [...] mehr

07.05.2017, 21:06 Uhr

Amtsinhaber wohl weg vom Fenster So wird's auch bei der _Bundestagswahl_ sein. Dort zum Glück mehr

25.04.2017, 23:17 Uhr

Netter Versuch, Frau Hendricks ... kurz vor der Wahl scheinbar aufzuwachen. Doch wir wählen beim Umweltschutz gleich das Original. Darauf freue ich mich schon. mehr

24.04.2017, 11:52 Uhr

Orte sind schön, doch viel zu schade für so genannte Lieber seltener und dafür richtig reisen, in Bus, Mitfahrgelegenheit, Bahn, als sich hektisch-japsend aus dem Flieger zu stürzen. ;-) Sonst zerlegt der Klimawandel leider auch z.B. das sicher schöne [...] mehr

18.04.2017, 23:08 Uhr

Selbst die schönste Stadt Deutschlands ... hat die Wahldurchführung nicht hinbekommen (Guido Kahlen) - die US-Wahlen haben es auch vorgemacht. Dennoch hat sich leider die türkische Regierung (nicht "die Türkei") für das [...] mehr

17.04.2017, 23:41 Uhr

Wer vor dem Tatort alles Böse der Welt ... ... mal eben bei "dem Islam" abladen wollte, wird dies - siehe hier wieder sehr deutlich - weiterhin tun. Was der Tatort aber einflicht, dass die angeblichen Gotteskrieger nützliche Idi0ten [...] mehr

17.04.2017, 17:10 Uhr

Mein Mitgefühl, Herr Fleischhauer Keine Regression ins Arkane, auch nicht bei den Katholen. Man müsste also denken, analysieren, die Widersprüche der Gegenwart progressiv überwinden. Fi donc! Nee, dann doch lieber in die [...] mehr

23.02.2017, 08:09 Uhr

Was heißt hier Dass man Dieseler noch mehr als andere Autos subventioniert, dass das Umland noch eine "Pendlerpauschale"(?) erhält, dass die Menschen in der Stadt Dreck und Lärm ausbaden dürfen, wird nicht [...] mehr

Seite 1 von 18