Benutzerprofil

Barças Superstar

Registriert seit: 10.12.2012
Beiträge: 219
Seite 1 von 11
14.11.2018, 15:24 Uhr

Nette These klingt ja für Laien recht schlüssig, das Papier von Daniel Stelter - aber vermeintliche Vorteile des DEXIT so einfach mit einem kräftigeren Binnenmarkt zu begründen ist schon sehr gewagt, erst [...] mehr

13.11.2018, 15:51 Uhr

@13 prologo Zitat: "Für die CSU hat er gut gearbeitet." Kommentar: "Was man am Wahlergebnis in Bayern sieht". Fazit: Spaltung der Gesellschaft = Spaltung der Parteien. Zählt man CDU, [...] mehr

13.11.2018, 14:12 Uhr

So war's Das war eine Schwalbe von Neuer und wurde wegen unsportlichen Verhaltens mit einem 11-er geahndet. mehr

13.11.2018, 12:26 Uhr

So lange der FCB abseits des Spiels mehr Schlagzeilen macht, ist wenigstens gewährleistet, dass es auf dem Platz nicht so klappt und somit sind dann mal die anderen dran. mehr

12.11.2018, 12:32 Uhr

System Schon bemerkenswert, dass hier über Personen diskutiert wird, als würden wir in einer absolutistischen Monarchie des 17-ten Jahrhunderts leben. Ich dachte immer wir würden Parteien wählen und nciht [...] mehr

10.11.2018, 23:29 Uhr

Erkenntnis Das Spiel ist eigentlich Löws Dilemma. Abgesehen davon, dass es ein dramatisches Wahnsinnsspiel war ... von den 2014 Weltmeistern ist eigentlich keiner mehr auf einem Niveau, das für die Nationalelf [...] mehr

08.11.2018, 17:08 Uhr

lasche Ziele Wenn wirklich was verbessert werden soll, dann müssten die Ziele viel drastischer ausfallen und zwar global und sortiert nach der größten Hebelwirkung. Will heißen, wenn in der dritten Welt absolut [...] mehr

07.11.2018, 14:26 Uhr

Stimmt nicht Habe beide Erfahrungen, Stadt und Land ... und auf dem Land ist es definitv lauter, zumindest morgens, wenn um 7.00 Uhr die Kreissägen und Rasenmäher angeworfen werden und Berlin noch schläft. [...] mehr

06.11.2018, 12:22 Uhr

ungültig bin mal gespannt, wie viele Wähler aufgrund ungültiger Papiere keine Stimme haben. Wahrscheinlich alles Fake News, wenn Journalisten über so etwas berichten. mehr

04.11.2018, 21:59 Uhr

Prost da haben die Videoassisten in Köln wohl ein Kölsch getrunken. Wie kann man nur so einen 11-er geben? Funkel hat Recht! Warum nur stellen die sich in der Videoassitenz so blöd an? mehr

02.11.2018, 19:31 Uhr

prima lasst doch die selbsternannte Elite in so einer Opernliga spielen. Ich freue mich dann auf die erfrischende, geerdete, authentische Rock 'n Roll- Bundesliga, gerne wieder auf Sicht mit den FCKs, RWE, [...] mehr

19.10.2018, 17:19 Uhr

Relevanz Solange die Leute ihr Geld dort hintragen hat das Thema leider Relevanz. Ein Lehrstück in Sachen "zweierlei" Maß. Was hatte kürzlich Herr H. über Herrn Belarabi gesagt? Wo allerdings war der [...] mehr

15.10.2018, 08:12 Uhr

Trotz Sieg ausgeschieden! Im Grunde ist das dieselbe Situation wie Anfang der Achtziger, nur dass sich CSU und SPD aufgesplittet haben - einfach mal nachrechnen! Ich erkenne keine fundamentale Neuausrichtung. Es bleiben die [...] mehr

14.10.2018, 10:55 Uhr

Stimmt Die Frage ist nur, ob die zweifelsfrei vorhandenen Talente so gut sind wie die Arrivierten zu ihrer besten Zeit. Löw macht den Fehler, den Leistungsstand der Nachrücker mit der historischen [...] mehr

09.10.2018, 12:03 Uhr

Ruut-wieß-blau querjestriefte Frau Wie sang schon Wolfgang Niedecken (BAP): Un jeder möht ene Rolls-Royce hann, jeder! mehr

08.10.2018, 17:01 Uhr

Funktion ? ... er wird, so es so kommt, der Überbringer der schlechten Nachricht. mehr

06.10.2018, 21:42 Uhr

Alles fließt Das Ergebnis tut der Bundesliga gut. Kein Grund zur Häme. Die Situation jetzt auf Schiedrichterleistungen in Dortmund zu schieben, ist weinerlich. Was es heißt dramatisch zu verlieren., wissen auch [...] mehr

06.10.2018, 17:38 Uhr

cool schade für den tapferen FCA. Jetzt muss nur nach die andere Borussia gegen den FCB gewinnen und ein wird perfekter Spieltag vermeldet. Fazit: Lederhosen stehen dem BVB auch gut, der legendäre [...] mehr

05.10.2018, 12:59 Uhr

Polemik ist nicht gleich Politik dieser Vergleich ist so gar nicht möglich und wenig hilfreich, da die CSU nur in Bayern wählbar ist. Bundesweit würde sie möglicherweise die sich selbst so nennende "AfD" unter die 5% [...] mehr

05.10.2018, 11:24 Uhr

Fraglich Nicht das Machtstreben vergessen! Die Verlockung ist möglicherweise zu groß. Die CSU als nach wie vor stimmenstärkste Partei würde eher eine CSU/FW Minderheitsregierung machen. CSU/Grüne ist auch [...] mehr

Seite 1 von 11