Benutzerprofil

warumeigentlich

Registriert seit: 13.12.2012
Beiträge: 401
26.12.2015, 23:06 Uhr

Vorbildlich Es ist das Gebot jeder Gesellschaft / Gemeinschaft (das fängt bei Familie an über Nachbarschaft, Stadt, Bundesland und Land) seine Interessen zu vertreten nach Innen und Außen. Eine Institution, die [...] mehr

05.12.2015, 21:29 Uhr

Leider kein Wort darüber in der Tagesschau. Warum eigentlich. Schließlich hat das eine enorme Bedeutung. mehr

22.10.2015, 16:16 Uhr

Liebe Frau Stokowski wir alle schimpfen jetzt auf Pegida und verkennen komplett, dass mittlerweile die CSU ganz ähnliche politische Ziele propagiert. Ferner verkennen wir in unserer Freude über die Migranten, dass der [...] mehr

12.10.2015, 12:22 Uhr

Mich würde interessieren wie solche Artikel entstehen. In der morgendlichen Sitzung kommt der Chef und sagt: Leute ich brauche einen kreativen Kopf, der einigermaßen glaubwürdig eine "neue" Front in Syrien definiert. Sie soll [...] mehr

12.10.2015, 12:03 Uhr

Aha, jetzt wo Assad die Bodenoffensive startet vereinen sich die 3 Gruppen und natürlich bündeln sie ihre Kräfte gegen den IS. Lieber SPON, ersparen Sie sich doch diese Peinlichkeit und schreiben Sie doch endlich die Wahrheit. Natürlich kämpfen [...] mehr

06.10.2015, 14:55 Uhr

@ Toscana 57 Um Gottes Willen. Was schreiben Sie für ein Unfug? Anscheinend sind sie naiv oder einfach nur uninformiert. Ich behaupte, dass beides auf Sie zutrifft. Insbesondere Menschen Jüdischen Glaubens sind in [...] mehr

06.10.2015, 14:44 Uhr

Leider stimme ich Herrn Fleischhauer zu. Ergänzen möchte ich seinen Text durch ein Zitat, welches ich letztens gehört habe: "Man kann ein Sozialsystem haben (und damit sozialen Frieden) und man kann offene Grenzen haben. Beides [...] mehr

06.10.2015, 09:09 Uhr

@ 6 Tadel Eine sehr gute Frage. Anscheinend teilen diese ach so friedliche 40 Rebellen Gruppen eher die Ansichten des IS als der Assad kontrollierten Gebiete....übrigens tut das der Westen auch. Das ist Bizarr mehr

05.10.2015, 15:08 Uhr

Die Fragestellung ist falsch. Richtig wäre es zu Fragen, warum "wir" (wer ist übrigens wir?) überhaupt Einwanderung brauchen. Nur weil die Erde auf eine Überbevölkerung zu steuert, welche für Konflikte, Klimawandel und [...] mehr

02.10.2015, 12:53 Uhr

Es gibt nur 2 alternativen Alternative 1. Man wartet bis der IS, al Nusra und die übrig gebliebenen 5 "Rebellen", die für 600000$ von den USA ausgebildet wurden (der Rest ist samt Waffen bei der IS), in den [...] mehr

28.09.2015, 11:17 Uhr

Und ich war schon der Überzeugung, dass diese plakative Hetze ein Ende hat. Ich bitte in diesem Zusammenhang den gesunden Menschenverstand einzuschalten. 1.Assads Arme gehen die Soldaten aus. Würde [...] mehr

28.09.2015, 10:03 Uhr

Ganz klar hat Anja recht. Wer an Zufälle dieser Größenordnung glaubt ist mit Verlaub sehr naiv. Natürlich gibt es bei unseren Transatlantischen "Partnern" das Ziel die Konkurrenz klein zu halten aber auch das [...] mehr

17.09.2015, 22:13 Uhr

Wusste nicht, das Kampfsjets Fassbomben abwerfen können. Diese primitiven Dinger (nicht zu vergleichen mir unseren NATO Streubomben) nur heraus geworfen werden können z.B aus nem Hubschrauber. Der brisante [...] mehr

15.09.2015, 17:21 Uhr

Alle politischen Fehler seit 70 Jahren waren ein Witz Ob der Wechsel zum Euro, ob die schwachsinnige EU Erweiterung in Eiltempo, ob die Bankenrettung oder die "Rettung" Griechenlands. Das alles war nicht mal annähernd so großer politischer [...] mehr

10.09.2015, 07:07 Uhr

Milonen von Arbeitssklaven Für die deutsche Wirtschaft geht ein Traum in Erfüllung. Die wenigen ausgebildeten Immigranten zur Dumpingpreisen bzw. als Praktikanten einstellen. Den großen Rest muss der Steuerzahler versorgen. mehr

09.09.2015, 14:48 Uhr

@ 272 Jürgen Sie haben das Problem erkannt nur: Es kommen zu uns Menschen, die aus den Flüchtlingslagern geflohen sind, leider verkraften diese keine Diskussionen über den Islam (wie man sieht) somit große [...] mehr

09.09.2015, 14:32 Uhr

Als zwei Vollzeit arbeitende Elternteile (Angestellte mit unterdurchschnittlichen Einkommen) die nie viel Zeit mit seinen Kindern Zeit verbringen konnten, aber versuchen die Freizeit der Kinder zu [...] mehr

09.09.2015, 12:14 Uhr

Umverteilung der Flüchtlinge ist natürlich Blödsinn weil nicht durchführbar. Es ist nichts mehr als Rhetorik oder politische Kosmetik und dient lediglich des totalen Versagen der Politik. Wie stellt sich Frau Merkel und Herr [...] mehr

09.09.2015, 10:39 Uhr

dafür sein Gehirn verloren." Sagte gestern auf dlf ein englischer Politologe. Auch wenn uns die Presse klar zu machen versucht, dass wir (wer sind eigentlich "wir" in Deutschland wenn [...] mehr

08.09.2015, 19:30 Uhr

Komsomolskaya Prawda hat mit ihrer Serie völlig recht. Leider. Gott sei dank hilft Putin (zwar aus eigenen geostrategischen Ideen heraus) den Minderheiten in Syrien und stoppt die IS. Das scheint wohl die bisherige [...] mehr

Kartenbeiträge: 0