Benutzerprofil

peggy

Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 42
   

15.07.2015, 09:18 Uhr Thema: Details des Atomdeals: Iran muss 95 Prozent seines angereicherten Urans beseitigen Vernichtend Lasst mal den Steinmeier Uran "vernichten". Damit ist das Problem der Endlagerung von Atommüll gelöst. Vielleicht kennt er ein schwarzes Loch, in dem er Materie entsorgen wird. mehr

25.02.2015, 13:18 Uhr Thema: Gestrandet in Manchester: A380-Pilot bricht Flug wegen Überstunden ab Überstunden ? Es sieht eher nach technischen Problemen bei der A380 aus, die bereits den planmäßigen Start in NY um 6 Stunden verzögerten und eine Zwischenlandung in Manchester notwendig machten. [...] mehr

15.02.2015, 12:01 Uhr Thema: Weltkarte der jungen Inseln: Neuland in Sicht! Die neuesten Nachrichten und die dümmsten Beiträge. Nächstes Fettnäpfchen wo bist du? mehr

12.02.2015, 11:12 Uhr Thema: Krisentreffen in Minsk: Gipfel-Quartett einigt sich auf Waffenruhe in der Ukraine Schafft sie das, ..dann gehört sie auf die Kandidatenliste für den nächsten Friedens-Nobelpreis. mehr

26.10.2014, 09:44 Uhr Thema: Rekordsprung von Alan Eustace: Baumeln für die Forschung Seit wann.. nennt man es "Fliegen", wenn man an einem Ballon baumelnd in die Stratosphäre gehoben wird? Wäre nicht die Bezeichnung "Himmelfahrt" treffender? mehr

04.09.2014, 17:05 Uhr Thema: UV-Strahlung: Piloten erkranken deutlich häufiger an Hautkrebs Total verstrahlter Titel wenn "durch erhöhte Strahlungslevel für COSMIC and UV radiation" möglicherweise verursachte Schäden mit fetten Zeilen explizit den UV-Strahlen zugeschrieben werden. Das ist [...] mehr

01.09.2014, 17:19 Uhr Thema: Massensterben in Mexiko: Tote Fische bedecken See Der See - eine mexikanische Kloake Die Gemeinde Cajititlan und ein ca. 1 km nördlich gegründetes Neubaugebiet lassen offenbar ihre Abwässer ungeklärt in den See. Man sehe sich das Nordufer des Sees auf Google Earth an und man weiss, [...] mehr

24.06.2014, 10:41 Uhr Thema: 90 Minuten mit Tom Bartels: "Robbäään! Robbääääähn!" Ein Relikt aus Rundfunkzeiten ...ist dieses stundenlange Gequatsche (Kommentare) zum laufenden Spiel. Ich halte es ganau so wie Sie. Man muss sich fragen, wie kommen all die Tausende auf den Stadionrängen aus ohne das [...] mehr

07.06.2014, 10:28 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Bodensee-Luxus in pink Sichtbare Welt durch "reflektierte elektromagnetische Strahlung" endlich wahrnehmbar! Das ich das noch erleben durfte. mehr

01.06.2014, 23:41 Uhr Thema: Doppelte Stimmabgabe: Bei Europawahl war millionenfacher Wahlbetrug möglich Volle Zustimmung Ein abgesprochenes Spielchen mit verteilten Rollen war der Dialog Jauch-di Lorenzo. Jauch wusste, dass di Lorenzo 2 Pässe hat. Er fragt ihn, wo er seine Stimme abgegeben hat. Di Lorenzo behauptet, [...] mehr

20.05.2014, 18:36 Uhr Thema: Medizintechnik: Implantate laden sich drahtlos auf Irreführender Titel Der Verfasser dieses SPON-Beitrages kennt offenbar nicht den Unterschied zwischen "Aufladen" (Batterie) und "Energieversorgung". Die Arbeit beschreibt lediglich die [...] mehr

15.04.2014, 15:24 Uhr Thema: Einsatz der Nationalgarde: Ukrainische Truppen rücken in den Osten vor Ukrainische Gesetzeslücke warum gibt es in der Ukraine kein Vermummungsverbot? Sträflicher Leichtsinn. mehr

12.04.2014, 16:11 Uhr Thema: Suche nach verschwundener Boeing: Das Ping-Rätsel im Indischen Ozean Eine leichte Textänderung Was hier dahintersteckt ist leichter zu erklären, wenn Sie Ihre Worte "globale Verschwörung"" ersetzen durch " internationale Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von [...] mehr

10.04.2014, 12:32 Uhr Thema: "Ernster Zwischenfall": Indische Boeing kurzzeitig über Deutschland verschwunden Zeitnahe Diskussion Es fiel auf, dass die "Abschussfrage" zeitnah zu den Vorkommnissen in Diego Garcia wieder aufgenommen, öffentlich diskutiert und aktualisiert wurde. Der Grund ist zu vermuten. Wie kann [...] mehr

01.04.2014, 12:17 Uhr Thema: Verschollene Boeing: Malaysia korrigiert Wortlaut des letzten Funkspruchs Bleiben wir bei Diego Garcia ..und fragen, woraus Sie schliessen, dass keine Abwehr stattfand. Können Sie ausschliessen, dass MH370 nicht tatsächlich eine Terrorattacke erfolgreich ausführte? Wollen Sie weiter vor der Westküste [...] mehr

29.03.2014, 15:20 Uhr Thema: Suche nach verschollener Boeing: "Das sind Dinge, die verstehe ich nicht" und außerdem [QUOTE=doc 123;15296246] ....nach ALLEM, was ich hier mitterweile hier so mitgelesen habe, ist es doch am aller-wahrscheinlichsten, dass die Maschine von den Piloten oder ggf. einem oder mehreren [...] mehr

28.03.2014, 22:43 Uhr Thema: Suche nach verschollener Boeing: "Das sind Dinge, die verstehe ich nicht" Richtung Addu Die Insel Kuda Huvadhoo liegt auf Längengrad 73° Ost. Zeugen geben an, das Flugzeug sei in Richtung Addu (City) geflogen Addu liegt ebenfalls auf 73° Ost, südlich. Diego Garcia liegt auf 72°30` [...] mehr

28.03.2014, 22:33 Uhr Thema: Suche nach verschollener Boeing: "Das sind Dinge, die verstehe ich nicht" Kurs Süd Dann lesen Sie mal die Haaveri News: Eyewitnesses from the Kuda Huvadhoo concurred that the aeroplane was travelling North to South-East, towards the Southern tip of the Maldives – Addu. They also [...] mehr

28.03.2014, 20:15 Uhr Thema: Suche nach verschollener Boeing: "Das sind Dinge, die verstehe ich nicht" Flugsimulator -Flightsimulator Der im Hause des Piloten befindliche "Flugsimulator" stammt von Microsoft. Wikipedia: Microsoft Flight Simulator (MSFS) ist ein Flugsimulator von Microsoft für die Betriebssysteme DOS [...] mehr

28.03.2014, 18:02 Uhr Thema: Suche nach verschollener Boeing: "Das sind Dinge, die verstehe ich nicht" Zeiten, Entfernungen, Geschwindigkeiten Und ich wiederhole meine Folgerung: Die Entfernung von RMAF Butterworth, wo man das Flugzeug auf dem Radar hatte bis zur Malediveninsel Kuda Huvadhoo beträgt 3063 km. Dort wurde es frühmorgens um [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0