Benutzerprofil

mastermind0

Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 10
19.02.2013, 23:33 Uhr

falsche Einstellung Nein, der deutsche Steuer Zahler ist nicht verpflichtet die schulden zu decken! Unsere Regierung meint das zwar, aber rechtlich gibt es keine Begründung dafür. Die sollten pleite gehen und ende. [...] mehr

19.02.2013, 10:35 Uhr

andere Zeiten! Der Iran war mal dass fortschrittlichste Land der Region - dies sollte zumindest im Ansatz wieder mal der Fall sein. Solche Einwände von politischen stellen keinen Wert da und sollten in Deutschland [...] mehr

14.02.2013, 09:57 Uhr

die Gesetze des Marktes Schön, dass ein wirklich renommiertes Blatt so schonungslos auf den Punkt kommt. Die Lügenmärchen der Industrie sind nur aufgrund einer vormacht Stellung einiger Konzerne möglich - die sind zwar [...] mehr

13.02.2013, 23:58 Uhr

Real Madrid? Heute beim Spiel - das ist doch Doping! mehr

17.01.2013, 09:04 Uhr

Zustimmung Dem kann ich nur zustimmen! Jegliche gewaltsame unterstützung im namen einer religion muss sofort und kompromisslos unterbunden werden. Wären es meine angehörigen würde ich vermutlich anders denken, [...] mehr

23.12.2012, 17:20 Uhr

Unfassbar In einigen ländern kann jeder unternehmer 300 dollar pro tag! Ohne beleg ansetzen und hier muss uber dass kacken buch geführt werden. Peinliches Deutschland! mehr

21.12.2012, 16:17 Uhr

Es muss wohl erst tote geben.. Bis man merkt, dass die preise für flüge unangemessen niedrig sind. mehr

21.12.2012, 14:54 Uhr

Lächerlich! Bei unternehmen verständlich, bei privathaushalten einfach nur peinlich. Die kosten für den quatsch sollte man von den gehältern der initiatoren abziehen! mehr

21.12.2012, 14:30 Uhr

Danke! Vor allem für die zahlen! Ich bin schon seit 20 jahren der festen überzeugung, das das gesundheitssystem uns rauchern dankbar sein sollte und die krankenkassen einen raucherbonus gewähren sollten. mehr

18.12.2012, 17:13 Uhr

Subvention Gehört abgeschafft! Jeder bundesbürger zahlt den dicken firmenwagen mit, den sich manager geben lassen um 20km zur arbeit fahren, ihn aber beruflich nicht benötigen. Sollen die sich den von ihrem [...] mehr

Kartenbeiträge: 0