Benutzerprofil

copenista

Registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 28
04.10.2014, 18:40 Uhr

Danke für den unterhaltsamen Blog! Ausdrücklich kein Danke für die missgünstigen Miesepeter-Kommentare unten drunter. Besauft Euch auf Euren eigenen Volksfesten. Macht uns Münchenern die Wiesn auch [...] mehr

05.07.2014, 19:20 Uhr

Lachnummer Ich zahle aktuell 47€ Kfz-Steuer pro Jahr. Ja, das geht. Bin mal neugierig, wieviel ich da zusammen mit der Vignette rausbekomme. Dieser ganze Maut-Unfug zeigt ja nur eines der Hauptversäumnisse der [...] mehr

22.09.2013, 20:38 Uhr

Mitleid? Nö. Endlich haben die Wähler die Gelegenheit genutzt, diesen Kapitalimus-Taliban und Klientel-Schöntuern das Handwerk zu legen. Das gibt mir ein Stück weit den Glauben daran zurück, dass Demokratie eben [...] mehr

03.08.2013, 12:18 Uhr

und als Nächstes... werden die rüden Methoden der US-Cops als "alternativlos" eingeführt. Wetten? Die hiesigen Behörden sind auf dem besten Wege, genauso paranoid zu werden wie die jenseits des großen Teichs... [...] mehr

02.08.2013, 19:07 Uhr

lächerliches Gejammer Wollen wir mal in den Kalender schauen? Was steht da unter "Jahreszeit"? Da steht: S O M M E R . Also hört endlich mit diesem albernen Gejammer über die Hitze auf und radelt an den See oder [...] mehr

22.07.2013, 21:51 Uhr

endlich... ....kann sich die Welt wieder den wichtigen Dingen zuwenden. Der arme kleine Kerl. Mein Beileid. mehr

18.07.2013, 06:50 Uhr

gefickt eingeschädelt wenn der Lustraum erstmal voll ist mit den Dingern und wir uns den ganzen Tag die Ohren zuhalten müssen können dann ja auch ungestört für jeden Bürger zwei Überwachungsdrohnen unterwegs sein, ohne [...] mehr

23.06.2013, 12:55 Uhr

alternativlose Alternative also entweder Infrastruktur oder Griechenland. Da Letzteres ja angeblich alternativlos ist bleibt Ersteres ja dann wohl auf der Strecke... Übrigens fehlen in der Aufzählung das Stromnetz und das [...] mehr

17.06.2013, 09:14 Uhr

dabei... ....hätten einige Branchen mehr als ausreichend Grund, sich großzügig zu zeigen: Hotellerie, Energiewirtschaft, Automobilindustrie, allen voran die Banken. Hab ich jemanden vergessen? Bitte möglichst [...] mehr

11.06.2013, 09:35 Uhr

Spirale Das Groteske an der ganzen Situation ist doch, dass sich die USA durch ihr Auftreten in der Welt die ganzen Feinde selbst geschaffen haben. Und mit all den "alternativlosen" Massnahmen [...] mehr

11.06.2013, 08:57 Uhr

automatische Updates Ich möchte meine Apps eigentlich lieber am heimischen WLAN oder am PC updaten und nicht irgendwo in der Pampa, wo's mit Glück 3G und ohne Glück nur "E" gibt. Einfach deshalb, weil's daheim [...] mehr

10.06.2013, 13:51 Uhr

was bin ich froh... ..., dass ich mich mit der Bezahlung der GEZ-Gebühr (oder wie die Rundfunksteuer gerade mal heißen mag) nicht verpflichtet habe, den Fernseher auch noch anzumachen. Die Steuer ist für mich eher der [...] mehr

23.05.2013, 14:40 Uhr

Die Stimme des Volkes... ...hat neuerdings einen englischen Namen: "Shitstorm". Scheint äußerst effizient zu sein. Sollte man öfters nutzen. Beispiele dafür haben diversen Vorredner ja schon öfters aufgeführt. [...] mehr

17.05.2013, 10:45 Uhr

wie gewohnt... Wieder mal Klientelpolitik vom Feinsten. Danke für den Hinweis auf RWE/EnBW, der macht's plausibel. Wer sonst außer den Stromriesen könnte Interesse am Weiterbetrieb dieser Stromfresser haben? Wann [...] mehr

16.05.2013, 16:10 Uhr

Ethische Diskussionen hin oder her: wenn man es machen KANN wird früher oder später jemand da sein, der es TUT. Nicht jeder wird von seinen Skrupeln abgehalten. mehr

26.04.2013, 15:47 Uhr

optional Bin zwar jetzt nicht der große Fan von den Bayern, aber es steht jedem Club frei, die Roten mit klugem Wirtschaften und richtigen Entscheidungen vom Thron zu stoßen. Scheint ja nicht allzu weit [...] mehr

18.04.2013, 13:21 Uhr

optional Geniale Sache! Ich freu mich jetzt schon auf meinen Lachflash, den ich bei der erwarteten Sing- und Tanznummer der Stormtroopers bekomme! Vielleicht sollten die mal eine Fortsetzung von [...] mehr

18.04.2013, 10:41 Uhr

optional Immer schön weiter so! Je bunter sie's treiben, desto schneller kommt ihr selbst verschuldeter Untergang. Ich kann's kaum erwarten. mehr

17.04.2013, 15:57 Uhr

Ach was. Excel ist wie ein braves Maultier, das man nach Belieben durch jedes Schlammloch peitschen kann. Man muss nur damit UMGEHEN können. Mir erscheint da eher bedenklich, dass man das [...] mehr

17.04.2013, 15:06 Uhr

Gschmäckle [QUOTE=Nun würden aber Wege beschritten, die ein "Geschmäckle" hätten.QUOTE] Es hat ja wohl mehr ein Gschmäckle, wer alles auf dieser CD erscheint. Vielleicht fürchtet da ja jemand um [...] mehr

Kartenbeiträge: 0