Benutzerprofil

fatfrank

Registriert seit: 19.12.2012
Beiträge: 244
   

18.08.2015, 15:39 Uhr Thema: Ex-DFB-Chef Mayer-Vorfelder: Der schwäbische Patriarch Ultrakonservativ? Die Untertreibung des Jahrhunderts. Bezeichnend für das NachkriegsBW, dass "so einer" Karriere machen konnte. Korrupt war er auch und beim Fußball zuweilen stark angetrunken, ums mal [...] mehr

13.08.2015, 11:02 Uhr Thema: Aufmüpfige Kinder: Was Lehrer tun können, wenn Schüler partout nicht auf sie hören Und wie immer zu einem solchen Beitrag zerfetzt sich die Forenmeute die Mäuler. Mehr als die Hälfte der Beiträge strotzt nur so von Verallgemeinerungen ("die" Lehrer, "die" Eltern usw.) und Schuldzuschreibungen der [...] mehr

24.07.2015, 20:56 Uhr Thema: Rat vom WG-Psychologen: Sie schickt mir dauernd Nachrichten aufs Handy Warum empfiehlt ein Psychologe nicht zuerst einmal die Suche des persoenlichen Gespraechs anstatt gleich den Auszug? So wird "Jana" doch nie lernen, ihre Konflikte vernuenftig zu loesen. Dazu gehoert erstmal, das [...] mehr

13.07.2015, 23:13 Uhr Thema: LeFloid fragt Merkel für YouTube: "Haben Sie Angst vor Nationalismus?" Haha, selten so gelacht Genau DAS ist nun wirklich nicht ihr Job: Mutig sein. Wenn Frau Merkel "mutig" wäre, wäre sie nicht mehr Bundeskanzlerin. Sie hat bekommen, was sie wollte (mediale Aufmerksamkeit im [...] mehr

12.07.2015, 21:50 Uhr Thema: SPIEGEL-Titel zu Griechenland: Satire in Zeiten der Krise Das Bild ist sicher satirisch, die Überschrift ist es nicht. "Unsere" Griechen? Ein Besitzanspruch? Ein Übermenschen-Denken? Und was soll Annäherung an ein "seltsames Volk" [...] mehr

02.07.2015, 02:49 Uhr Thema: Pressekompass zur Frauenfußball-WM: Aus der Traum Wo war das denn ein Foul? Da ist eine Spielerin auf die andere (die auch noch aus dem Weg gehen wollte) aufgelaufen und hingefallen. Nicht jedes Mal, wenn eine Spielerin auf dem Rasen liegt, isses auch [...] mehr

28.05.2015, 20:48 Uhr Thema: Drohende Staatspleite: Ukraine-Gläubiger müssen um Milliarden fürchten Sofort... ...alle systemrelevanten Banken dort retten, damit die "Deutsche" Bank ja nicht auf ihren Verlusten sitzen bleibt. Alles andere gefährdet doch "Arbeits"plätze der [...] mehr

28.05.2015, 20:42 Uhr Thema: Fußball und Korruption in Lateinamerika: Eine gewinnträchtige Verbindung ...folge mehr der Logik des Organisierten Verbrechens als den Regeln von gut geführten Unternehmen." Haha, selten so gelacht. TMMD! Wo ist da der Unterschied? Honoré de Balsac: "Hinter [...] mehr

27.05.2015, 19:37 Uhr Thema: Laien als Richter: "Gut, dass es diesen Quatsch gibt" Kann Herr Maxwill... ...endlich mal aufhören, hier seine Propaganda gegen das Schöffenamt zu betreiben, nur weil es ihm persönlich nicht in den Kram passt? Diese als "Interview" getarnte Meinungsmache ist doch [...] mehr

21.05.2015, 17:59 Uhr Thema: Schlichtung zwischen Bahn und GDL: Plötzlich hat Weselsky keine Zeit mehr Warum... "Es könne doch nicht sein, dass der Lohn eines Zugbegleiters plötzlich davon abhängt, in welcher Gewerkschaft er sei." ...eigentlich nicht? In diesem Land wird doch die Freiheit so hoch [...] mehr

08.05.2015, 21:30 Uhr Thema: Interaktive Karte: Fünf Wahrheiten über die Briten-Wahl Fehler & "Das benachbarte "Halifax" konnte Labour wiederum halten: Hier siegten die Tories mit einem Plus an 428 Stimmen." Im Übrigen kann man die "Erdrutschartigen" Gewinne [...] mehr

11.04.2015, 19:37 Uhr Thema: Flüchtlinge: Tut wenigstens so, als wärt ihr nicht hilflos Warum nur soll "die Welt unbegreiflich geworden" sein? Warum soll "die Sache aus dem Ruder gelaufen" sein? Warum sollen "wir alle überfordert" sein? Frau Berg, wenn SIE die Welt [...] mehr

07.04.2015, 12:26 Uhr Thema: Karriere und Konflikte: Von dem Rotzlöffel lass ich mir gar nichts sagen Das Ganze ist doch kein Generationenthema, sondern eines von Charakteren. In jeder Generation gibt es "konservative" und "modernere" Menschen. In jedem Team gibt es "Bewahrer" und [...] mehr

06.04.2015, 21:53 Uhr Thema: Gender-Debatte: Das kleingeistige Denken der Blöden Fanboys and -girls Quark mit Sose! Jeder hat zu allem eine Meinung. Das ist überhaupt nicht selten. Und ebenso geläufig: Jede Meinung lässt sich leicht beiseite schieben, z.B. durch eigene Intoleranz. Man ignoriert [...] mehr

04.04.2015, 22:25 Uhr Thema: Gender-Debatte: Das kleingeistige Denken der Blöden 92 Mio. plus eins Na klasse, Frau Sybille. Jetzt gibt es noch(!) einen Artikel mehr zu diesem D-Promi. Und warum nur? Aus dem Fakt der 92 Mio. auf den Inhalt oder die Qualität der Beiträge zu diesem Menschen zu [...] mehr

26.03.2015, 10:22 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Sooo viele Worte. Aber: An Ihren Taten sollt Ihr sie messen. Wenn ich dann schon wieder lese: "Terroranschläge schüren Misstrauen gegenüber Muslimen". Das sind aber auch böse Terroranschläge [...] mehr

20.03.2015, 13:07 Uhr Thema: Fußball-WM in Katar : Fifa verdreifacht Entschädigung für die Vereine - auf 209 Milli Ach so mit ein paar Geldzahlungen ist das Ganze dann okay, oder wie? Danke, Herr Rummenigge! Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde. Sollte mein Lieblingsverein zu dieser Farce von WM auch nur [...] mehr

20.03.2015, 11:13 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Die Nachrichten in Echtzeit Sehr schön Kaum sind alle mit der Sonnenfinsternis abgelenkt, will die Bundesregierung eine neue Anti-Terror-Truppe aufbauen. Welcome back to earth! mehr

20.03.2015, 10:36 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Die Nachrichten in Echtzeit Haha In Norddeutschland ist es genauso trübe wie sonst auch. Wenn DAS eine Sonnenfinsternis ist, dann haben wir die hier 200 Tage im Jahr. Geil! :-) mehr

18.03.2015, 09:58 Uhr Thema: Frankfurt am Main: Ausschreitungen bei Blockupy-Protesten rund um die EZB Niemand ist gezwungen. Für oder gegen Gewalt ENTSCHEIDET man sich. Entweder man steht zu seinen Entscheidungen oder nicht. Aber dann soll man nicht andere für seine eigenen Entscheidungen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0