Benutzerprofil

geisterfahrerii

Registriert seit: 20.12.2012 Letzte Aktivität: 04.05.2014, 17:13 Uhr
Beiträge: 107
   

22.09.2014, 18:27 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: CDU rechnet sich TTIP-Prognosen schön Naiv? Also für naiv halte ich unsere Regierung nicht wirklich. Ich gehe eher davon aus, dass uns da unser Untergang schön gerechnet werden soll. Dass sich da in der Bevölkerung deutlicher Widerstand gegen [...] mehr

21.09.2014, 07:27 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Niemand Niemand in der Bevölkerung kann sich vorstellen, wie außer den Konzernen und den USA jemand von dem Freihandelsabkommen profitieren soll. Und dass das ganze hinter verschlossenen Türen verhandelt wird [...] mehr

18.09.2014, 10:53 Uhr Thema: Abkommen TTIP: Widerstand in der SPD gegen Gabriels Freihandels-Kurs Sigmar Gabriel Sigmar Gabriel wird nicht eher Ruhe geben, bis er die gesamte Wirtschaft ruiniert hat. Kann es sein, dass ihm unsere Großindustrie noch keinen Beratervertrag angeboten hat? Irgendwo muss diese [...] mehr

16.09.2014, 21:33 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Ausstieg Ein Ausstieg aus diesem Irrsinn muss möglich sein. Unsere korrupte Politkaste muss nur erkennen, dass wir uns nicht länger verraten und verkaufen lassen. mehr

09.09.2014, 13:12 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Die AfD ist nicht das Problem Die AfD ist nicht das Problem. Wenn unsere Kanzlerin aufhören würde, sich von einem Herrn Draghi eine ruinöse Geldpolitik aufdrücken zu lassen. Dann hätten die Wähler einen Grund weniger die AfD zu [...] mehr

09.09.2014, 12:53 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Die AfD ist nicht das Problem Die AfD ist nicht das Problem. Wenn unsere Kanzlerin aufhören würde, sich von einem Herrn Draghi eine ruinöse Geldpolitik aufdrücken zu lassen. Dann hätten die Wähler einen Grund weniger die AfD zu [...] mehr

07.09.2014, 11:21 Uhr Thema: Bundesregierung: So stark beeinflussen Meinungsforscher Merkels Politik Wäre besser Wäre besser gewesen unsere Kanzlerin hätte mal erforschen lassen, was wir von der EU und dem Raubritter Draghi halten. Immerhin ist er gerade dabei unser aller Ersparnisse und Renten zu ruinieren. mehr

30.08.2014, 18:23 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Privatisierung Sollten die etablierten Parteien ein Interesse daran haben, von mir wieder gewählt zu werden, dann sollten sie Ausdrücke wie Privatisierung niemals wieder verwenden. Die Vergangenheit hat doch [...] mehr

04.08.2014, 17:20 Uhr Thema: Gestoppter Rüstungsdeal: Blockade mit begrenzter Wirkung Gabriel Gabriel als Wirtschaftsminister. Deutlicher hätte man doch einen Bock niemals zum Gärtner machen können. Die SPD wird doch nicht Ruhe geben, so lange unsere Wirtschaft noch funktioniert. mehr

03.08.2014, 08:20 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Israel hörte Telefonate von US-Außenminister Kerry ab Gleiches Recht für alle Wenn die Israelis die Amerikaner abhören, tun sie dieses doch ganz sicher auch nur zur Terrorabwehr. Die Amerikaner sollen sich mal nicht so haben. mehr

29.07.2014, 20:07 Uhr Thema: Kontroverse Wolkenkratzer: Saure-Gurken-Zeit für Kleinanleger Banken Wie war doch die alte Weisheit "Gier frisst Hirn". Und wer sich von den Banken irgend etwas verkaufen lassen hat, sollte sich darüber im klaren sein dass e mit hochgradig Kriminellen [...] mehr

16.07.2014, 22:40 Uhr Thema: Neue Smarts: In Kürze mehr Wenn Wenn der neue Smart wirklich so aussehen soll, dann ist meiner wohl der letzte, den ich gekauft habe. Hässlicher kann ein Auto wohl kaum noch werden. Schade um ein geniales Konzept aber Profit ist [...] mehr

04.05.2014, 17:13 Uhr Thema: Müllers Memo: Drücken, Mario, drücken! Keine Frage Keine Frage klar herrscht Deflation. Ich sehe das auch jedes Mal ganz deutlich, wenn ich einkaufen gehe. mehr

31.03.2014, 16:27 Uhr Thema: Erdogans Wahlerfolg: Triumphator Gnadenlos Demokratie Ob es uns passt oder nicht, wir sollten dennoch das Ergebnis einer demokratischen Wahl akzeptieren. Oder gilt Demokratie nur wenn sie uns genehm ist? mehr

31.03.2014, 15:26 Uhr Thema: Ukip-Chef Farage: Britischer Rechtspopulist lästert über "elende" Merkel Kompliment Wenn ein britischer Rechtspopulist über unsere Kanzlerin lästert, dann sollten wir das doch wohl eher als Kompliment auffassen. mehr

17.02.2014, 01:04 Uhr Thema: Streit um Kooperation mit Kroatien: EU setzt Verhandlungen mit der Schweiz aus optional Da Zuwanderer ja nur positives mit sich bringen, sollte die EU doch froh und glücklich sein, dass die Schweiz sie ihnen nicht länger weg nimmt. mehr

12.02.2014, 08:22 Uhr Thema: Hilfe für den Whistleblower: Europaabgeordnete wenden sich von Snowden ab Schon länger her Muss wohl schon länger her sein, dass das EU-Parlament irgend etwas unternommen hätte, was im Interesse der EU Bürger liegt. Inzwischen regieren nur noch der Konzerne und die nackte Korruption. Hat [...] mehr

02.01.2014, 07:41 Uhr Thema: NSA-Affäre: EU-Datenschützer fordert Ende der "Wildwest"-Methoden von Spähern Lange hat es gedauert, bis einem erlaubt wurde mal ganz vorsichtig Kritik zu üben. Aber so weit geht der Dank an Edward Snowden natürlich nicht, dass irgend ein Land der EU ihm Asyl anbieten würde. mehr

26.12.2013, 17:05 Uhr Thema: Langfristige Wachstumsprognose: Britische Wirtschaft könnte 2030 Deutschland überhole Ist doch kein Geheimnis Ist doch kein Geheimnis, dass uns dieser Euro noch das Kreuz brechen wird. Je eher wir uns davon befreien, desto eher haben wir eine Chance diesen ganzen Irrsinn finanziell zu überleben. mehr

20.12.2013, 17:35 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechische Steuerfahnder ermitteln gegen Mercedes, BMW und Opel Weshalb Weshalb sollten Deutsche Firmen in Griechenland anständig ihre Steuern bezahlen? Das tut doch in Griechenland niemand. Das Geld kommt doch eh vom Deutschen Steuerzahler und wird per EU in Griechenland [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0