Benutzerprofil

geisterfahrerii

Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 120
   

24.10.2014, 07:46 Uhr Thema: Kommentar zur Wahl: Die Ukraine gehört in die EU Ja ganz schnell Ja ganz schnell sollten wir sie in die EU rein holen. Wir brauchen ganz dringend noch viel mehr Länder die wir mit unserem Geld unterstützen können. mehr

12.10.2014, 16:24 Uhr Thema: Snowden-Interview: Wiedersehen mit Freundin war "unglaublich" Ein Trauerspiel Ein Held wie Eduard Snowden muss sich in Russland verstecken, weil kein souveräner Staat den nötigen Ars... in der Hose hat, ihn zu beherbergen. Es ist einfach nur traurig wie tief unser Deutschland [...] mehr

09.10.2014, 18:48 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Herr Schäuble Unser verehrter Herr Schäuble akzeptiert Demokratie auch nur wenn ihm das Ergebnis in den Kram passt. Diese Einstellung verwundert mich in keiner Weise. mehr

09.10.2014, 16:41 Uhr Thema: Ausgeglichener Haushalt 2015: Ökonomen drängen auf Abkehr von Schäubles Spardiktat Geld ausgeben Deutschland gibt eh schon zu viel Geld aus. Allerdings für die vollkommen falschen Dinge. Da werden kriminelle Banken gehätschelt und Südeuropäische Länder gerettet. Man hätte das sehr viel besser in [...] mehr

06.10.2014, 16:13 Uhr Thema: 34 Kilo in sieben Monaten: "Meine Erkrankungen sind alle weg" 33 Kilo Ich habe selber 33 Kilo abgenommen und kann das voll und ganz bestätigen. Man fühlt sich wesentlich besser und wirkt auch wieder völlig anders auf seine Umgebung. mehr

06.10.2014, 16:04 Uhr Thema: 34 Kilo in sieben Monaten: "Meine Erkrankungen sind alle weg" 33 Kilo Ich habe selber 33 Kilo abgenommen und kann das voll und ganz bestätigen. Man fühlt sich wesentlich besser und wirkt auch wieder völlig anders auf seine Umgebung. mehr

03.10.2014, 21:42 Uhr Thema: Banken-Abzocke durch Bargeldprämien: Warum Sie mit dieser Blondine besser nicht anban Erstaunlich Das ist sehr erstaunlich. Ist doch noch gar nicht so lange her, dass die Banken die Kleinanleger und Girokonten verjagt haben, weil sie viel zu wenig Profit versprachen. Aber als Umdenken der Banken [...] mehr

01.10.2014, 18:42 Uhr Thema: Umstrittene Erdgasförderung: Fracking-Gegner drängen Bundesregierung zu Komplettverbo 2021 Ich denke, bis 2021 wird in den Ländern, in denen heute Fracking angewendet wird, so viel passiert sein, das sogar unsere Regierung einsehen muss, dass das der pure Wahnsinn ist. Ich hoffe unsere [...] mehr

28.09.2014, 19:50 Uhr Thema: Müllers Memo: Warum uns das billige Geld nicht vor Deflation schützt Wer geglaubt hat Wer geglaubt hat, dass dieser feine Herr Draghi die Stabilität des Euro im Blick hat. Glaubt wahrscheinlich auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. Lasst uns bitte so schnell als möglich aus diesem [...] mehr

26.09.2014, 07:06 Uhr Thema: Drama im Mittelmeer: Kreuzfahrtschiff rettet syrische Flüchtlinge Dankbarkeit Das ist doch die Dankbarkeit, die wir schon zu oft erfahren mussten. Aus Lebensgefahr gerettet und dann gleich Forderungen stellen. mehr

25.09.2014, 19:51 Uhr Thema: Software für Russland: Putin erwägt Windows-Steuer Gute Idee Ist doch eine gute Idee. Anstatt sehr viel Geld für NSA konforme Software in die USA fließen zu lassen ist es doch wesentlich besser und sicherer etwas eigenes zu machen. Uns hier in Deutschland würde [...] mehr

24.09.2014, 19:32 Uhr Thema: US-Präsident vor der Uno: Obama gegen das Netzwerk des Todes Nach dem Nach dem der Nobelpreisträger inzwischen mit seiner Beliebtheit und seiner Glaubwürdigkeit einen ungeahnten Tiefststand erreicht hat, greift er zum letzten Strohhalm um noch etwas Profil vorweisen zu [...] mehr

24.09.2014, 19:19 Uhr Thema: Neuer Mängelbericht der Bundeswehr: Von der Leyens Truppe leistet Offenbarungseid Unsere Milliarden Unsere Milliarden haben wir je viel lieber den "Not leidenden Banken" und an EU Pleitestaaten verschenkt. Die Bundeswehr ist doch lange nicht das Einzige was bei uns inzwischen total morsch [...] mehr

22.09.2014, 18:27 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: CDU rechnet sich TTIP-Prognosen schön Naiv? Also für naiv halte ich unsere Regierung nicht wirklich. Ich gehe eher davon aus, dass uns da unser Untergang schön gerechnet werden soll. Dass sich da in der Bevölkerung deutlicher Widerstand gegen [...] mehr

21.09.2014, 07:27 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Niemand Niemand in der Bevölkerung kann sich vorstellen, wie außer den Konzernen und den USA jemand von dem Freihandelsabkommen profitieren soll. Und dass das ganze hinter verschlossenen Türen verhandelt wird [...] mehr

18.09.2014, 10:53 Uhr Thema: Abkommen TTIP: Widerstand in der SPD gegen Gabriels Freihandels-Kurs Sigmar Gabriel Sigmar Gabriel wird nicht eher Ruhe geben, bis er die gesamte Wirtschaft ruiniert hat. Kann es sein, dass ihm unsere Großindustrie noch keinen Beratervertrag angeboten hat? Irgendwo muss diese [...] mehr

16.09.2014, 21:33 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Ausstieg Ein Ausstieg aus diesem Irrsinn muss möglich sein. Unsere korrupte Politkaste muss nur erkennen, dass wir uns nicht länger verraten und verkaufen lassen. mehr

09.09.2014, 13:12 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Die AfD ist nicht das Problem Die AfD ist nicht das Problem. Wenn unsere Kanzlerin aufhören würde, sich von einem Herrn Draghi eine ruinöse Geldpolitik aufdrücken zu lassen. Dann hätten die Wähler einen Grund weniger die AfD zu [...] mehr

09.09.2014, 12:53 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Die AfD ist nicht das Problem Die AfD ist nicht das Problem. Wenn unsere Kanzlerin aufhören würde, sich von einem Herrn Draghi eine ruinöse Geldpolitik aufdrücken zu lassen. Dann hätten die Wähler einen Grund weniger die AfD zu [...] mehr

07.09.2014, 11:21 Uhr Thema: Bundesregierung: So stark beeinflussen Meinungsforscher Merkels Politik Wäre besser Wäre besser gewesen unsere Kanzlerin hätte mal erforschen lassen, was wir von der EU und dem Raubritter Draghi halten. Immerhin ist er gerade dabei unser aller Ersparnisse und Renten zu ruinieren. mehr

   
Kartenbeiträge: 0