Benutzerprofil

grauselman-fdp

Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 22
   

24.12.2012, 10:42 Uhr Thema: Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten: Gauck mahnt Bürger zu mehr Solidarität Blöde Frage War das nicht der Pfarrer in der DDR und seine Freundin Merkel, geb. Kasner, heute Frau Sauerwein, die in RUSSLAND studieren durften. Das müssen ja früher beide zwei schlimme Finger gewesen sein? [...] mehr

24.12.2012, 10:29 Uhr Thema: Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten: Gauck mahnt Bürger zu mehr Solidarität Solidarität ? Ich dachte immer ganz Europa hat ca. 11 Billionen Euro Schulden und ganz Europa hat ein Guthaben von ca. 48 Billionen Euro. Warum spricht dieser neoliberale "Pfarrer" nicht wirklich die [...] mehr

24.12.2012, 09:56 Uhr Thema: Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten: Gauck mahnt Bürger zu mehr Solidarität Wissen das Merkel und Schäuble und die Mövenpicker? Diese Ansprache soll er doch Goldmann Sachs halten und der Mövenpick Partei FDP. Freiheit,Freiheit auch für die um einen Hungerlohn arbeiten müssen und später einmal eine Hungerrente beziehen müssen. [...] mehr

24.12.2012, 05:47 Uhr Thema: Regierungskrise in Italien: Super-Mario ratlos Ein Goldmann Sachs Mann muss nicht gewählt werden Kapiert das doch endlich. Das würde Frau Merkel sicher auch gut gefallen. Ist ja auch ein Golmann Sachs Mädchen. Ständig "rote Linien" überfahren obwohl Sie "auf Sicht fährt" ist [...] mehr

24.12.2012, 03:46 Uhr Thema: Regierungskrise in Italien: Super-Mario ratlos Warum überhaupt wählen? Die sollen doch gleich den wahren Chef einsetzen und zwar Frau Ackermann alias Frau Merkel. Somit wäre auch Goldmann-Sachs hoch zufrieden. Da braucht es keinen zwischengeschalteten Lakaien wie Monti [...] mehr

23.12.2012, 11:30 Uhr Thema: Plagiatsvorwürfe: SPD erhöht Druck auf Bildungsministerin Schavan Br.Au.Se. Max Mustermann Da sollte nicht mehr ein Dr. vorne stehen sondern ein Br. für Betrüger,dazu noch ein Au. für Aussitzer und ein Se. für Sesselkleber. mehr

23.12.2012, 11:23 Uhr Thema: Plagiatsvorwürfe: SPD erhöht Druck auf Bildungsministerin Schavan Unerträglich Diese Aussitzerei. Wenn es ihr, ihr Gewissen nicht selber sagt dann gehört die zurück getreten und zwar von Frau (Dr.) Merkel persönlich. mehr

23.12.2012, 10:42 Uhr Thema: EU-Internetberater Guttenberg: Vorerst diskret Berater Ach sie meinen so einen Berater wie Mensdorff-Poulliy, alles klar. Jetzt verstehe ich erst. mehr

23.12.2012, 10:37 Uhr Thema: EU-Internetberater Guttenberg: Vorerst diskret Was meinen Sie, wie es erst die Diktatoren freut wenn der EU-Beauftragte Guttenberg schön im Unsichtbaren bleibt? War er eigentlich schon im Iran oder Nordkorea? Man hört nichts. Ach ich Depp, das war ja Vorbedingung,für den Unsichtbaren, auch [...] mehr

23.12.2012, 10:12 Uhr Thema: Neue Baumängel: Arbeiten am Berliner Airport stocken seit Sommer Lohndumping pur und sowas kommt heraus Mir kommt vor die ausführende,verantwortliche Baufirma hat nicht einmal einen Plan. Oder hat die verantwortliche Baufirma zu viele Subunternehmen beschäftigt? Die natürlich alle keinen Plan haben. [...] mehr

23.12.2012, 09:59 Uhr Thema: EU-Internetberater Guttenberg: Vorerst diskret Wie bitte? Mich interessiert das sehr wohl ob der mit meinem Steuergeld auf Urlaubsreisen geht. Zwei Stunden den Präsidenten treffen wenn überhaupt und der Rest ist Urlaub. Mein Steuergeld, da gönne ich mir [...] mehr

23.12.2012, 09:54 Uhr Thema: EU-Internetberater Guttenberg: Vorerst diskret Guttenberg, Schavan, Koch -Merhin etc. Weg damit, aber rasch. Aussitzer und Vielflieger auf Steuerzahlerkosten, weg damit. Die Schavan die Aussitzerin und Sesselkleberin macht den Guttenberg und dafür dann seine Stellvertreterin in Brüssel [...] mehr

23.12.2012, 09:15 Uhr Thema: EU-Internetberater Guttenberg: Vorerst diskret Hier ist was faul oder macht der einen auf Koch-Merhin Das muss man doch irgendwo nachprüfen können was der auf Steuerzahlerkosten macht oder besser gesagt nicht macht. Die EU kostet nur Geld und bringt nichts also weg damit. mehr

23.12.2012, 07:09 Uhr Thema: Skandale bei der Deutschen Bank: Jain und Fitschen schwören Besserung Denen glaube ich kein Wort Die Besserung können sie dann nach verbüßter mehrjähriger Haftstrafe zeigen. Am besten schon im Gefängnis mit der Besserung anfangen das nennt man dann gute Führung . mehr

22.12.2012, 12:49 Uhr Thema: Euro-Krise: Währungsfonds drängt Frankreich zu hartem Sparkurs Abwärtsspirale nach unten Wo wird das alles noch enden? Wie weit nach unten will man die Abwärtsspirale noch voran drehen? Wie wäre es einmal wenn man das Geld von denen holen würde die es auch haben? Leute wie z.B. dieser [...] mehr

21.12.2012, 17:50 Uhr Thema: Haushalt nach der Bundestagswahl: Schäuble plant umfangreiches Sparprogramm Gut so Immer noch besser als eine Reichen-Steuer für die armen Reichen wie die SPD es will. Man könnte auch noch die Mehrwertsteuer erhöhen und einen Zypern-Soli einführen. Jedenfalls darf man auf keinen [...] mehr

21.12.2012, 07:53 Uhr Thema: Zypern-Hilfen: Schwarz-Gelb will nicht für Schwarzgeld bürgen Merkel bezahlt Natürlich haben die Mitforisten komplett recht,wenn sie sagen Frau Merkel wird bezahlen. Natürlich mit deutschem Steuergeld. Dazu muss man kein Hellseher sein, mir reicht meine Ausbildung als ein [...] mehr

21.12.2012, 03:13 Uhr Thema: Zypern-Hilfen: Schwarz-Gelb will nicht für Schwarzgeld bürgen Kein deutsches Steuergeld für ausländisches Schwarzgeld Jede Wette,Frau Merkel und ihre Gurkentruppe werden auch diese "rote Linie" großzügig überfahren,trotz auf Sicht fahren. Und das Schlimme ist, die Spekulanten wissen das. mehr

20.12.2012, 12:50 Uhr Thema: Niedersachsens Regierungschef: McAllister schließt Wechsel in Bundespolitik aus Ich glaube sogar die Mövenpicker sind froh wenn sie Niedersachsen verlieren dann sind sie endlich Rösler und Döring los. mehr

20.12.2012, 12:32 Uhr Thema: Niedersachsens Regierungschef: McAllister schließt Wechsel in Bundespolitik aus Sollte die FDP die 5% Hürde in Niedersachsen schaffen ist das ein Pyrrhussieg und Rösler bleibt bis zur Murkselwahl erhalten. also ich wünsche sogar der FDP und dem Murksel das sie die 5% Hürde [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0