Benutzerprofil

g.g.green

Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 19
05.01.2013, 10:28 Uhr

FDP: Nachruf, Amen… Wir sind unsagbar traurig. FDP fehlt uns so sehr! Nichts mehr wird sein wie früher! Da wird immer eine Lücke bleiben, die sie bisher ausfüllte. Wer wird sich jetzt um Freiheit, Recht und Eigentum [...] mehr

02.01.2013, 19:00 Uhr

i am too young! Ah, Frau Schröder, sind Sie mit Frau von der Leyen im Wettbewerb, leere Kritik auszuüben und Punkten vor den Wahlen zu sammeln? Sie sind doch in der Regierung, dann bauen die Jobkiller (Minijobs) ab [...] mehr

02.01.2013, 10:59 Uhr

Image der FDP Herr Schäffler machte schon einen Anstoß in die Richtige Richtung! Anstatt Gesicht des Parteivorsitzenden zu polieren, muss FDP lange und unermüdlich ihr Parteigesicht polieren! Aber es ist nicht [...] mehr

02.01.2013, 10:13 Uhr

Parteigesicht polieren! Nun das ist schon ein Anstoß in die Richtige Richtung, Herr Schäffler! Anstatt Gesicht der Parteivorsitzenden zu polieren, muss FDP ihre Parteigesicht zu polieren! Aber es ist nicht genug hinter den [...] mehr

31.12.2012, 13:02 Uhr

wollen wir Veränderung? Ah, liebe Deutsche! Heuchlerische Merkel samt CDU und CSU(!), korrupter und (a)sozialer Steinbück samt SPD(!), selbstvernichtende FDP samt Besserwisser- und Verdiener(!): all diese Kritik sieht wie [...] mehr

30.12.2012, 10:15 Uhr

kein Wunder Nun dann ist kein Wunder, dass der noch willige für Wahlen Michel zwischen „erlogen sozial-demokratisch“ und „heuchlerisch-christlich“ entscheiden soll!? Ich habe Eindruck, dass die da oben überhaupt [...] mehr

29.12.2012, 10:32 Uhr

Wer kann noch über 18% plus erinnern? Ein gewisser Herr Westerwelle versprach mal eine Geldvernichtungsmaschine und zwar Arbeitsamt abzuschaffen. Anstatt dessen hat er sich selbst als Parteivorsitzende „abgeschafft“. Ein gewisser Herr [...] mehr

28.12.2012, 20:32 Uhr

…es geht vor allem um die Korruption, die unabhängig von der Zeit und Regime dieselben Unternehmungen trifft… mehr

28.12.2012, 18:58 Uhr

Bank mit blendender Vergangenheit… Die Deutsche Bank war ein Teil des verbrecherischen Nazi-Regime und machte mit dem blendende Geschäfte. Die Deutsche Bank verdiente an der Aufrüstung der Nazis und beschaffte Mittel dafür. Die [...] mehr

28.12.2012, 08:09 Uhr

Politik und Banken waren immer Amigos Die Deutsche Bank war ein Teil des verbrecherischen Nazi-Regime und machte mit dem blendende Geschäfte. Die Deutsche Bank verdiente an der Aufrüstung der Nazis und beschaffte Mittel dafür. Die [...] mehr

28.12.2012, 08:04 Uhr

Honorar von der Deutsche Bank Wieso Sie, „Spiegel“ sagen nur die halbe Wahrheit und nennen nicht bei Namen, von wem Herr Steinrück dieses Honorar bekommen hat. Die Deutsche Bank scheint zu den liebsten Auftraggebern von Peer [...] mehr

28.12.2012, 07:33 Uhr

Gerechtigkeit in seine Hände nehmen Nun, ist es nicht ein wegweisendes Beispiel, was Sie Herren und Damen als bürgerliche Politiker samt Heuschrecken wie Deutschen Bank aus diesem „Sozialstaat“ gemacht haben. Eine Kassiererin wird wegen [...] mehr

27.12.2012, 20:29 Uhr

Goldman&Sachs heute? Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass dasselbe die Deutsche Bank bald macht! mehr

27.12.2012, 19:31 Uhr

Die Deutsche Bank war ein Teil des verbrecherischen Nazi-Regime und machte mit dem blendende Geschäfte. Die Deutsche Bank verdiente an der Aufrüstung der Nazis und beschaffte Mittel dafür. Die [...] mehr

27.12.2012, 18:35 Uhr

Au, ausländische Investoren! Bitte kaufen die Deutsche Bank und bringen bitte den Managern dieser Bank die moderne Kultur und Ethik bei oder werfen sie bitte einfach raus… mehr

26.12.2012, 19:25 Uhr

Abschafung dieser Agentur Der jetzige Koalitionspartner von CDU - FDP stellete in der Zeit Oposition aus dem Munde des heutigen Außenministers Westerwelle die Notwendigkeit und Nützlichkeit dieser Agentur in Frage. Alles, was [...] mehr

23.12.2012, 08:11 Uhr

Deutsche Postbank Deutsche Postbank ist wohl teuerste, aber auch kämpferischste Tochter seiner „Rabenmutter“. Dank traditionell starken Betriebsräte und Anwesenheit von VERDI hat Postbank die zivilisierte [...] mehr

22.12.2012, 09:03 Uhr

Bank einer „Bananenrepublik“ Oh, es ist nicht nur Unwort des Jahres! In der Tat es ist die Bank einer „Bananenrepublik“ und entsprechenden Verbindungen und Bänden zur Politik. Die Voraussetzungen für umfangreiche Korruption [...] mehr

20.12.2012, 20:03 Uhr

nur gerecht Es ist nur gerecht, wenn man das Unternehmen (DB), das immer kassiert hat, wird endlich zur Kasse gebeten. Es ist einfach gerecht gegenüber allen im Namen der „Organisationserhaltung“ (DB) [...] mehr

Kartenbeiträge: 0