Benutzerprofil

hsiebold

Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 78
   

20.08.2015, 16:55 Uhr Thema: Griechenlandhilfen: Nur Merkel gewinnt Alternativlos ... ... ist diese Kanzlerin hoffentlich nicht. Aber mal ehrlich, wer soll denn die ehrliche und anständige Alternative zu ihr sein? Jemand, der das Volk nicht einlullt, den Banken den Steigbügel hält... [...] mehr

31.07.2015, 17:51 Uhr Thema: Das Hemd: Varoufarben? Rosafakis? ist doch Jacke wie Hose, dieses Hemd. Wichtig ist, wer drin steckt. In diesem Fall tut es doch dem grauen Etablishment mal gut, von einem bunten Vogel aufgeweckt zu werden. Ob Stil, oder nicht. Der Mann hat in jedem Fall [...] mehr

28.05.2015, 04:46 Uhr Thema: Reaktion von Fifa-Präsident Blatter: Augen zu und durch Gebt den Sport doch endlich den Menschen zurück! Es wird Zeit diesen steuerbefreiten Sportverbänden weltweit die rote Karte zu zeigen. Ignoranz, Dekadenz, Gier haben ein Gesicht: FIFA, UEFA, und wohl auch das IOC. Ohne diese kapitalistische [...] mehr

22.05.2015, 13:24 Uhr Thema: Zerwürfnis: AfD-Chefs Lucke und Petry wollen nie mehr miteinander Alternative zur Alternative ... - sofort! Auch ich schätzte die AfD einst, weil sie meiner Meinung nach zu recht Stellung bezog gegen die passiv-lobby- und bankerfeundlichen -euro-um-alles-in-der-welt-retten-wollende Großparteien. Ich fand [...] mehr

23.02.2015, 21:05 Uhr Thema: Streit über TTIP: In der Freihandels-Kampfzone 39% anstatt 48% für TTIP... das klingt immer noch nach zu viel. In jedem Fall weiß die Politik nun doch die Mehrheit klar gegen sich. Mal sehen, ob sie sich noch lange traut, den Wählerwillen so schamlos zu ignorieren? [...] mehr

23.01.2015, 22:13 Uhr Thema: Tod des audischen Königs: Wulff soll Deutschland bei Trauerfeier vertreten Was ist da los? Wulff ist kein Repräsentant unseres Landes mehr. Das haben Merkel und Co. ja auch gewollt oder zumindest in Kauf genommen. Ich wusste jedenfalls nicht, dass der Titel des [...] mehr

18.12.2014, 11:04 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert Wertschätzung , nicht Wertschöpfung... Wertschätzung ist ja allgemein nicht gerade das, womit sich unsere Gesellschaft hervortut. Doch schaue man sich einfach mal an, wie wir alle mit denen umgehen, die Dienst mit/an/für Alte und Junge [...] mehr

29.11.2014, 08:07 Uhr Thema: Freihandelsabkommen Ceta und TTIP: SPD-Abgeordnete rebellieren gegen Gabriels Basta-P die nächste Wahl kommt ja bestimmt Sieht ganz so aus, als bereite sich Gabriel auf seine Wunschrolle als Nachfolgekanzler der Bosse vor. Da kann man schon mal grundlegende sozialdemokratische Werte beiseite schieben, wenn's doch auch [...] mehr

31.10.2014, 07:45 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Wer soll das denn glauben? Erst wochenlanges TTIP-Bashing und der medienforcierte Aufschrei gegen das Abkommen. Jetzt sind die Bürger plötzlich zur Hälfte dafür? Für mich es offensichtlich, dass die Regierenden hier [...] mehr

19.10.2014, 10:05 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung wie attraktiv ist Deutschland denn für den eigenen Nachwuchs...? Auch wenn ich grundsätzlich dafür bin, eine geordnete (und damit eben doch selektierende) Einwanderungspolitik a la Canada oder Australien zu praktizieren ... ließen sich die Ägide angesprochenen [...] mehr

08.10.2014, 08:34 Uhr Thema: Obamas Strategie gegen den IS: USA geben Kobane auf und wann kriegen die Europäer den A.... endlich hoch? Klar, die USA hat versagt. Die könnten das Blatt im Handumdrehen wenden, nur nicht ohne eigene Verluste. Deshalb also irgendwie auch nachvollziehbar, deren Strategie... ... aber was ist mit uns [...] mehr

07.10.2014, 09:54 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Syrien: Kobane offenbar kurz vor dem Fall mir wird schlecht und ich schäme mich... ... für mein Land, das untätig bleibt, für Europa. Von den Amis halte ich sowieso nicht viel. Wir werden erst viel später erfahren, weshalb Kobane geopfert und Tausende unschuldiger Opfer in Kauf [...] mehr

06.10.2014, 09:32 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum Bodensee-"Tatort": Tristesse am Tatort ich liebe diese heimatfilme eigentlich sehe ich den Konstanz-Tatort sowieso nur wegen der schönen bilder aus meiner heimat. aber mehr ist da auch nicht. keine spannung, keine verzwickten plots, frau blum auf valium - obwohl, mit [...] mehr

14.09.2014, 10:38 Uhr Thema: Heinz Stücke und seine Velo-Weltreise: 52 Jahre, 648.000 Kilometer - alles auf dem Ra Freut Euch doch einfach, dass dieser Mann das macht, wovon viele träumen. Er lebt seinen Traum, tut niemandem weh. Und wenn er am Ende etwas Unterstützung (Krankheit, Pflege, etc) in Form von Sozialleistungen braucht, gönne [...] mehr

16.08.2014, 14:40 Uhr Thema: "Ice Bucket Challenge": Bill Gates macht's eiskalt das erste Nachahmenswerte aus den USA seit langem... ich nominiere Nicloas Bergruen, Rene Benko, Horst Seehofer, Angela Merkel, ... wenn daraus nur eine Bewegung auch bei uns würde, wäre das der Sommerhit - besser noch als die WM!!! Ich fange jetzt [...] mehr

28.07.2014, 10:44 Uhr Thema: Neuer Ärger zwischen USA und Deutschland: "Dann können wir das Freihandelsabkommen ve Gabriel macht sich ... Kann es sein, daß zumindest die SPD nun endlich das Ohr an Wählers Stimme hat und dazulernt? Bleibt zu wünschen, daß es sich bei der aktuellen Weigerung, das Abkommen mit Kanada zu unterzeichnen, [...] mehr

04.06.2014, 06:56 Uhr Thema: Neue EU-Kommission: Schulz fordert Ende des Machtkampfs um Juncker echte Grösse? Hat Schulz wirklich die Grösse, oder ist das wieder einmal nur Taktik im Machtpoker? Sicher hat Mutti ihm schon einen schönen Kommisarsposten garantiert... mindestens! mehr

02.06.2014, 07:06 Uhr Thema: Nach Wahlniederlagen : FDP schlägt drastischen Sparkurs ein Das nenne ich Produktivität "Was vor einem Jahr 530 Leute gemacht haben, das machen jetzt etwa 30". Was haben die 500 denn vorher gemacht :-)? Auch das zeigt, wie überflüssig diese Truppe ist. Vorschlag: wenn all die [...] mehr

28.05.2014, 07:50 Uhr Thema: Kampf um EU-Kommissionsspitze: Wir müssen reden weiß man's, wofür's gut ist? Persönlich vielleicht niederträchtig, aber vielleicht hat sie ja doch nur das Staatswohl im Blick :-) ? Der Spagat zwischen Parteipolitik und Staatspolitik? - na, wenn das mal nicht Türen öffnet für [...] mehr

25.05.2014, 08:33 Uhr Thema: Europawahl: Wer bekommt Europas Spitzenposten? Geschacher... genau hier liegt ja das Übel. Weder die Völker Europas, noch deren gewählte Vertreter (Europäisches Parlament) dürfen entscheiden, das übernehmen Mutti & Co. in den Hinterzimmern ( wie bei TTIP [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0