Benutzerprofil

gesellschaftswandel

Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 30
01.05.2015, 07:29 Uhr

Streikrecht Es ist echt traurig hier zu lesen, wie Leute die sich mit der Kern-Thematik gar nicht befasst haben, Kündigungen und Gehaltskürzungen fordern. Immer nach dem Motto "Wieso sollen Lokführer mehr [...] mehr

30.04.2015, 20:50 Uhr

Weniger ist mehr? Das neue "verbesserte Angebot" ist lächerlich. Das Angebot aus November 2014 war höher als das jetzige Angebot. Effektiv hat man beim neuen Angebot weniger als beim vorherigen Angebot. Hofft [...] mehr

04.02.2014, 19:26 Uhr

Lieber Spiegel ist es Zufall das die ersten 20 Post immer in eine Richtung gehen und dann anschließend die andere "Durchgelassen" wird. Ich glaube euer Forum ist, ist dieses Wortes nicht wert. Zum Thema: [...] mehr

28.12.2013, 17:47 Uhr

@m.schrader Mir gehts nicht um Rössler, sondern um das generelle Politiker-bashing. Wie gut/schlecht Rössler auch immer war, viele bilden sich Meinungen ohne sich mit Politik (außer am Stammtisch) auseinander zu [...] mehr

28.12.2013, 17:10 Uhr

Und alle diese Kritiker hier im Forum, möchte ich mal bestaunen als Vizekanzler und Wirtschaftsminister. Immer drauf hauen ist ja so einfach... mehr

20.10.2013, 06:57 Uhr

@gandhiforever Ihre Argumentationen sind sehr schlüssig. Ich habe nun jedes Kommentar zu diesem Artikel gelesen. Ich verstehe einfach nicht wie sich diese Befürworter der TeaParty logischen Aussagen widersetzen [...] mehr

15.10.2013, 15:19 Uhr

Kriegsflüchtlinge? Es wäre schon wichtig zu wissen um was für Flüchtlinge es sich hier hält. Kriegsflüchtlinge? Sozialflüchtlinge (Bulgarien, Rumänien)? Hier werden im Forum ja sogar Griechen und Italiener genannt. Für [...] mehr

03.09.2013, 19:15 Uhr

Herrgott dieser Brüderle Niemals würde ich ihn und die FDP wählen ABER das war doch mal ein klarer ehrlicher Satz(auch durch klare Statistiken bewiesen). Man wünschte, dieses gebe es auch mehr in der realen Politik. mehr

27.08.2013, 22:10 Uhr

Fdp Und hier sieht man mal wieder, wie sich der Markt nach liberalen denken selbst reguliert. Der Stärkere gewinnt und der Verbraucher wäre der Verlierer, wenn nicht wie hier die Politik zurecht [...] mehr

29.07.2013, 02:22 Uhr

Wenn ihr es nicht sehen wollt? Bitte kommentiert es auch nicht. Was finde ich Golf langweilig! Die spielen es trotzdem und verdienen eine schei... Kohle damit. Niemand regt sich darüber auf. Warum bei Frauen_ Fussball? Männer sind [...] mehr

25.07.2013, 10:52 Uhr

@progressor Wieder sehr gelungener Kommentar. Danke dafür! mehr

29.06.2013, 08:23 Uhr

@semonides Genau, alle Rechte für die Täter. Wen interessieren schon Opfer. Wenn sie dann die Polizei rufen und sich wundern das die so gar nicht daran interessiert sind die Täter dingfest zu machen, nochmal ans [...] mehr

18.06.2013, 21:36 Uhr

@stone_cold Die Wahrheit ausgesprochen. Gott gehts uns Deutschen schlecht. Man will sich nur noch umbringen. Spätestens ab 29 Grad. mehr

18.06.2013, 21:32 Uhr

Getriebeschäden... bei Taxiunternehmen XY. Was für ein schlechtes Taxi-Unternehmen. Schon mal dran gedacht das nicht die DB die Züge baut sondern nur mit ihnen fährt? mehr

16.06.2013, 15:14 Uhr

@ eigendenk Das problem sind nicht diese asozialen. Das Problem ist das sinkende Lohnniveau im Mittelstand. Und wann sind sie dabei? mehr

16.06.2013, 14:54 Uhr

@ Klausbrause Das Problem sind nicht die Geringqualifizierten. Da würde ich ihnen schon fast zustimmen. Wobei der Soziale Gedanke da fehlt. Aber das wirkliche Problem sind Facharbeiter, die mit knapp über [...] mehr

03.06.2013, 17:00 Uhr

@carolane Wie sie sicher Wissen gleicht das Lohngefüge in Deutschland einer Achterbahn. Als Mittelständler muss man in Deustchland doch schon wirklich abwägen ob man sich ein Kind leisten kann. Wollen sie diese [...] mehr

28.03.2013, 18:04 Uhr

Sparen ist möglich! !! Um mal die Diskussion des sparens aufzugreifen. Ja 100000? in seinem leben zu sparen ist möglich. Nur die meisten Menschen können halt nicht entbehren. Es ist muss immer der Neuste Flat an der Wand [...] mehr

10.03.2013, 10:18 Uhr

Aufhetzen gelungen Wenn man sich die Kommentare im Forum anschaut, ist das aufhetzen doch gelungen. Warum sollten Gleichgeschlechtliche Paare nicht gleich gestellt werden? Dafür gibt es kein vernünftigen Grund. Das mit [...] mehr

19.02.2013, 15:42 Uhr

@trader_07 genau wegen dieser Sprüche ist ihre "Art" so beliebt. Was interessiert mich das Leid anderer Menschen. Nur mein Bankkonto interessiert mich. Sehr gesunde Einstellung. mehr

Kartenbeiträge: 0