Benutzerprofil

heisenberg18

Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 269
   

02.05.2016, 08:09 Uhr Thema: AfD und Volksparteien: Merkels Zeit ist abgelaufen Die Familienaufstellung Die Familienaufstellung scheint gelungen, alles klingt in sich schlüssig und plausibel. Allein - die Grundvoraussetzung, die Einsicht in die Notwendigkeit der Veränderung ist auch, wenn überhaupt nur [...] mehr

30.04.2016, 22:48 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei oui Das wird nach und nach etwas. Jede neue Partei zieht Irrlichter an. Von Freunden der einvernehmlichen Sexualität mit Kindern und ewigen Pharisäern wie einem Volker Beck bei den Grünen, der als [...] mehr

26.04.2016, 23:36 Uhr Thema: Physiognomien der Macht: Das Prinzip Maas Maas Maas ist für mich derjenige, der stets und immer statt die besseren Argumente lieber die richtigeren Gesinnungen in die Diskussion schickt. Ein zwanghafter Besserwisser, unerträglich. In seinem [...] mehr

23.04.2016, 21:28 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkei protestierte offenbar gegen Konzert in Dresden mit wem ich im Grundsatz Mit wem ich im Grundsatz nicht frei sprechen kann, mit dem gehe ich keine weitergehenden Geschäfte, langfristigen Verträge, vertrauensbasierten Verabredungen ein. So halte ich es im Privaten, es wäre [...] mehr

18.04.2016, 10:46 Uhr Thema: Elterncouch: Warum Kinder die besseren Künstler sind Kinder Kinder haben bis zum Alter von vier, fünf Jahren keine allzu dicke Persönlichkeitskruste ausgebildet. Sie sind noch transparent für die Transzendenz der Objekte und Geschöpfe. Sie sind noch Experten [...] mehr

14.04.2016, 19:10 Uhr Thema: Flüchtlingshelfer berichten aus Idomeni: "Je länger ich hier bin, desto härter wird e Bambyfizierung Die Bambyfizierung des Abendlandes hält ihr Tempo. Nach dem Übertritt zum Veganismus und der unentgeltlichen Mitarbeit im Ponyhof haben nun überwiegend weibliche Spätpubertierende neue Opfer ihrer [...] mehr

13.04.2016, 23:22 Uhr Thema: Lage im Flüchtlingscamp Idomeni: Die Banalität der Gewalt Die Fotos Die Fotos sind oft das Fragwürdigste. Hilflose, wehrlose Kinder werden von ihren Eltern in die Kameras gehalten, um einen wie auch immer gearteten moralischen Druck auf die EU aufzubauen. Spiegel [...] mehr

11.04.2016, 23:23 Uhr Thema: Umstrittenes Gemälde: Nackter Trump zu verkaufen Reizvoll wäre doch Reizvoll wäre doch erst die Doublette der optischen Aufrichtigkeit - Frau Clinton mit ihren unförmigen, von Zellulitisdellen übersäten, nackten Beinen daneben, dazu ausgefranste Hängebrüste. Als [...] mehr

08.04.2016, 10:04 Uhr Thema: Nach Nein der Niederländer: Grünen-Politikerin Harms lehnt Volksabstimmungen in der E Demokratie Demokratie ist die Herrschaft des Volkes. Die parlamentarische Demokratie war direkt nach der abscheulichen Ereignissen des WKII und des Holocausts mehr als angebracht. Nun nach über 70 Jahren wird es [...] mehr

03.04.2016, 12:13 Uhr Thema: Streit zwischen IWF und EU: Endspiel um Griechenlands Schulden Ein bisschen viel ich Ein bisschen viel ich, ich, ich ... Aber genügend vernünftige Vorsprünge in der Argumentationsmauer, um auch dem ungeübten Kletterer einen Blick über das Hindernis und zugleich in den Abgrund zu [...] mehr

27.03.2016, 22:48 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Der Mann, der Merkels Politik als "epochalen Fehler" bezeichnet Die Merkel'sche Augenbinde Die Merkel'sche Augenbinde mit integrierten Ohrenstöpseln sind das einzig Tragbare in der diesjährigen, durch die überraschenden Anschläge früh eröffnete Terror-Saison. Um in leicht abgewandelter Form [...] mehr

27.03.2016, 00:52 Uhr Thema: Monica Lierhaus: "So bin ich jetzt, ich kann keine andere sein" Und das als Nachschlag ... Sie ist immer noch eine höchst attraktive Frau! Sie wirkt auf den heutigen Bildern gereift, erfahrener, strahlt eine sehr große Klarheit aus. Toll!!! mehr

27.03.2016, 00:49 Uhr Thema: Monica Lierhaus: "So bin ich jetzt, ich kann keine andere sein" uhhh Die neidischen und bemüht gehässigen Kommentare hier zeugen von einer unglaublich arroganten und extrem abstoßenden Grundhaltung gegenüber dieser Frau. Wie erschütternd engherzig, wie erbärmlich [...] mehr

26.03.2016, 00:28 Uhr Thema: Strafrecht: Bundesjustizminister will zwingende lebenslange Haft für Mord abschaffen Und noch etwas Dieser billig konstruierte Beispielsfall von der armen Frau, die unter dem Haustyrannen leidet ... Reden wir von einer erwachsenen Frau, die es jahrelang konsequent versäumt für ihr eigenes Leben (und [...] mehr

26.03.2016, 00:16 Uhr Thema: Strafrecht: Bundesjustizminister will zwingende lebenslange Haft für Mord abschaffen Hülfe Die Rechtssprechung wird immer täterfixierter. Zu der Verantwortlichkeit des Staates als alleinigem Inhaber des Gewaltmonopols gehört auch ein angemessenes Maß an Sühne. Fünf Jahre bei Mord?? Absurd. [...] mehr

25.03.2016, 17:08 Uhr Thema: AfD-Vorsitzende: Petry wirft Gabriel "zutiefst undemokratische Haltung" vor Es ist Es ist ein zutiefst demokratischer Prozess, dass die AfD nun zu beweisen hat, ob sie mehr drauf hat als gegen etwas zu sein. Das kann einem gesunden Parlamentarismus nur gut tun. Und sollte die [...] mehr

20.03.2016, 12:21 Uhr Thema: Kampusch-Film "3096 Tage": Gehorche! Gehorche! Gehorche! Dieses Vorhaben Dieses Vorhaben, einen Film herauszubringen, der das ungeheure Leid und die noch überwältigendere Lebensenergie von Frau Kampusch zum Thema wählt, ist aus der Perspektive des vermeintlichen Opfers [...] mehr

20.03.2016, 02:25 Uhr Thema: AfD: Nichts gegen Dagegen wow Ein dummes Wort für den Eindruck und damit verbundenen Ausdruck den mir Ihr Artikel hervorlockt. Ja. Richtig. Nicht der eine große Meinungsschimmel, der sich über alle berechtigten oder unberechtigten [...] mehr

17.03.2016, 09:19 Uhr Thema: Die Sprache der Wut: Entwederoderismus Hut ab Hut ab vor der hin und wieder in Erwägung gezogenen Selbstkritik. Ja, die Welt ist groß und weit und besteht aus Myriaden von Grautönen. In aufgeregteren Zeiten polarisieren sich die Farben der Welt [...] mehr

15.03.2016, 18:47 Uhr Thema: Siegeszug der AfD: Der Underdog-Effekt Ja. Wie immer bei Ihnen zu erwarten, eine blitzgescheite Analyse der sich momentan ereignenden Umbrüchen. Der konzertierte Aktionismus aller wesentlichen Redaktionen, jede Äußerung eines [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0