Benutzerprofil

bristolbay

Registriert seit: 08.04.2006
Beiträge: 2800
   

25.08.2016, 20:30 Uhr Thema: 100 Jahre National Park Service: "Ihr Deutschen verpasst das Beste!" Diese Idee lebt auch von Volunteers Zig NP haben wir in den USA besucht. Eins ist mir aufgefallen, neben den Park-Rangers gibt es zweite und ebenso wichtig Gruppe in diesem System, die Volunteers. Wie oft bin ich mit diesen, meist [...] mehr

25.08.2016, 13:50 Uhr Thema: BVB vor Bundesligastart: Die Kraft des Neuen Welches Spiel? Sie haben etwas falsch verstanden, soll schon mal im Eifer des Gefechtes passieren. Ich meine ein CL-Endspiel in 1998 oder 1999, da gab es die Klatsche in den letzten 2 Minuten, sogar 2 Tore. [...] mehr

25.08.2016, 09:19 Uhr Thema: Besuchsverbot für Abgeordnete: SPD fordert Abzug der "Tornados" aus der Türkei Abziehen und klare Fakten schaffen Wenn Despoten etwas verstehen, dann ist das eine klare Ansage. Gegen dieser Halmond-Kasper in Ankara geht nur "entweder-oder". Wir werden schnell sehen, wie er einknickt und vor seiner [...] mehr

24.08.2016, 18:40 Uhr Thema: BVB vor Bundesligastart: Die Kraft des Neuen Überflüssige Diskussionen So ist Fussball. Auch Dortmund hatte mal das Glück der letzten Sekunde, in einem CL-Spiel gegen eine spanische Mannsachaft. Was solls. Übrigens, da gibt es im Süden Deutschlands einen [...] mehr

24.08.2016, 18:37 Uhr Thema: BVB vor Bundesligastart: Die Kraft des Neuen Es gibt ja auch noch einen aktuellen polnischen Nationalspieler, Lukas Piecek. Beides sind auf jeden die Typen, die in einer Mannschaft den Takt vorgeben können. Sehen sich niemals als Star, immer [...] mehr

24.08.2016, 17:16 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Entschuldigung Das habe ich klar vergessen. Es ist nur die Frage offen, ob der Joker auch ohne BB Nr. 1 wäre? Aber in Ihrem Beitrag haben Sie auch etwas vergessen. Boris ist auch begnadeter Pokerspieler, aber [...] mehr

24.08.2016, 09:55 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Die Alternativen gibt es, man sollte sich aber mal auf die Fernbedienung konzentrieren, es gibt mehr als 100 Möglichkeiten und hier mal einige Alternativen während der Olympia: Phoenix: tolle Tierberichte 3-Dat: tolle [...] mehr

24.08.2016, 09:51 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Auf Dorffesten? Auf Eurosport wird die komplette Diamond-League übertragen, habe dort den jetzigen Olympiasieger im Speerwurf sogar gesehen, auch mit einem "Hammerwurf". mehr

24.08.2016, 09:49 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Mal zappen Die letzte Rugby-WM in England lief bei Eurosport und ich habe erstmals diesen Sport gesehen und bin hellauf begeistert. Ich glaube, die Zuschauerzahlen in den Stadien waren höher als in der PL. mehr

24.08.2016, 09:44 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" UNd weitere Alternativen Mit riesiger Begeisterungen haben unsere Kinder in den USA einen Sportfischerkanal eingeschaltet und sich gefreut wenn mal einen einen richtigen dicken Karpfen oder so was ähnliches an der Angel [...] mehr

24.08.2016, 09:37 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Ich kann Ihre Aufregung nicht verstehen? Ausser in der Politik gibt es im Fernsehen immer eine Alternative, vielleicht nicht die, die Sie sehen wollen, aber Sie haben immer eine Auswahl. Will ich statt Fussball die Australien Open mit [...] mehr

24.08.2016, 09:25 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Lichtgestalt? Ja, vor vielen, vielen Jahren und dann? Mensch Boris Becker, manchmal ist es besser zu schweigen. Was er hat er denn nach seinem sportlichen Ende gemacht, im Grund genommen nichts und jetzt [...] mehr

23.08.2016, 11:56 Uhr Thema: Preisverfall: Aldi geht auf Konfrontationskurs zu Milchbauern Nur ein kleiner Nachtrag zu den Konzernen der Landwirtschaft Da kaufte doch im Oktober letzten Jahres der zweitgrößte genossenschaftliche Landhändler, die agravis aus Münster, früher WCG und HG Hannover, den größten privaten Landhändler Deutschlands die [...] mehr

23.08.2016, 11:49 Uhr Thema: Preisverfall: Aldi geht auf Konfrontationskurs zu Milchbauern Danke für Ihren gestreichen Vortrag Da Sie aber sicher keine Kenntnisse über die Polstermöbelindustrie haben, hier mal ein kleiner Exkurs. Ihren Vorschlag haben diese Produzenten auch verfolgt, aber nach 3 Monaten war dann [...] mehr

23.08.2016, 11:40 Uhr Thema: Preisverfall: Aldi geht auf Konfrontationskurs zu Milchbauern Keine Ahnung und davon viel Wo liegt der Unterschied zwischen Rewe und Edeka als "Genossenschaft" und Albrecht's und Schwarz? Keine, und darüber sollten Sie sich mal erst informieren, bevor Sie hier von [...] mehr

23.08.2016, 10:42 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Meine Erfahrung Ich habe zu Zeiten des Schahs bis zu kurz vor dem Umsturz im Iran gearbeitet. Es gab dort in Teheran 2 Welten, auszumachen an den Nord- und den Südteil der Stadt. Im Nordteil, an den Bergen [...] mehr

23.08.2016, 10:23 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Das ist der Punkt Vollkommen richtig und deshalb muss all diese Verschleierung weg, vom Kopftuch bis zur Burka. Unsere jahrzehntelangen positiven Erfahrungen und die "erfolgreiche" Integration [...] mehr

23.08.2016, 10:15 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Interessant Die einen gehen vollverschleiert durch die Welt und was ist mit Menschen, die es gut finden nackt zu spazieren. Die dürften dann doch die gleichen Rechte haben oder? Witzig Ihr letzter Absatz. [...] mehr

22.08.2016, 19:11 Uhr Thema: Preisverfall: Aldi geht auf Konfrontationskurs zu Milchbauern Und was machen andere Produzenten sagen wir mal eine Polstermöbelfabrik. Kann die dann auch ohne Ende hinten raus produzieren und der Staat kauft auf. Nein, unser System ist auf Angebot und Nachfrage aufgebaut. mehr

22.08.2016, 19:07 Uhr Thema: Preisverfall: Aldi geht auf Konfrontationskurs zu Milchbauern Sinn der Marktwirtschaft und nichts anderes. Oder glauben Sie, die wären ein gemeinnütziger Verein? mehr

   
Kartenbeiträge: 0