Benutzerprofil

salomon173

Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 41
   

07.11.2013, 10:48 Uhr Thema: Wirtschaftsleistung: Deutschland rechnet sich Exportboom schön Noch eine dumme Frage Warum müssen eigentlich alle Volkswirtschaften weltwirtschaftlich konkurrenzfähig sein? Ist es nicht die Aufgabe einer Volkswirtschaft, die eigene Bevölkerung mit Waren und Dienstleistungen zu [...] mehr

06.11.2013, 22:13 Uhr Thema: Biologie: Akazienbäume treiben Ameisen in die Abhängigkeit Genial! Es gibt keine faszinierendere Wissenschaft als Biologie. Schade, dass uns so viele Arten verloren gehen, ohne dass wir sie erforschen können. mehr

06.11.2013, 21:04 Uhr Thema: Uno-Bericht: Treibhausgas-Konzentration steigt immer schneller @kumi-ori Eine interessante Frage, aber nein, ich glaube, der Erstickungstod wird uns nicht ereilen. Der Bohr-Effekt, den Sie hier ansprechen, kommt erst bei deutlich höherem CO2-Partialdruck zum Tragen. [...] mehr

06.11.2013, 20:25 Uhr Thema: Rückrufaktion in Supermärkten: Molkerei warnt vor gefährlichen Bakterien in Reibekäse Zwei Seiten Wie so oft: Einerseits schmecken mir Produkte meist besser, die aus kleineren Betrieben stammen, andererseits ist fraglich, ob eine solche Infektion (die ja grundsätzlich in jedem Betrieb vorkommen [...] mehr

06.11.2013, 11:06 Uhr Thema: Ökostrom-Umlage: Schwarz-rot will Industrierabatte radikal kürzen Kein Speicher? Die Mär wird gern verbreitet: Es gibt keine Energiespeicher für die Überproduktion der Solarenergie. Das ist falsch! Strom kann man zur Elektrolyse von Wasser nutzen, dieser kann ins Gasnetz [...] mehr

06.11.2013, 10:48 Uhr Thema: Geldkonzerne unter Verdacht: Banken sollen deutschen Staat um Milliarden betrogen hab Selbst Schuld Wer sich an ethische Grundsätze hält, der ist selber Schuld? Wer Lücken im Gesetz nutzt um sich an der Allgemeinheit zu bereichern, der verhält sich richtig oder mindestens normal? Schon mal was vom [...] mehr

05.11.2013, 22:41 Uhr Thema: Gefürchtete Diagnose: So fahnden Ärzte nach Alzheimer Korrelation und Kausalzusammenhang Nein, eine hohe Korrelation beweist keinen Kausalzusammenhang, physikalische Experimente aber schon. Dass CO2 ein Treibhausgas ist, kann man MESSEN. Ab ins deutsche Museum in München! mehr

05.11.2013, 22:18 Uhr Thema: Umweltverschmutzung: Die giftigsten Orte der Welt Linke/ Grüne/Gutmenschen ...das sind also die wahren Bösen dieser Welt - erkennen diese Idioten doch einfach nicht, dass die Welt in Wahrheit immer besser wird. Und dann fälschen sie auch noch ständig die Nachrichten. Diese [...] mehr

05.11.2013, 12:28 Uhr Thema: Mobilität der Zukunft: "Das Auto macht die Stadt kaputt" Meinung oder Ideologie? Es ist auffällig: Jeder der in diesem Forum eine andere Meinung hat als der jeweils gerade Schreibende, ist "ideologisch vorbelastet". Liebe Forumsmitglieder, was ist so schwer daran, die [...] mehr

05.11.2013, 12:05 Uhr Thema: Umstrittenes Koalitionsprojekt: Die Mietpreisbremse hilft nur den Reichen Unregulierte Marktwirtschaft ist ungerecht Jede soziale Komponente erfordert irgendeine Form der Regulierung und das geht nun mal nicht ganz ohne Bürokratie. Vermieter könnten billige Kredite für Sanierungsmaßnahmen mit der Verpflichtung [...] mehr

02.11.2013, 15:09 Uhr Thema: Uno-Entwurf: Klimawandel verschärft weltweite Nahrungsnot Na und? Ich weiß schon, was die Klimaignoranten sagen werden: "Die sagen ja selber, dass sie nicht sicher sind, also weiter wie bisher. Ist doch bisher immer gut gegangen. Und uns in Deutschland betrifft [...] mehr

25.10.2013, 12:27 Uhr Thema: Nano-Polymere: Chemiker bringen Wassertropfen in Form Bildung schützt nicht vor Dummheit, wenn man sich zu viel auf sein Halbwissen verlässt. MacGeifers Beitrag trifft genau den Kern des Problems: Es ist bodenloser Leichtsinn, eine völlig neue Technologie mit einem dermaßen großen [...] mehr

22.10.2013, 12:22 Uhr Thema: Tierschutz: Grünen-Politikerin fordert Verbot von Akkord-Schlachtungen Alles erlauben? So, so, nichts verbieten und alles der persönlichen Lust überlassen sind jetzt angesagt. Wenn weder Verbote noch finanzielle Anreize erwünscht sind, dann setzt man entweder den Menschen voraus, der [...] mehr

21.10.2013, 17:06 Uhr Thema: Psychologie: Schneller Profit schlägt Weltrettung Richtig Ja, Das sehe ich genau so. Die Menschen hatten es in der Evolution nie nötig, diese Fähigkeit zu entwickeln. Jetzt hätte sie sie nötig und schafft es trotz ihrer zweifellosen Intelligenz nicht, die [...] mehr

21.10.2013, 16:44 Uhr Thema: Unwetter: Hagel und Flut treiben Versicherungsprämien in die Höhe Irgendwann schlauer? Irgendwann werden wir uns fragen, warum wir das Geld nicht lieber in den Klimaschutz gesteckt haben. Gewarnt wurden wir genug! Aber die Klimaignoranten werden auch dann noch behaupten, es gäbe da [...] mehr

20.10.2013, 18:09 Uhr Thema: Russischer Waffentest: Astronauten rätseln über Wolke im Weltraum Weiße Wolke? Dass man aus der Farbe einer Wolke (auf einem Foto!) in 300 km Höhe auf deren Zusammensetzung schließen kann, finde ich höchst bemerkenswert! Geht das ohne Spektralanalyse? mehr

20.10.2013, 17:49 Uhr Thema: Tierverkauf trotz Roter Liste: Gecko-Art droht im Terrarium zu enden Naturschutz = Selbstschutz Wir leben in einem neuen Erdzeitalter, dem Anthropozän. Spätestens seit wir die vier Milliarden-Marke geknackt haben und bereits im August die Erdvorräte eines ganzen Jahres verspeist sind, sollten [...] mehr

17.10.2013, 17:44 Uhr Thema: Erdölsuche: Firmen starten zu Probebohrungen vor Kanarischen Inseln Wozu soll das gut sein? Wann ist es endlich in allen Köpfen? Wir brauchen kein weiteres Öl mehr! Das Ölzeitalter ist vorbei! Wenn wir alles fördern und verbrennen, was es noch gibt, schaffen wir uns Probleme, die mit allem [...] mehr

17.10.2013, 00:50 Uhr Thema: Streitthema zwischen Union und SPD: Plädoyer für einen (niedrigen) gesetzlichen Minde Verstand contra Wirtschaftsgequatsche 1. Jeder Mensch muss menschenwürdig leben können. 2. Wer arbeitet muss mehr haben als der der nicht arbeitet 3. Ein Wirtschaftssystem, das nicht mindestens diese beiden Bedingungen erfüllt, taugt [...] mehr

05.10.2013, 17:40 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Die Muttisierung der mächtigsten Frau der Welt einfach doof Als Feminist der ersten Stunde, der seine Mutti über alles geliebt und verehrt hat, fühle ich mich durch solche Artikel veralbert und beleidigt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0