Benutzerprofil

Schlaflöwe

Registriert seit: 01.01.2013
Beiträge: 165
   

02.03.2015, 20:49 Uhr Thema: Gewerkschaften gegen Tarifeinheitsgesetz: Die Kleinen haben Angst Herr Weselsky muss jetzt dringend jammern. Er hat in seinem Kampf gegen die Konkurrenzgewerkschaft EVG hunderttausende Fahrgäste der Bahn, insbesondere Arbeitnehmer, gepiesackt ohne Ende. Er hat mit der [...] mehr

28.02.2015, 13:29 Uhr Thema: Mord an Putin-Gegner in Moskau: Zwischen Trauer und Schadenfreude die Botschaft ist eindeutig wer den Mund nicht hält, wird stumm gemacht. mehr

22.02.2015, 20:01 Uhr Thema: Anti-Maidan-Protest: Demonstranten in Moskau wurden bezahlt wenn ich mir die Briefe so durchlese, weiß ich genau, welche von Honorarschreibern kommen. mehr

21.02.2015, 14:44 Uhr Thema: Merkels Privataudienz beim Papst: Mutti trifft Papa mächtige? Ihre Macht ergibt sich aus Deutschlands Wirtschafts- und Finanzstärke. Es ist nicht Ihre persönliche, sondern eine verliehene Macht. Wieviel Respekt nötigt diese Macht einem wie Herrn Putin ab? Ein [...] mehr

21.02.2015, 13:21 Uhr Thema: Katholische Kirche: Diese Bistümer wollen ihr Vermögen offenlegen wer die Kirche mit Finanzkonzernen vergleicht und zum Ergebnis kommt, ihr verhalten sei gleich oder zumindestvnicht schlechter und daher nicht zu beanstanden (ich habe das in den Foren vielfach gelesen,) der bezeichnet die Kirche als einen [...] mehr

20.02.2015, 15:59 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Bahn: DGB-Chef kritisiert Streikdrohung der Lokführer Noch nicht kapiert? Da werden persönliche Eitelkeiten befriedigt. mehr

20.02.2015, 11:50 Uhr Thema: Stellvertreterkrieg in der Ukraine: Adieu, Allmacht Natürlich haben alle in der Ukraine ihre speziellen Interessen. Aber, Herr Augstein, die Seite, die einen Teil(Nachbar)-staat verschrottet und gern mal den Tod von bald zehntausend Bürgern des Nachbarstaats in Kauf nimmt um Großmacht zu spielen, mit [...] mehr

20.02.2015, 11:44 Uhr Thema: Euro-Gruppen-Treffen: Griechenland mauert, Deutschland auch Jeder, auch ökonomisch Ungebildete, weiß, dass es tötlich ist, in die Rezession hinein zu sparen, weil es den Zusammenbruch der Wirtschaft beschleunigt, die Staatseinnahmen einbrechen und die Staatsschulden ansteigen lässt. Zu genau dem [...] mehr

18.02.2015, 20:14 Uhr Thema: Neue Streiks bei der Bahn: Machtexpress ins Nirgendwo je schneller das Tarifeinheitsgesetz kommt, um die permanenten Erpressungen dieses machtgierigen Herrn Weselsky zu beenden, desto besser. Man kann so langsam den Anblick dieses Gernegroß nicht mehr ertragen. mehr

13.02.2015, 15:34 Uhr Thema: CSU-Minister: Söder fordert neue Ausnahmen bei Erbschaftsteuer wie wäre es denn, wenn im Gegenzug für die Privilegierung von Erbschaftssteuern endlich für leistungslose Einkommen aus Zinsen, Dividenden und dergleichen statt der Abgeltungssteuer von läppischen 25 % eine angemessene [...] mehr

12.02.2015, 20:49 Uhr Thema: Ukraine-Verhandlungen in Minsk: Am Ende lacht Putin Am Ende lacht Putin alle aus und lässt weiter massenmorden. mehr

08.02.2015, 22:01 Uhr Thema: Nato-Russland-Krise: Das nukleare Gespenst kehrt zurück Grenzen des Risikos Ich halte Herrn Putin für einen Spieler, der gern auch eine paar tausend Kriegstote in seinem Spiel einsetzt, aber nicht für einen Selbstmörder. mehr

07.02.2015, 20:21 Uhr Thema: Poroschenkos Hilferuf in München: "Wie viele Beweise braucht die Welt noch?" Ignoranten Westliche Appeasementpolitiker, wie Frau Merkel, wollen der Ukraine die Waffen zur Selbstverteidigung vorenthalten mit der Begründung, es müsse sein, um Krieg zu verhindern. Der Krieg ist da. [...] mehr

07.02.2015, 17:28 Uhr Thema: 70. Jahrestag des Kriegsendes: Putins Einladung bringt Merkel in Bedrängnis Das geht ja wohl nicht Frau Merkel kann doch nicht an einer Siegesfeier der Roten Armee teilnehmen, während Putin in der Ostukraine (die er Neurussland nennt), Tausende Menschen töten lässt. Bisher schon mehr als 5000. mehr

07.02.2015, 17:25 Uhr Thema: Ukraine-Krise: US-Vizepräsident Biden warnt Russland vor ökonomischen Kosten Man darf nicht außer acht lassen, dass Herr Putin zeitlich unter unerhörtem Druck steht. Er muss die Ostukraine, die er entlarvend und (ausnahmsweise mal) ehrlich, Neurussland nennt, militärisch erobert haben, bevor das russische [...] mehr

07.02.2015, 13:36 Uhr Thema: Energiewende: So könnte der Strommarkt der Zukunft aussehen sich zu beschneiden"? mehr

07.02.2015, 13:31 Uhr Thema: Iraks Innenminister: "Eine konventionelle Armee kann den IS nicht besiegen" der Leserbriefschreiber oder die Leserbriefschreiberin stauss sollte sich Stuss nennen. So einen abseitigen Blödsinn habe ich noch selten gelesen., mehr

01.02.2015, 17:53 Uhr Thema: Merkels Besuch bei Ungarns Premier Orbán: Scheue Ostpolitik Großen Putins und kleinen Putins ist ihre Korruption heilig, weil sie ihnen ermöglicht, ihre Völker auszubeuten. mehr

31.01.2015, 17:52 Uhr Thema: Dschungelcamp-Desaster: Wir hätten da ein paar Personalvorschläge Ekelshow im Primitivfernsehen. Gibt es auf dem Weg in die Primitivität keine Grenze? mehr

31.01.2015, 14:00 Uhr Thema: Wolfsburg-Sieg gegen Bayern: Kraftakt der Seele Es hat Jahrzehnte gedauert bis big money des Autokonzerns und ein erfahrener guter Manager zusammengefunden hatten, um die Bayern AG anzugreifen. Big Pharma am Niederrhein hat zwar ebenfalls die Multimillionen, um mit diesen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0