Benutzerprofil

Schlaflöwe

Registriert seit: 01.01.2013
Beiträge: 533
Seite 1 von 27
19.04.2018, 10:13 Uhr

Eine, für deutsche Autofahrer, aufkommensneutrale Einführung der Pkw-Maut würde den Aufwand doch gar nicht rechtfertigen. Die Multimilliarden für die Instandsetzung der vernachlässigten Infrastruktur werden allein von den deutschen Autofahrern über [...] mehr

17.04.2018, 11:02 Uhr

Was sollte Klopp in München? Mit dem FC Liverpool kann er Manchester City schlagen, mit Bayern München nicht. mehr

17.04.2018, 10:52 Uhr

Der Bundespräsident ist ein ängstlicher Leisetreter, das kennen wir ja. Mit Maas spricht jetzt endlich einmal ein deutscher Politiker Klartext hinchtlich russischer Kriegstreiberei. Endlich. mehr

17.04.2018, 06:59 Uhr

Passt dahin Kovac hat seine Glaubwürdigkeit völlig ruiniert; ob er mit der AG der Unsympathischen sportlich erfolgreich sein kann, vermag heute noch niemand einzuschätzen. Jedenfalls passt er dahin. mehr

15.04.2018, 09:00 Uhr

Wenn der VfB-Trainer Korkut ein paar mehr Punkte einsammeln möchte, dann muss er seinem amateurhaften Torwart ein professionelleres Verhalten im Tor beibringen. Kein Wunder, dass der DFB nach dem nicht ruft. mehr

15.04.2018, 08:02 Uhr

Fairness fordern Hoeneß und Co. von sich selbst nie, von den Anderen aber immer. Sehr unsympathische Gesellschaft. mehr

10.04.2018, 07:44 Uhr

Außerdem ist bereits absehbar, dass der Brexit für die Wirtschaft auf der Insel und damit für die britischen Völker schwere Nachteile mit sich bringen wird. Der einzige Grund dafür, den Austritt durchzudrücken, ist der Hass bei [...] mehr

10.04.2018, 07:29 Uhr

Alles wie immer Trump bezeichnet die polizeiliche Aufklärung von Straftaten als "Angriff auf unser Land". Irre, der Mann. Wie immer. mehr

08.04.2018, 22:47 Uhr

Schlimm ist, wie Jesus Christus für neoliberale Politik missbraucht wird. mehr

08.04.2018, 22:43 Uhr

Bis vor wenigen Jahren hatte ich gehofft, in Deutschland sei mit der NSDAP der Rassismus ein für allemal untergegangen. Irrtum. Schlimm. mehr

04.04.2018, 10:15 Uhr

auf was für Ideen Konzerne kommen, wenn es darum geht, Aktionären möglichst hohe Dividenden auf die Konten zu schieben. mehr

02.04.2018, 20:27 Uhr

einige Jahre; und in dieser Zeit kann Zuckerberg die Reparaturarbeiten so lange verschleppen, bis die öffentliche Aufmerksamkeit erlahmt ist. Um dann so weiter zu machen wie immer. Das ist auch die Taktik des kath. [...] mehr

27.03.2018, 07:27 Uhr

Schlimm, wenn ausgewiesene Vertreter der neoliberalen Politik, wie Herr Sinn, feststellen, dass es den Armen doch eigentlich gar nicht schlecht geht. mehr

24.03.2018, 07:46 Uhr

Was die Vorstände von DAX-Konzernen verdienen, wäre mir egal, wenn ich als Steuerzahler deren Wahnsinnsgehälter (auch für den wirtschaftlichen Erfolg von Rechtsbrüchen) wegen der Steuerabsetzbarkeit und damit teilweisen Rückerstattung nicht noch mitzubezahlen [...] mehr

21.03.2018, 13:47 Uhr

Die Demokratie ist nicht nur in China, sondern weltweit auf dem Rückzug. Schlimm. mehr

21.03.2018, 09:55 Uhr

Ein wahrhaftiges Opfer Der Datenkrake, der bisher nicht das geringste Interesse am Schutz der persönlichen Daten seiner Nutzer hatte, stilisiert sich zum Opfer. Ekelhaft. Fakebook halt. mehr

17.03.2018, 20:21 Uhr

Der HSV konnte sich über Jahre hinweg darauf verlassen, dass "wohlwollende Schiedsrichter" (vom früheren Geschäftsführer Kreuzer wörtlich so genannt - gegen den KSC), wohlwollende Linienrichter, gegnerische Verteidiger, die im entscheidenden [...] mehr

17.03.2018, 12:02 Uhr

Wir kennen von Trump die generelle Abwesenheit jeglichen Restes von Anstand. Und trotzdem ist man jedes mal unangenehm überrascht. mehr

11.03.2018, 16:10 Uhr

Viermal in fünf Jahren ging das gut. Es halfen wohlmeinende Schiedsrichter, wohlmeinende Linienrichter, ein Spieler der gegnerischen Mannschaft, der das entscheidende Eigentor schoss, wodurch seine Mannschaft statt des HSV abstieg (SC [...] mehr

08.03.2018, 20:37 Uhr

Den Armen die Krankenversicherung nehmen und die so gewonnenen Milliarden auf die Konten der reichen Aktionäre der Rüstungsindustrie schaufeln. Sowas können unsere neoliberalen Parteien und Politiker auch. Sie werden Trump für die [...] mehr

Seite 1 von 27