Benutzerprofil

prof.unrat

Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 167
Seite 1 von 9
11.09.2017, 14:47 Uhr

Häh? Können Sie Ihren Eindruck über Herrn Castorf irgendwie belegen? Und sie sind die zahlreichen früheren Volksbühnenbesucher dann alle doof gewesen? Was ich schlimm finde, ist dass der Verlust der [...] mehr

20.07.2017, 18:35 Uhr

dümmlich es ist müßig, immer Städte miteinander vergleichen zu wollen. Und es es ist schon fast ärgerlich wenn sich Städte definiieren, indem sie sich gegen andere abgrenzen. In dem Artikel geht es um Hamburg [...] mehr

17.07.2017, 10:06 Uhr

und die Konsequenzen? Das ist ja schön, wenn man Verantwortung übernehmen will. Nur ist das aber absolut nichtssagend, wenn das keine Konsequenzen beinhaltet. mehr

17.07.2017, 08:16 Uhr

und trotzdem es ist schon erstaunlich, dass ein so erzkatholisches Land wie Polen so "unchristlich" ist. mehr

11.07.2017, 09:57 Uhr

Gesetzt der Unvernunft Lieber Herr Pfister, das Tarifeinheitsgesetzt dient der Unterdrückung sogenannter kleinerer Gewerkschaften. Fragen Sie doch bitte die Mitglieder mal, ob sie dieses Tarifeinheitsgesetzt auch so [...] mehr

08.07.2017, 22:14 Uhr

Bündnis für links Es ist schon erschreckend, mit welchem Unwillen zum wirklichen Denken die Linke hier denunziert wird. Was hat dieser Vanadilismus in Hamburg mit links zu tun? Nichts! Im übrigen wurde von die Wellcome [...] mehr

06.07.2017, 07:40 Uhr

Haßfigur Es wäre schön, wenn Herr Dudde nicht nur Hassfigur für die Linken wäre sondern auch für die Rechten, denn von denen geht laut Verfassungsschutzbericht deutlich mehr Gewalt aus. Und den Linken liegt [...] mehr

25.06.2017, 10:07 Uhr

Nicht zum Aushalten Das kann man ja kaum noch aushalten: so viel Realitätsverweigerung, Feigheit, Opportunismus und Selbstgefälligkeit. Wann gibt es in der SPD endlich mal einen Aufstand gegen die Oppermanns und Co. ? mehr

22.06.2017, 08:40 Uhr

Widerspruch Es ist ja nicht so, dass es Alternativen zu den sogenannten etablierten Parteien gibt. Und ganz speziell zur SPD. Wer nun wirklich Veränderungen (bitte nicht nach rechts) will, kann doch die Linke [...] mehr

20.06.2017, 09:36 Uhr

Idiotie Wenn "wir" uns somit dieser Idiotie immer weiter anpassen, was wird dann aus "uns"? Die Frage kann sich jeder selbst beantworten. mehr

16.06.2017, 14:04 Uhr

ICE im Nordosten Sie haben recht. Aber ich sprach von schnellen ICE-Verbindungen. Der ICE nach Stralsund hat zwischen Berlin und Stralsund eine maximale Geschwindigkeit von 120km/h und benötigt für diese kurze [...] mehr

16.06.2017, 13:37 Uhr

ICE, was ist das? Im gesamten Nordosten gibt es nicht eine einzige schnelle ICE-Verbindung. Die ostdeutsche Ostseeküste ist quasi vom Fernverkehr speziell nach Berlin und der Mitte Deutschlands abgehängt. Da nützt eine [...] mehr

13.06.2017, 07:36 Uhr

Früher hätte man geschrieben: das Politbüro hat getagt. Das waren ähnliche Veranstaltungen. mehr

11.06.2017, 16:46 Uhr

Lieber Herr Fischer wenn es nach Ihnen ginge, ist der reine Opportunismus das Gebot der Stunde. Es soll möglichst alles so bleiben wie es war bzw. ist. Bloß niemandem weh tun, ausser die sozial abgehängten, die Hartz IV [...] mehr

12.05.2017, 18:44 Uhr

Soundcheck Lieber Herr Borcholte, eigentlich wollte ich jetzt was gehässiges oder gemeines schreiben oder doch zumindest etwas ablehnendes. Aber ich lasse es. Ich denke, das ganze wird Ihnen auch irgendwann [...] mehr

25.04.2017, 08:09 Uhr

Null Toleranz Nachdem, was zwischen 1933 und 1945 im Namen des Deutschen Volkes passiert ist, habe ich für diese Denkweise und Ansichten der AFD Null Toleranz übrig. Es gibt nichts in einer humanistischen [...] mehr

20.03.2017, 09:03 Uhr

alles Theater Eigentlich kommt es ja auf die Inhalte an. Aber Politik ist auch immer Theater. Bloß ist einer, der viel Theater macht, auch der bessere Politiker? Auch wenn ich die CDU sehr kritisch sehe, aber Frau [...] mehr

17.03.2017, 18:54 Uhr

Der Mann hat nicht recht Die Linken als Nationalisten zu denunzieren ist nicht nur einfach falsch sondern schon bösartig. Dass Herr Fischer auch so ein dummer Antikomminist ist, ist zwar traurig zeigt aber nur, dass er [...] mehr

17.03.2017, 08:17 Uhr

Lieber Herr Balzer Ich weiß nicht, ob Sie diese Kommentare alle lesen. Wenn Sie es tun, kann man dann irgendwann eine Reaktion, Erwiderung oder Antwort erwarten? Ich muss ehrlich gestehen, dass ich Ihre Kritiken immer [...] mehr

13.03.2017, 14:15 Uhr

Ich kannte diesen Herrn Kubitschek bisher nicht. Dann habe ich eine Wikipediaeintrag gefunden. Ehrlich gesagt, nun schüttelt es mich. Und dass Herr Fleischhauer so einen Menschen thematisiert, zeigt [...] mehr

Seite 1 von 9