Benutzerprofil

licorne

Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 819
Seite 1 von 41
17.06.2017, 14:26 Uhr

Man kann von Kohl halten, was man will, aber so ein Bild ist wirklich pietätlos und für viele Leute sehr verletzend. Das ist sehr weit unter der Gürtellinie. Satire muss man können, ich kann sie [...] mehr

17.06.2017, 11:47 Uhr

Den erbärmlichsten Beitrag liefert die taz. Ein Bild von einem blumengeschmückten Sarg mit der Überschrift ' blühende Landschaften'. mehr

15.06.2017, 11:40 Uhr

Als Justizminister sollte Bayrou den Mund halten und sich weder über Presse beschweren noch die Arbeit der Justiz kommentieren. Macron muss auf der Hut sein. Um öffentlich 'zu existieren' ist Bayrou [...] mehr

14.06.2017, 11:58 Uhr

Hier gibt es eine Gruppe von Hausbewohnern, die schon lange auf die Brandgefahr hinweist, da die elektronischen Leitungen katastrophal verlegt waren uam. [...] mehr

02.06.2017, 18:03 Uhr

Das ist keine wissenschaftliche, keine politische und keine wissenschaftliche Entscheidung. Sie ist psychologisch. Trump hat gesagt: keiner wird mehr über die Vereinigten Staaten lachen. Dabei lacht [...] mehr

01.06.2017, 09:40 Uhr

Das Pariser Abkommen ist in den USA noch nicht vom Kongress ratifiziert worden. Rein rechtlich kann er es wohl noch zurückpfeifen. Obama hatte allerdings als Präsident schon seine Unterschrift [...] mehr

01.06.2017, 06:57 Uhr

Theorie vier Er liebt es, wenn er im Rampenlicht steht und die ganze Welt gespannt auf seine Entscheidung wartet mehr

27.05.2017, 15:10 Uhr

Auf lange Sicht, bedeutet das Ignorieren des Klimawandels eine Verringerung der Orte auf der Welt, an denen es sich gut leben lässt. Das wiederum wird zu Kriegen, Flucht und Verteilungskämpfen führen. mehr

25.05.2017, 12:08 Uhr

Wir waren gerade in der Toskana und wie der Autor schreibt, trifft man überall und ständig auf sportliche Einzel- oder Gruppenradler. Drahtig, schlank,bunt und schnell flitzen sie durch die [...] mehr

15.05.2017, 17:37 Uhr

Die Einkommenssteuer ist nicht sehr hoch oder Null bei geringen Einkommen. Teuer sind "Wohn- und Immobiliensteuer". Wir zahlen für ein 160 qm eigenes Haus in einer 300 000 Einwohner [...] mehr

11.05.2017, 21:29 Uhr

Trump hat wortwörtlich im Entlassungsschreiben an Comey geschrieben, dass er der Empfehlung von Rosenstein folgt, ihn zu entlassen. Jetzt ist alles wieder anders? Konnte ja keiner wissen, dass das [...] mehr

08.05.2017, 09:29 Uhr

Die etablierten Parteien haben den Warnschuss nicht gehört. Gestern waren in der Elefantenrunde nur Warnungen, Gegenpositionen zu hören, Revanche, wie der Autor richtig sagt. Kein Schritt zum Konsens, [...] mehr

06.05.2017, 15:08 Uhr

Eigentlich gebe ich Gabriel recht, wenn er aber LePen verhindern will, dann sollte er die Klappe halten. Einen Tag vor der Wahl Empfehlungen als deutscher Politiker rausposaunen, das könnte nach hinten losgehen. mehr

30.04.2017, 18:43 Uhr

Und warum kommt man als Bürger nur an den Text von de Maizière, wenn man bei der Bildzeitung einen Beitrag entrichtet? Einsicht in einen Ministertext an das Volk gegen Bezahlung? Das finde ich [...] mehr

28.04.2017, 14:45 Uhr

Was soll man dazu sagen.... Der quatscht viel, wenn der Tag lang ist. Mehr fällt mir nicht ein. mehr

26.04.2017, 21:36 Uhr

Er sollte sich schon ins Zeug legen, um die für sich zu gewinnen, die im ersten Gang nicht für ihn gestimmt haben und nicht so tun, als würde es reichen gegen LePen zu sein. Er benimmt sich, als [...] mehr

26.04.2017, 19:54 Uhr

Es ist mir völlig unverständlich, wie Macron so einen groben Fehler machen konnte. Große Bühne, Autokorso über rote Ampeln und Dinner mit Prominenz aus Politik, Showbiz und Sport in einem [...] mehr

21.04.2017, 18:42 Uhr

Die Bürger mögen das politische Ausschachten solcher schlimmen Attentate nicht. LePen hat vor kurzem gar gesagt, mit ihr an der Macht wären die Attentate im Bataclan und drumherum nicht passiert. Das [...] mehr

20.04.2017, 13:58 Uhr

In Frankreich gehören Leitungswasser in der Karaffe und Brot zum Gedeck eines bestellten Essen, so wie Besteck, Seviette und Gewürze. Man kann also ein Menü essen und dazu nach einer kostenlosen [...] mehr

17.04.2017, 22:13 Uhr

ARD Osterprogramm abends: Karfreitag-1 Krimi Karsamstag-1 Krimi Ostersonntag-2 Krimis Ostermontag-2 Krimis Mord, Totschlag. Vergewaltigung, Terrorattacke - frohe Ostern! mehr

Seite 1 von 41