Benutzerprofil

licorne

Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 226
   

22.10.2014, 14:10 Uhr Thema: EMBA-Ranking: Das sind die besten Business-Schools Netzwerke Reinkommen in die Businessschulen ist schwierig, zumindest in Frankreich, HEC, ESCP, Essec. Wenn man die Aufnahmeprüfung nach 2 jähriger Vorbereitungszeit (Prépa) mit non -stop Büffelei geschafft hat, [...] mehr

20.10.2014, 14:18 Uhr Thema: 50-Milliarden-Euro-Plan aus Paris: Frankreich will sparen, wenn Deutschland investier Was heißt sparen? Wenn ich zwei Autos habe und auf eins verzichte, dann spare ich im Vergleich zu vorher. Wenn ich Lust habe, ein neues Auto zu kaufen und darauf verzichte, spare ich dann auch? Die französischen Linken [...] mehr

18.10.2014, 16:52 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Wenn das ein Baum ist, dann ist ein Sexshop eine Baumschule. Ja, da der McCarthy beschäftigt sich gern mit Pipi, Kaka, Popo und Stöpseln. Ein Überdrehter der 68ger. Wem's gefällt... Ich find gut, dass die Luft raus ist. mehr

16.10.2014, 09:19 Uhr Thema: Umstrittene Kommissionskandidatin: EU-Abgeordnete wollen Junckers Schamanin "einweise Crashkurs Die Zeit ist schon etwas knapp, um sich ins Fach einzuarbeiten - bis Montag. Vielleicht hat sie am Wochenende auch was anderes vor. Die ausbildung zum Bäckereifachverkäufer dauert übrigens drei Jahre. mehr

12.10.2014, 14:16 Uhr Thema: Autogramm BMW X6: Protz Blitz! Ich interessiere mich kaum für Autos, aber die Kommentare bei Autovorstellungen sind die besten von allen, immer wieder ein Genuss die bildgewalte Sprache der Hasser und Liebhaber durchzulesen. Da gibt's doch bestimmt genug Material für [...] mehr

11.10.2014, 14:51 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Feminismus? Nichts für süße Mädchen Sie haben die Aussage der 'rätselhaften Textarbeit' nicht verstanden Es geht nicht darum, dass eine Aussage wertvoller ist, wenn sie von einem süßen Mädchen oder von einer attraktiven Frau vorgetragen wird. Das Gegenteil soll dargestellt werden: Auch eine hübsche Frau [...] mehr

10.10.2014, 17:29 Uhr Thema: Heile-Welt-Preisträger-Literatur: Wir wärmen uns am Gestern Wer bestimmt, was preiswürdig ist? Durch den Rückblick aus der Gegenwart lässt sich die Geschichte im Kontext besser einordnen. Das hat nichts mit Wohlfühlliteratur, Gegenwartsangst oder Amazonpanik zu tun. Experimentelle Literatur hat [...] mehr

09.10.2014, 13:14 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Sprache entlarvt Rentengeschenke und flächendeckender Mindestlohn würgen die Wirtschaft ab, frühkindliche Bildung erzielt hohe Rendite und verbessert das Arbeitsangebot. Der Mensch als Kostenfaktor und Rädchen im [...] mehr

09.10.2014, 11:41 Uhr Thema: ZDF-Serie "Dr. Klein": Das Zweite in der oralen Phase Ausgangspunkt dieser immer gleich gestrickten Serien ist ein Ort, wo sich viele Menschen treffen: Hotel, Krankenhaus, Schule u.a. Die Belegung bleibt die gleiche, mit wechselnden Kunden, Patienten, [...] mehr

07.10.2014, 15:50 Uhr Thema: EU-Kommission: Brüsseler Nichtangriffspakt Moscovici Wie immer bei der Personalauswahl von Hollande, sei es privat oder politisch: falsche Person, falsches Amt. mehr

07.10.2014, 15:27 Uhr Thema: Das Banner des IS: Macht der schwarzen Flagge Bilder und Begriffe Man sollte endlich auch den Begriff 'Islamischer Staat' aus unserem Sprachgebrauch streichen, der irgendwie den Eindruck staatlicher Rechtmäßigkeit vorspielt. Es geht hier weder um 'den Islam' noch [...] mehr

30.09.2014, 12:44 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Frankreichs Schulden steigen erstmals über zwei Billionen Schallmauer durchbrochen Diese Schlagzeile wollte die Regierung unbedingt vermeiden, Tafelsilber wird verkauft, man wollte die Lottogesellschaft privatisieren, und peng!, die Schuldenspirale dreht sich schneller, als die [...] mehr

29.09.2014, 11:30 Uhr Thema: Islam-Talk bei Jauch: "Da helfen keine Lichterketten" Wen sollte diese Sendung überzeugen? Menschen, die unsere Demokratie hochschätzen? Die brauchten den Imam nicht, um zu verstehen, dass Salafisten gefährlich sind, die wissen das auch so. Wenn man zukünftige Dschihadaspiranten abschrecken [...] mehr

29.09.2014, 07:49 Uhr Thema: Islam-Talk bei Jauch: "Da helfen keine Lichterketten" Unwürdiges Spektakel Wie kann man so einen Haufen Lautsprecher zusammensetzen und dann völlig die Kontrolle über die Sendung verlieren? Es gab keinen Erkenntnisgewinn, keinen roten Faden, nichts wurde ausdiskutiert und [...] mehr

28.09.2014, 14:46 Uhr Thema: Arbeitskampf: Air-France-Piloten beenden Streik Die Gewerkschaft übernimmt Verantwortung? Soll das ein Witz sein? Die Piloten können ihre Arbeit wieder aufnehmen, ich werde meine Beziehungen zu Air France nie wieder aufnehmen, wie viele andere auch. Wer übernimmt dafür die Verantwortung? mehr

25.09.2014, 09:55 Uhr Thema: Ermordeter Bergführer: Frankreich steht unter Schock Länder meiden Bald wird niemand mehr aus Europa in die muslimischen Länder am Mittelmeer reisen. Marokko, Algerien, Tunesien, Ägypten - alles gestrichen, Syrien und der Jemen sowieso. In vielen dieser Ländern ist [...] mehr

24.09.2014, 17:18 Uhr Thema: Gefahren für Verbraucher: Kartellamt warnt vor Macht der Lebensmittelkonzerne Andere Produkte, das gleiche Problem Was ist mit Ikea, H+M, Zara etc, und zwar weltweit? Man hat da 6 Firmen, die 4 Leuten gehören und auf dem Planeten die Produkte, Preise und das Stadtbild bestimmen, ob man nun in Posemuckel, Sydney, [...] mehr

22.09.2014, 18:45 Uhr Thema: Frankreichs Premier in Deutschland: Der stolze Monsieur Valls Valls ist gebürtiger Spanier, da gehört der Stolz zur Mentalität. Auf alle Fälle hat er mehr Charakter und Energie als Präsident Hollande, der erst eine rosige Zukunft versprach und jetzt weinerlich über die Schwierigkeiten seines [...] mehr

21.09.2014, 22:32 Uhr Thema: Streik der Piloten: Frankreichs Regierung bangt um Air France Verluste Es geht ja nicht nur um das tägliche Minus für AF sondern um den großen Vertrauensverlust, durch den sie viele Kunden für die Zukunft verlieren. Der HerrStaatssekretär für Verkehr hat sich heute, nach [...] mehr

16.09.2014, 19:50 Uhr Thema: Regierungskrise in Frankreich: Premier Valls übersteht Vertrauensfrage Neuwahlen wollte keiner der Sozialisten riskieren. Wenn das Vertrauen nicht gereicht hätte, wäre das wahrscheinlich passiert und die Sozialisten würden in hohem Bogen aus dem Parlament fliegen. Und das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0