Benutzerprofil

jjh76

Registriert seit: 02.01.2013 Letzte Aktivität: 14.04.2013, 22:00 Uhr
Beiträge: 218
   

14.04.2013, 21:09 Uhr Thema: Offizielle Gründung der Anti-Euro-Partei: Deutschlands neue Protest-Truppe Glauben Sie ernsthaft, unsere Probleme haben nichts mit denen von Japan und den USA zu tun? Wir leben immer noch auf dem selben Planeten... mehr

13.04.2013, 18:55 Uhr Thema: Mitbegründer der Alternative für Deutschland: "Der Euro bringt die Völker gegeneinand Die AfD ist keine Anti-Europa-Partei, sondern eine Anti-€-Partei. Bitte nicht diesen alten Propagandatrick. Und eine Anti-€-Position findet lockerst mehr als 5%, oder haben Sie nicht in letzter [...] mehr

13.04.2013, 12:03 Uhr Thema: US-Abhörskandal: Darth Vader und der Smartphone-Trick Bellizistische Drückeberger Was haben (mindestens) G. W. Bush jr., Cheney und McConnell gemeinsam? Sie sind alle übelste Kriegstreiber, die aus der Generation "Vietnam" stammen und ALLE um den aktiven Kampfeinsatz [...] mehr

10.04.2013, 10:40 Uhr Thema: Kims Drohgebärden: Südkorea versetzt Armee in erhöhte Alarmbereitschaft Der Artikel suggeriert, dass diese Raketen als direkter Angriff abgefeuert werden könnten. Der genannte Raketentyp wurde aber bislang noch nie getestet (soweit ausländische Geheimdienste das [...] mehr

10.04.2013, 10:12 Uhr Thema: Asiens letzte Tiger: Dschungel ohne König Bis vor 12.000 Jahren gab es bei uns Großkatzen von der Größe von Tigern: Höhlenlöwe (http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlenl%C3%B6we) genauso wie reichlich Wölfe und Bären. Wir hatten [...] mehr

10.04.2013, 10:07 Uhr Thema: Asiens letzte Tiger: Dschungel ohne König Wenn Sie mal so die Verbreitungsgebiete von Mensch und Tiger in Indien vergleichen, meinen Sie nicht, der Mensch hätte genug tigerfreien Wald? Und wenn Sie die letzten paar Parzellen Tigerwald [...] mehr

10.04.2013, 10:00 Uhr Thema: Asiens letzte Tiger: Dschungel ohne König Ich stimme Ihnen von Herzen zu! Leider ist die Idee, dass es für Mensch und Natur eine Wohltat wäre, die Populationsdichte des Menschen zu reduzieren, politisch total unkorrekt und ich musste mir [...] mehr

02.04.2013, 23:38 Uhr Thema: Keine lebenden Fossilien: Urzeitkrebse sind viel jünger als gedacht YPS-Krebse Im Handel gibt es mehrere Arten von Krebsen, die als "Urzeitkrebse" laufen. Die "wirklich alten" (die auch abgebildet sind) gehören zur Gattung Triops, die YPS-Krebse gehörten [...] mehr

02.04.2013, 23:35 Uhr Thema: Keine lebenden Fossilien: Urzeitkrebse sind viel jünger als gedacht Ja,... mehrere: Woher wissen Sie wieviel für diese Studie "verheizt" wurde (von was eigentlich? Krebse? Euros? Dollar?)? Warum muss eigentlich bei jedem Wissenschaftsthread unter den [...] mehr

02.04.2013, 23:27 Uhr Thema: Keine lebenden Fossilien: Urzeitkrebse sind viel jünger als gedacht Der entscheidende Satz in der Studie ist folgender Triops cancriformis gilt als älteste vielzellige (morphologische) Tierart, die sich fossil nachweisen lässt und zwar an Hand von gut [...] mehr

01.04.2013, 15:16 Uhr Thema: Kämpfe in Syrien: Tausende Jahre alte Synagoge in Damaskus zerstört Weil sie a) keinen Ärger mit den "Ostmächten" haben wollen und b) inzwischen gelernt haben, dass es nicht so ist, dass sie dort jubelnd und mit Blumen begrüßt werden, wie Anno 1945 [...] mehr

01.04.2013, 15:11 Uhr Thema: Kämpfe in Syrien: Tausende Jahre alte Synagoge in Damaskus zerstört Na, na, jetzt mal bitte nicht übertreiben. Sicher gab es Schäden, aber 90%? Die US-Armee hat vermieden auf das Museum zu schießen, obwohl sich 2003 Iraker darin verschanzt hatten. Das Museum wurde [...] mehr

31.03.2013, 14:11 Uhr Thema: Debatte um Lohnuntergrenze: Wirtschaftsweiser warnt vor Mindestlohn Eine kluge Analyse! Derartige Testballons steigen in letzter Zeit immer häufiger auf - und immer gestartet von Leuten, von denen "man ohnehin nichts anderes" erwartet. Z. B. vor zwei [...] mehr

31.03.2013, 13:29 Uhr Thema: Debatte um Lohnuntergrenze: Wirtschaftsweiser warnt vor Mindestlohn Da möchte ich... mal einen besonders prominenten Vertreter der "geistig-moralischen Wende" zu Wort kommen lassen: "Es kommt darauf an, was hinten raus kommt." Abgesehen davon, dass Sie [...] mehr

31.03.2013, 05:32 Uhr Thema: Einsatz in Aleppo: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien angeschossen Ich wünsche Herrn Armbruster alles Gute und eine baldige Genesung. Er gehört zu jenen, die widerholt ihr Leben für ihren Beruf riskiert haben - damit wir hier im Warmen, Sicheren ein bisschen mehr [...] mehr

31.03.2013, 05:20 Uhr Thema: Nordkoreas Sonderwirtschaftszone Kaesong: Drohungen gegen die Oase der Kapitalisten Was ist denn bei Ihnen ausgebrochen? Habe ich irgendetwas über die Einkommensverhältnisse deutscher Friseure gesagt, oder was ich davon halte? Darf ich nicht Missstände anderswo anprangern, auch [...] mehr

31.03.2013, 05:10 Uhr Thema: Nordkoreas Sonderwirtschaftszone Kaesong: Drohungen gegen die Oase der Kapitalisten Bitte klären Sie mich auf: Mussten die Werktätigen in der DDR auch für umgerechnet weniger als 130$/Monat (heutiger Kaufkraft) für den Westen schuften? Oder hatten sie nicht immerhin ein, [...] mehr

30.03.2013, 20:15 Uhr Thema: Nordkoreas Sonderwirtschaftszone Kaesong: Drohungen gegen die Oase der Kapitalisten Also... ...um diesen Auswuchs des Kapitalismus wäre es jetzt nicht so schade! Jeden Tag Horrorstories über das "kommunistische Reich des Schreckens" verbreiten, aber sich an den nordkoreanischen [...] mehr

30.03.2013, 19:32 Uhr Thema: Konservativer Sexismus: Unser Hirn ist gefährlicher als die Homo-Ehe Bei der Homo-Ehe geht es doch, zumindest in Deutschland und außer vielleicht für ein paar stockkonservative Hinterwäldler, nicht um die Ehe an sich. Sondern darum, dass den homosexuellen [...] mehr

29.03.2013, 18:57 Uhr Thema: Verlagerung von Fabriken: Deutsche Firmen fliehen kaum noch ins Ausland Ah, ja. Und wieviel wird weiterbezahlt? Derselbe Hungerlohn, als wenn man malochen geht? Ich finde diese Hinweise immer so lächerlich. Es geht nicht darum, wieviele "Rechte" jemand auf dem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0