Benutzerprofil

mcadamde

Registriert seit: 03.01.2013 Letzte Aktivität: 23.05.2014, 15:15 Uhr
Beiträge: 27
   

23.06.2014, 17:54 Uhr Thema: Häusermarkt: Die Mär von der Immobilienblase Wenn erst die Nachkriegsgeneration ausstirbt... Bekanntlich gab es in den ersten Jahrzehnten nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland das sogenannte Wirtschaftswunder. Millionen von deutschen Familien haben sich in diesen "goldenen Jahren" [...] mehr

21.05.2014, 00:28 Uhr Thema: EU-Zuwanderung: Bundesregierung plant Einreisesperren bei Sozialmissbrauch Wem nützt die Osterweiterung? Das Großkapital kann endlich ungehindert die Produktion und somit die Arbeitsplätze in die neuen Billiglohnländer verlagern und wird dabei auch noch mit Steuergeld-Subventionen gefördert. Die ärmsten [...] mehr

20.05.2014, 19:41 Uhr Thema: Wahlkampfauftritt in Berlin: Steinmeiers Wutrede wird YouTube-Hit Mensch Steini, die Welt ist tatsächlich komplizierter, als Du sie zu verstehen scheinst... mehr

18.05.2014, 14:33 Uhr Thema: Konflikt mit Moskau: Nato wäre bei russischem Angriff nur bedingt abwehrbereit Wir wollen Russland nicht integrieren Ich denke eher, dass vielmehr die NATO und die westliche Welt Russland nicht wirklich dabei haben will. Wir müssten nur die Hand ausstrecken und Russland ernsthaft integrieren wollen, dann würden [...] mehr

18.05.2014, 09:19 Uhr Thema: Konflikt mit Moskau: Nato wäre bei russischem Angriff nur bedingt abwehrbereit Politische Integration statt Bedrohung Die NATO hat sich in den letzten Jahren bis direkt an die Grenzen Russlands ausgedehnt. Dass Putin und Kohorten kein Gefallen daran finden ist für mich selbstverständlich. Der Westen sollte - an [...] mehr

11.05.2014, 10:20 Uhr Thema: Plan der Energie-Konzerne: Bund soll Abriss von Atom-Meilern finanzieren Aber schön weiter Blockparteien wählen! Ein Wunder wäre vielmehr, wenn die Finanzierung des Atomdisasters nicht mit Steuergeldern finanziert würde. Längst wird unser Land von Stiefelleckern des Großkapitals regiert. Gesetzestexte werden von [...] mehr

04.05.2014, 14:15 Uhr Thema: Kalte Progression: Schäuble will Steuerzahler nun doch entlasten Warum fühle ich mich sogar bei Warum galube ich unseren Politikern kein Wort mehr? Warum habe ich das Gefühl, von unfähigen Lobbiisten regiert zu werden? Liebe Blockparteien, ich traue Euch nicht mehr! Schade, dass es soweit [...] mehr

22.04.2014, 18:19 Uhr Thema: Kim Jong Uns Nuklearprogramm: Experten fürchten Atomtest-Salven in Nordkorea Obgleich ich überzeugter Pazifist bin, frage ich mich manchmal, ob es nicht doch besser wäre, mit dieser nordkoreanischer Diktatur und ihrer wachsenden atomaren Bedrohung endlich Schluss zu machen. [...] mehr

21.04.2014, 11:28 Uhr Thema: Kosmologie: Unser Universum, ein Sandkorn am Strand Irgendwo, in dem Stuhlbein unter meinem Hintern, auf einem der abertrilliarden Elektronen, die um die unzählichen Atomkernsonnen kreisen, sitzen 6 Milliarden winzige Wesen. Einige von ihnen zerbrechen [...] mehr

19.04.2014, 18:59 Uhr Thema: Formel 1: Neuer Benzin-Wirbel bei Red Bull Ich bin für noch härtere Reglements Meines Erachtens führt sich die Formel 1 aus technischer Sicht selbst ad absurdum. 130 Liter Sprit pro Stunde sind bei bestem willen alles andere als Maß- oder gar Sinnvoll. Nur beharrlich harte [...] mehr

16.04.2014, 19:28 Uhr Thema: Fall Reeva Steenkamp: Staatsanwalt demontiert Pistorius-Zeugen Experten sind nicht allwissend Wer bisher geglaubt hat, dass "Experten" allwissende Superspezialisten sind, die auf alle Fragen die absolute und einzig richtige Antwort geben können, liegen falsch. Wie auch im Bericht [...] mehr

29.03.2014, 23:53 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: NSA speicherte mehr als 300 Berichte über Merkel 300 Berichte - alle mit dem gleichen Inhalt Agent Smith hat den geilsten Job der Welt. Alle 3 Wochen meldet er sich bei der Zentrale: "Bei der beobachteten Person A.M. ist - wie seit 20 Jahren - keine Veränderung im Verhalten zu [...] mehr

29.03.2014, 12:36 Uhr Thema: Frau Stahn, 66, boykottiert die Sommerzeit Da wäre mal eine Volksabstimmung angebracht... ;) Ich wäre für die ganzjährige Beibehaltung der Sommerzeit... mehr

27.09.2013, 17:57 Uhr Thema: Edelsteinfund am Mont Blanc: Der Schatz, der vom Himmel fiel Als Kind dachte ich immer, wenn man etwas findet, so würde es dem Finder gehören. Nach dem Motto: einer verliert es, ein anderer findet es. Nun unabhängig vom moralischen Reifeprozess, den ich [...] mehr

27.09.2013, 17:17 Uhr Thema: Polizistenmord von Augsburg: "Stadium des Unerträglichen" Folter Monatelange Einzelhaft ist Folter. So leid mir Opfer und Angehörige tun, bzw. unabhängig der Schwere einer Straftat dürfen Menschen in unserem Rechtstaat unter keinen Umständen gefoltert werden. Wir [...] mehr

01.09.2013, 10:44 Uhr Thema: Radioaktivität: Extreme Strahlung an Fukushima-Wassertank gemessen Weltweites Umdenken? Vielleicht braucht die Welt noch mehr solche und noch schrecklichere Katastrophen, um endlich umzudenken und - zumindest langfristig - auf ökologische "Energiegewinnung" umzusteigen. Es [...] mehr

10.08.2013, 15:07 Uhr Thema: Graböffnung in Florenz: Suche nach der wahren Mona Lisa in der Gruft wo bitte bleibt der BEWEIS ???? 1. "Sehr weit verbreitet ist die ANNAHME, dass es sich bei dem Gemälde um das Porträt der Florentiner Kaufmannsfrau Lisa del Giocondo handelt" 2. "Ihr Mädchenname SOLL Gherardini [...] mehr

09.08.2013, 18:35 Uhr Thema: Eine Frage der Ehre: Russe trickst Bank mit selbstverfasstem Vertrag aus zweifelhaft ob der Kunde damit durchkommt Sehen wir mal von den "Heimtücken" der russischen Justiz ab und stellen uns vor, der Fall wäre in Deutschland passiert... Obgleich ich mich gut amüsiert habe und mir fast schon wünschen [...] mehr

04.08.2013, 19:22 Uhr Thema: Abzug aus Afghanistan: Bundeswehr lässt Kriegsgerät im Wert von 150 Millionen Euro zu Das nächste Mal lieber gleich das Geld verbrennen Wenn ich auch nicht überzeugtr war, dachte ich anfangs, dass unsere Jungs mit ihrem Einsatz am Hindukusch für eine bessere Welt oder zumindest für eine dauerhafte Verbesserung der Lebensumstände der [...] mehr

31.05.2013, 11:44 Uhr Thema: Zensus 2011: Deutschland hat weniger Einwohner als angenommen Bei der Befragung wurde auch mächtig gelogen! Mir haben damals fast alle der damals per Volkszählung befragten aus meinem Bekanntenkreis gesteckt, dass sie beim Ausfüllen der Fragebögen bewusst stark verfälschte Angaben gemacht haben. Teilweise [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0