Benutzerprofil

mcadamde

Registriert seit: 03.01.2013
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
10.12.2017, 09:48 Uhr

Schmidt ist ein Bauernopfer. Unteres bis mittleres Management, 200.000 Brutto im Jahr. Er hat gesagt, was ihm seine Vorgesetzten und deren Anwälte aufgetragen haben. Keine Frage, damit hat er sich [...] mehr

01.12.2017, 17:08 Uhr

Schwarzrotgrün Ich hab’s. Die SPD koaliert mit der CDU nur unter der Voraussetzung, wenn die Grünen mit ins Boot genommen werden. Damit entsteht eine Parität im Stimmenverhältnis (CDU/CSU = SPD/Grüne). Unter [...] mehr

05.08.2017, 15:48 Uhr

Aussichtslose Klage Wieso sollten die Kunden von BMW oder Daimler ihre Dieselautos zurückgeben dürfen? Diese Fahrzeuge erfüllen alle geltenden Grenzwerte und Vorgaben! Die Gesetzgebung schreibt Messungen auf dem [...] mehr

08.01.2017, 10:36 Uhr

Deutschland braucht eine familien- und kinderfreundlichere Politik, Deutschland braucht eine gerechtere Verteilung der Vermögen und der exorbitanten Gewinne der Volkswirtschaft, Deutschland braucht eine [...] mehr

04.04.2016, 19:35 Uhr

Gott dürfte sich köstlich amüsieren über unsere Unwissenheit. Und dann noch unser oberschlaues Gerede, als ob es letztendlich nicht vollkommen egal wäre, ob es da weit Draußen noch einen Planeten gibt oder nicht und ob er nun alle 26 [...] mehr

04.04.2016, 01:14 Uhr

In den letzten Wochen habe ich nun in verschiedensten Quellen über diesen sonderbaren möglicherweise existenten Planeten gelesen. Falls ich das richtig verstehe und es sich hier er nicht um eine [...] mehr

13.11.2014, 18:12 Uhr

So ein Kommentar ist eine Schande! Ich glaube noch niemals so massiv ablehnende Gefühle gegen ein Kommentar bzw. seinen Verfasser empfunden zu haben. Selbstverständlich haben Sie das Recht auf eine eigene Meinung Herr Augenstein. Aber [...] mehr

02.11.2014, 08:27 Uhr

Lasst sie einfach gehen... Die Briten waren politisch gesehen eh und je näher an den USA als am Festland hinter dem Nebel über dem Ärmelkanal. Nach 5 bis 10 Jahren könnte man die Folgen des Austritts bilanzieren. Wer weiß, [...] mehr

02.11.2014, 07:56 Uhr

Deutschlands fragwürdige Doppelmoral Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass wir 25 Jahre nach dem Mauerfall der Linkspartei immer noch keine politische Absolution erteilen will, gleichzeitig aber die Geschäftsbeziehungen zu Staaten [...] mehr

23.06.2014, 17:54 Uhr

Wenn erst die Nachkriegsgeneration ausstirbt... Bekanntlich gab es in den ersten Jahrzehnten nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland das sogenannte Wirtschaftswunder. Millionen von deutschen Familien haben sich in diesen "goldenen Jahren" [...] mehr

21.05.2014, 00:28 Uhr

Wem nützt die Osterweiterung? Das Großkapital kann endlich ungehindert die Produktion und somit die Arbeitsplätze in die neuen Billiglohnländer verlagern und wird dabei auch noch mit Steuergeld-Subventionen gefördert. Die ärmsten [...] mehr

20.05.2014, 19:41 Uhr

Mensch Steini, die Welt ist tatsächlich komplizierter, als Du sie zu verstehen scheinst... mehr

18.05.2014, 14:33 Uhr

Wir wollen Russland nicht integrieren Ich denke eher, dass vielmehr die NATO und die westliche Welt Russland nicht wirklich dabei haben will. Wir müssten nur die Hand ausstrecken und Russland ernsthaft integrieren wollen, dann würden [...] mehr

18.05.2014, 09:19 Uhr

Politische Integration statt Bedrohung Die NATO hat sich in den letzten Jahren bis direkt an die Grenzen Russlands ausgedehnt. Dass Putin und Kohorten kein Gefallen daran finden ist für mich selbstverständlich. Der Westen sollte - an [...] mehr

11.05.2014, 10:20 Uhr

Aber schön weiter Blockparteien wählen! Ein Wunder wäre vielmehr, wenn die Finanzierung des Atomdisasters nicht mit Steuergeldern finanziert würde. Längst wird unser Land von Stiefelleckern des Großkapitals regiert. Gesetzestexte werden von [...] mehr

04.05.2014, 14:15 Uhr

Warum fühle ich mich sogar bei Warum galube ich unseren Politikern kein Wort mehr? Warum habe ich das Gefühl, von unfähigen Lobbiisten regiert zu werden? Liebe Blockparteien, ich traue Euch nicht mehr! Schade, dass es soweit [...] mehr

22.04.2014, 18:19 Uhr

Obgleich ich überzeugter Pazifist bin, frage ich mich manchmal, ob es nicht doch besser wäre, mit dieser nordkoreanischer Diktatur und ihrer wachsenden atomaren Bedrohung endlich Schluss zu machen. [...] mehr

21.04.2014, 11:28 Uhr

Irgendwo, in dem Stuhlbein unter meinem Hintern, auf einem der abertrilliarden Elektronen, die um die unzählichen Atomkernsonnen kreisen, sitzen 6 Milliarden winzige Wesen. Einige von ihnen zerbrechen [...] mehr

19.04.2014, 18:59 Uhr

Ich bin für noch härtere Reglements Meines Erachtens führt sich die Formel 1 aus technischer Sicht selbst ad absurdum. 130 Liter Sprit pro Stunde sind bei bestem willen alles andere als Maß- oder gar Sinnvoll. Nur beharrlich harte [...] mehr

16.04.2014, 19:28 Uhr

Experten sind nicht allwissend Wer bisher geglaubt hat, dass "Experten" allwissende Superspezialisten sind, die auf alle Fragen die absolute und einzig richtige Antwort geben können, liegen falsch. Wie auch im Bericht [...] mehr

Seite 1 von 2