Benutzerprofil

laxness

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 798
   

29.07.2016, 13:22 Uhr Thema: 75 Jahre Jeep: Vorwärts im Rückwärtsgang was ich damit sagen wollte.... ...ist, dass der 4.0LTD (und nur von dem red ich, weil ich einen hatte. Habe zwar auch noch ein Willys Overland in der Garage, aber den fahr ich nur 500 km pro Jahr und nur im Sommer) ein [...] mehr

29.07.2016, 12:22 Uhr Thema: 75 Jahre Jeep: Vorwärts im Rückwärtsgang bei meinem Cherokee 4.0 LTD.... ....hat der Motor (Reihensechser) grad mal 70 Tkm gehalten. Dann Zylinderkopf durch, Wasser im Öl. Die Lenkradnabe war (auf dem ersten Blick) mit dutzenden Inbusschrauben festgemacht. Bei [...] mehr

28.07.2016, 17:22 Uhr Thema: Kritik am Ex-Trainer: Ribéry tritt gegen Guardiola nach nein, ich bin ein großer Deutscher :-)) mehr

28.07.2016, 17:01 Uhr Thema: Kritik am Ex-Trainer: Ribéry tritt gegen Guardiola nach wenn man.... ...andere der "Karekterlosigkeit" bezichtigt, dann sollte man wenigstens selbst die Deutsche Grammatik beherrschen mehr

18.07.2016, 17:55 Uhr Thema: Extreme Datendichte: Forscher entwickeln superlangsamen Superspeicher das ist.... ...eine SPEICHER, und KEIN Computer. Doofies mehr

08.07.2016, 13:47 Uhr Thema: E-Mobilität: Ladenotstand in Deutschland meine Antwort das soll ein Exotenhobby für die Tüftler bleiben, die viel Geld und Zeit haben mehr

08.07.2016, 13:31 Uhr Thema: E-Mobilität: Ladenotstand in Deutschland ach ja..... ...wieder so einer mit der Strassenlaterne, der nicht die Grundbegriffe von Physik/Elektrotechnik verstanden hat.... mehr

07.07.2016, 18:26 Uhr Thema: Neue Akku-Technologie : Drei Brüder mischen die E-Autobranche auf ich..... ...favorisiere eher den Flux-Kompensator mehr

07.07.2016, 17:23 Uhr Thema: Neue Akku-Technologie : Drei Brüder mischen die E-Autobranche auf das ist doch gaaanz einfach.... man lasse die PV (Photovoltaik) Anlage 3 Wochen laufen, speichere die Energie in einer Batterie (Tesla verkauft derzeit sowas in kleinerem Massstab). Dann könnte man alle 3 Wochen das Auto in 18 [...] mehr

07.07.2016, 17:18 Uhr Thema: Neue Akku-Technologie : Drei Brüder mischen die E-Autobranche auf Vergaser sind schon vor gefühlt 20 Jahren verschwunden. mehr

07.07.2016, 15:09 Uhr Thema: Neue Akku-Technologie : Drei Brüder mischen die E-Autobranche auf Die Ladezeit..... ....ist umgekehrt proportional des Stromflusses und dieser wiederum proportional der (Wärme-)Verlustleistung sowie der Lebensdauer der Batterie. Nuff said..... mehr

07.07.2016, 15:02 Uhr Thema: Neue Akku-Technologie : Drei Brüder mischen die E-Autobranche auf ja, könnte gehen sind 22 PS. Zumindestens die Ur-Ente konnte das (fast :-) mehr

05.07.2016, 16:10 Uhr Thema: Start-ups in Deutschland: Jeder dritte Gründer wäre lieber in den USA nein, nicht jeder Dritte sondern jeder Startup Gründer würde lieber in den USA (oder GB) sein. Ich spreche aus Erfahrung :-(( mehr

02.07.2016, 17:24 Uhr Thema: Autogramm Ford Fiesta ST 200: Der Geburtstagsknaller das Design gefällt mir nicht, aber das "Package" gefällt mir. Mit einem anderen Blechkleid wärs ein Gewinner mehr

01.07.2016, 09:15 Uhr Thema: Kamikaze-Manöver: "Rosetta"-Sonde stürzt sich ins Verderben meine Rede.... die Wissenschafter sollten sich zukünftig daran orientieren, was die Wissenschaft erfordert und nicht nach "political correctness" handeln, denn letzteres "landet" eh auf der [...] mehr

29.06.2016, 15:24 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu das ist der Knackpunkt.... an dem Wirkungsgrad von Einspritzer-Kolbenmotoren lässt sich kaum noch was verbessern. Und wenn, dann im einstelligen Prozentbereich. Da ist die Fahnenstange so ziemlich erreicht. Es ligt an der [...] mehr

29.06.2016, 14:05 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu die hälfte.... ...der in USA zugelassenen PKW sind Pickups. Und diese gelten offiziell nicht als PKW sondern als LKW, die die Vorgaben für PKW nicht einhalten müssen. Schönen Tag noch. mehr

29.06.2016, 14:03 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu ich werde das hier... ...nicht ausrechnen, denn dafür ist mir die Zeit zu schade (mache jetzt eine Siesta mit der Liebsten :-). Aber für den/die die das wollen, hier der Rechenansatz: 1. ermittle wieviel Energie 5 L [...] mehr

29.06.2016, 12:33 Uhr Thema: Klage wegen Abgasmanipulationen: Wie ein US-Anwalt deutschen VW-Kunden zu Entschädigu das Problem ist doch ein ganz anderes.... ....in D / EU werden völlig unsinnige Schadstoff-Werte vorgegeben, die eigentlich keiner einhalten kann. Kommt von den Soziologen und Pädagogen, die in den o.g. Parlamenten (auch über technische [...] mehr

17.06.2016, 08:07 Uhr Thema: VW-Strategie-2025: Müller macht jaaaa, aber...... jetzt sind doch die Mini-AKW im Kommen. Wenn man die noch weiter verkleinert, dann können die ein PKW antreiben. Der Reaktor wird in der Fabrik mit Kernbrennstoff bestückt und dann läuft dei Karre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0