Benutzerprofil

ausgetretenes_mitglied

Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 187
05.09.2016, 10:31 Uhr

Danke Danke für Ihren wohltuenden Artikel. Ich finde die inhaltliche Ausrichtung des sogenannten Nachrichtenmagazins Spiegel schon seit Jahren irritierend. Der größte aller Merkel-Apologeten hat [...] mehr

24.06.2016, 15:54 Uhr

UK wird in der EU bleiben Dieses Referendum initiiert von Cameron war von Anfang an Nosens. Meine Prognose ist: Großbritannien bleibt de facto in der EU. Was viele unterschlagen: der einzige Souverän ist das Parlament in [...] mehr

27.05.2016, 10:17 Uhr

Schlecht recherchiert: Linke relative Mehrheit in BV Mit Verlaub, aber einige Aussagen in dem Artikel sind einfach schlecht recherchiert und zeigen mal wieder die ausgeprägt geringen journalistischen Ambitionen bei Spon. Die CDU/CSU kann mitnichtem im [...] mehr

10.05.2016, 16:16 Uhr

Nach Kanada schauen Mit einem jungen, überzeigenden und unverbrauchten Kandidaten, den ein Jahr vor der Wahl auch niemand auf er Liste hatte, einem progressiven Kurs links von B90/Grünen (Aufhebung Cannabis-Verbot, pro [...] mehr

02.05.2016, 15:30 Uhr

Die Niedersachsen-Connection in der SPD Die Niedersachsen-Connection in der SPD (Schröder, Gabriel, Oppermann, Steinmeier) ist doch in Wirklichkeit für den desolaten Zustand der SPD hauptverantwortlich. Südlich des Mains spielt diese Partei [...] mehr

26.04.2016, 12:44 Uhr

Maas und Gabriel sind sich doch in einem eins Maas und Gabriel sind sich doch in einem eins: Sie haben noch jede Wahl versemmelt. mehr

15.04.2016, 08:56 Uhr

Qualifikation Schon 2008 wollte uns SPON unter dem damaligen USA-Korrespondenten Gabor Steingart nach den ersten Vorwahlsiegen Obamas erklären, dass ein Schwarzer nie! nie! ins Weiße Haus einziehen könnte, weil die [...] mehr

09.10.2015, 09:01 Uhr

Der bayerische Gemeindetagspräsident - also nicht gerade eine unwichtige Person oder ein Ultra-Rechter - zeigte sich nach dem ARD-Interview von Merkel gestern entsetzt über Merkel. Sie fahre gerade [...] mehr

04.09.2015, 11:20 Uhr

Produzent Nico Hoffmann O-Ton Hoffmann: Das "kann man sich tausendfach bei Youtube ansehen". Ein entlarvender Satz des Produzenten, der aufzeigt, weshalb das öffentlich-rechtliche Fernsehen zunehmend [...] mehr

25.08.2015, 14:13 Uhr

Besser recherchieren! Der Verband Sozialer Wettbewerbe (VSW), das Wort "sozial" ist in diesem Zusammenhang reiner Hohn, ist ein ganz übler Abmahnverein, in dem natürlich die üblichen Verdächtigen wie u.a. die [...] mehr

03.08.2015, 08:54 Uhr

Nein! Nein! Nein! Natürlich stören in der Demokratie die Wahlbürger am meisten. Das ist alles, was uns Herr Doktor Lammert durch die Blume sagen will. Weniger Wahlen, dafür mehr bürgerfeindliche Politik in den [...] mehr

18.07.2015, 09:55 Uhr

Soll er doch gehen Ich werde diesem verbitterten alten Mann keine Träne nachweinen. Er hat dem Ansehen Deutschlands in Europa und der Welt in den letzten Wochen und Monaten massivst geschadet. Nur der bierselige [...] mehr

24.06.2015, 10:57 Uhr

Hallo Herr Fleischhauer Ich finde es schön, wenn Ihnen der Spiegel eine kleine Auszeit mit Kind und Kegel in den USA spendiert. Das erweitert den geistigen Horizont und davon profitieren wir doch alle. Weshalb Sie sich aber [...] mehr

25.04.2015, 15:34 Uhr

@melles Ach, melles, Sie wissen doch sicherlich genauso gut wie ich, dass sich diese alten SED-Seilschaften auch und gerade in den ehemaligen Blockparteien CDU und FDP finden lassen, aber das wird ja [...] mehr

25.04.2015, 10:41 Uhr

Inakzeptabel Jemand, dem zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer kein einziges Wort eingefallen ist, aber gleichzeitig mahnt, dass Deutschland militärisch mehr Verantwortung übernehmen soll, ist völlig ungeeignet an [...] mehr

31.03.2015, 17:31 Uhr

Bin ich herzlos? Ja, Herr Fleischhauer, das sind Sie. Intellektuelle Spiegelfechterei, herzlose Erbsenzählerei, die an Bräsigkeit nicht zu überbieten ist. Den Verweis auf die Emma-Redaktion, die sowieso nicht mehr [...] mehr

27.03.2015, 10:23 Uhr

Danke! Sie haben mir heute Morgen aus der Seele gesprochen, vielen Dank! mehr

24.03.2015, 14:24 Uhr

Niedersachsen Solange die SPD im Würgegriff der - man muss leider diesen Begriff verwenden - Niedersachsen-Mafia innderhalb der SPD ist (Gabriel, Oppermann und der in Niedersachsen Karriere machende Steinmeier), [...] mehr

26.02.2015, 11:16 Uhr

Die sogenannte Griechenland-Rettung Schäuble und Merkel retten mit den Milliarden deutsche und französische Banken. Dies wird mit dem Etikett "Griechenlandhilfe" versehen, was nichts anderes ist als Marketing oder (darf man [...] mehr

11.02.2015, 09:02 Uhr

Ehre meines professionellen Lebens? Herr Pitzke, wäre nicht die Übersetzung "Ehre meines beruflichen Lebens" geeigneter? mehr

Kartenbeiträge: 0