Benutzerprofil

eryx

Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 416
   

30.07.2015, 16:26 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Es ist leider nur das übliche Gesülze über die Defizite der SPD, leider haben sie den entscheidenden Absatz des Artikels nicht weiter ausgearbeitet. Die SPD ist in den Ländern stark, in den [...] mehr

30.07.2015, 12:47 Uhr Thema: Radikaler Erzpriester Tschaplin: Putins Gotteskrieger Solche Spinner gibt es nun aber leider überall und man kann nur froh sein, dass es doch relativ wenige sind und meistens dann doch nicht über den Einfluss verfügen, wie sie einem gerne weismachen [...] mehr

29.07.2015, 10:33 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel Auch wenn man zugeben muss, dass Albig die Debatte losgetreten hat und nun Hinz und Kunz sich bemüssigt fühlen, ihren Kommentar dazu abzugeben, empfinde ich diese Art Berichterstattung schon als etwas [...] mehr

27.07.2015, 14:55 Uhr Thema: Freital: Auto von Linken-Politiker explodiert nach mutmaßlichem Anschlag Mich verwundert es nur, dass dieses Thema in den Medien zwar vorkommt, aber es lange keinen solchen Stellenwert hat, wie beispielsweise die Griechenlandkrise oder der Kampf gegen den Terrorismus. Hier [...] mehr

23.07.2015, 12:49 Uhr Thema: Reaktion auf Griechenland-Beschlüsse: CDU-Politiker Bosbach legt Ausschussvorsitz nie Zeitmanagment - gut! Wurde höchste Zeit! Dann kann er hoffentlich noch mehr Auftritte in Talkshows absolvieren. Wieso man Herrn Bosbach als besonders integeren Politiker mit Grundsätzen preist, erschließt sich mir nicht [...] mehr

17.07.2015, 17:12 Uhr Thema: Bundestag billigt Aufnahme von Verhandlungen mit Griechenland über drittes Hilfspaket Leider sind diese Nein-Stimmen kein Ausdruck von Selbstbewusstsein, für mich ist es vielmehr ein Zeichen von Feigheit. Die Nein-Sager wussten, dass von ihrer Stimme nichts abhängt und haben sich eben [...] mehr

07.07.2015, 18:43 Uhr Thema: Griechenland-Krisensitzung in Brüssel: Nordosteuropäer haben genug Man staunt einfach nur. Die griechische Regierung scheint irgendwie anzunehmen, dass das Referendum für die übrigen europäischen Staaten bindend ist und man nun zu tun hat, was die Griechen wollen. So [...] mehr

05.07.2015, 20:08 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Gute Arbeit Herr Tsipras. Sie haben die europäischen Partner gegen sich aufgebracht und Ihr eigenes Volk gespalten. Das ist schon eine echte Leistung. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man sich an [...] mehr

05.07.2015, 13:56 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: "Nein zur Vormachtstellung Deutschlands" Ich verstehe den Vorwurf der Erpressung schlichtweg nicht, es wurde über Monate verhandelt und Vorschläge um Vorschläge gemacht - von beiden Seiten. Da ist nun einmal auch irgendwann Schluss und man [...] mehr

05.07.2015, 07:20 Uhr Thema: AfD-Parteitag: Der Abgang des Bernd Lucke Also entpuppt sich die Alternative darin, dass sie einen ziemlich fragwürdigen Umgang untereinander hat, Sammelbecken für allerlei rechtes Gedankengut ist. Und so etwas wollen Bürger ernsthaft in [...] mehr

03.07.2015, 12:10 Uhr Thema: +++ Griechenland-Krise im Newsblog +++: Mehrheit der Griechen will Euro behalten Woran man doch deutlich erkennt, wie irreal diese Spekulationen im Grunde sind und man offensichtlich nichts besseres zu tun hat, als wild zu zocken. Die Herrschaften von Banken und Börsen sind [...] mehr

30.06.2015, 21:52 Uhr Thema: Treffen der Finanzminister: Europartner erwarten neuen Vorschlag aus Athen Wer hat denn noch ernsthaft Lust mit einer griechischen Delegation zu verhandeln, die von dieser Regierung geschickt wird? Im besten Fall ist Tsipras ein Dilettant, der seine Regierung weder im Griff [...] mehr

29.06.2015, 22:23 Uhr Thema: Olympia-TV-Deal: Warum ARD und ZDF plötzlich draußen sind Also darf man sich Olympia nun mit Werbeunterbrechungen ansehen? Nein, danke. mehr

29.06.2015, 11:35 Uhr Thema: Initiative gegen Verschwendung: CDU will ewig haltbaren Zucker Der Artikel wirkt natürlich etwas merkwürdig zwischen all den Krisen, die gerade das Tagesgeschehen bestimmen. Dennoch ist es ein wichtiges Thema. Ich erinnere mich immer noch etwas befremdet an eine [...] mehr

28.06.2015, 12:41 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Referendum: Syriza zwischen Hoffen und Bangen Am Ende wird man festhalten müssen, dass die griechische Regierung um Tsipras die ganze Geschichte von Anfang an falsch angegangen ist. Man hätte sich klar zu den vergangenen Abmachungen bekennen [...] mehr

25.06.2015, 15:58 Uhr Thema: Griechenland-Poker: Ihr Wahnsinnigen! Man erlebt hier den guten deutschen Journalismus. Natürlich werden besonderes plakative Beispiele herausgepickt, um Stimmungen zu schüren. Wenige Worte darüber, was man sich eigentlich von dem [...] mehr

25.06.2015, 10:47 Uhr Thema: AfD-Vorstand: Streit um Petrys Athen-Reise Man ist wirklich baff, wie offen die AfD ihren Streit austrägt - und auf was für eine Art und Weise. Wie kann man ernsthaft in Erwägung ziehen diese Leute zu wählen? mehr

24.06.2015, 11:15 Uhr Thema: Schlechte Stimmung: Ifo-Index fällt überraschend stark Mich beschleicht bei diesen Voraussagen trotzdem immer das Gefühl, dass die Auguren im antiken Rom vermutlich genau so oft falsch oder richtig gelegen haben. Am Ende kommt es doch eh wieder anders, [...] mehr

23.06.2015, 20:31 Uhr Thema: Fall Ahmed Mansour: "Es hätte niemals zu dieser Festnahme kommen dürfen" Wie vermutet, Herr Mansour ist schlichtweg Opfer eines Automatismus geworden. Den gilt es jetzt zu bewerten und bei Bedarf abzuändern. Der Vorgang ist tatsächlich ärgerlich, aber der Auftritt jetzt [...] mehr

23.06.2015, 17:36 Uhr Thema: Al-Jazeera-Journalist: Mansour kritisiert Instrumentalisierung deutscher Regierungsve Vielleicht erklärt jemand Herrn Mansour dann vielleicht doch, wie Gewaltenteilung funktioniert. Die Regierung hat herzlich wenig Einfluss auf diese Vorgänge. Vermutlich ist Herr Mansour schlichtweg [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0