Benutzerprofil

eryx

Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 679
Seite 1 von 34
09.12.2017, 14:41 Uhr

Aber aber aber....die SPD kann doch gar nicht mit Geld umgehen :( Immerhin eine wirklich gute Idee bei den Genossen, vielleicht klappt's ja. mehr

09.12.2017, 08:17 Uhr

Warum sollte man sie auch wählen? Sie haben aus einem guten Wahlergebnis nichts gemacht, sind dann doch vor Verantwortung zurückgeschreckt. mehr

08.12.2017, 00:15 Uhr

Die SPD-Basis ist eben doch schlau. Das weichgespülte Geschwurbel von Scholz ist kaum zu ertragen und Stegner ist stets unfassbar verkniffen und verkrampft. Da wurden die beiden richtigen abgestraft - [...] mehr

05.12.2017, 19:27 Uhr

Keine beneidenswerte Position für die SPD. Aber wie immer wird sich die Partei der Verantwortung stellen und eben in den sauren Apfel beissen - was einfach richtig wäre, wenn auch ungeliebt und das [...] mehr

04.12.2017, 12:49 Uhr

Nur folgerichtig. Wieso sollte man eine Partei wählen, die kneift, wenn es dann doch um eine zugegeben schwere Verantwortung geht? Einen Versuch hätte man zumindest wagen können. mehr

03.12.2017, 12:26 Uhr

Glückwunsch AfD - im Plenum hocken ist eben nicht die entscheidende Parlamentsarbeit. Leider fruchtet dieser Stuss sehr oft und vermutlich glauben die Damen und Herren von der AfD sogar selbst daran. mehr

02.12.2017, 13:35 Uhr

Soll das jetzt wirklich erstaunen? Ich würde von meinen Ingenieuren auch erwarten, dass sie das Produkt eines Konkurrenten gründlich auseinandernehmen und sich anschauen. Für wesentliche Neuerungen [...] mehr

25.11.2017, 10:30 Uhr

Egal zu was sich die SPD entscheidet, es wird ihr wieder von allen Seiten um die Ohren geschlagen werden. Man sieht es doch schon alleine am Meinungschaos auf SPON. Da die kleinen Parteien offenkundig [...] mehr

02.11.2017, 07:57 Uhr

Je länger man sich das anschaut, desto mehr bekommt man eine Ahnung davon wie sich totalitäre Regime entwickeln können. Schritt für Schritt werden Grenzen überschritten, allgemeiner gesellschaftlicher [...] mehr

30.10.2017, 18:08 Uhr

Wer 45 Jahre gearbeitet hat, hat weiß Gott genug für die Gesellschaft geleistet - dann sollte man eben auch abschlagsfrei in Rente gehen können. Auch wenn es plump klingt, ich kann mir nicht [...] mehr

28.10.2017, 15:50 Uhr

Das funktioniert so eben nicht. Man kann sich nicht auf demokratische Rechte berufen und sie dann gleichzeitig ignorieren. Was Madrid macht ist folgerichtig und gesetzeskonform. mehr

29.09.2017, 10:02 Uhr

Es verwundert mich auch etwas, dass ehemalige Granden sich jetzt bemüßigt fühlen, Kritik zu äußern und Ratschläge zu erteilen - das ist nicht der beste Stil. Sowas macht man im Gespräch mit den [...] mehr

25.09.2017, 10:17 Uhr

Es rächt sich dann eben leider doch, dass sich die Linke hauptsächlich an der SPD abgearbeitet hat und damit jegliche Perspektive auf andere Bündnisse zerstört hat. Da bringt es nun wahrlich nichts, [...] mehr

08.09.2017, 13:18 Uhr

Lindner ist mir eigentlich nur als der in Erinnerung geblieben, der damals das sinkende Schiff mit als erstes verlassen hat. Dabei ist er für den Murks, den die FDP veranstaltet hat, maßgeblich [...] mehr

07.09.2017, 15:04 Uhr

Wenn es denn wenigstens kritischer Journalismus gewesen wäre. Aber mehr als tumbe Fragen, die ohne rechte Substanz waren, kam halt auch nicht. mehr

02.09.2017, 16:23 Uhr

Man versteht es auch einfach nicht wirklich. Polen ist geradezu hysterisch, wenn der Blick Richtung Russland geht. Da sollte man doch meinen, dass man den Schulterschluss im Westen sucht. So stehen [...] mehr

30.08.2017, 21:30 Uhr

Nein verdammt nochmal! Es ist eben nicht gut. Der Herr ist damals völlig uneinsichtig aus dem Amt geschieden, hat niemals zugeben, was für einen Mist er da angerichtet hat. Und die Äußerungen jetzt [...] mehr

29.08.2017, 19:38 Uhr

Eigentlich würde man ja vermuten, dass jeder Vernunftbegabte eine Koalition mit der CDU meidet, wie der Teufel das Weihwasser. Die FDP ist damals aus dem Bundestag geflogen, die CDU hat ihr keine [...] mehr

25.08.2017, 12:11 Uhr

Zugegeben ein paar Jahre ist es nun schon her - Abitur 1996 - aber damals hat jeder die Hände über den Kopf zusammengeschlagen, wenn jemand gesagt hat, dass er Lehrer werden will. Prognose [...] mehr

Seite 1 von 34