Benutzerprofil

eryx

Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 648
Seite 1 von 33
25.06.2017, 15:37 Uhr

Ich verstehe nicht, wieso hier einige eine Abgrenzung zur CDU fordern? Die CDU hat aktuell nicht wirklich etwas im Angebot, keine Ideen, kein Programm, kein Personal. Man setzt rein auf Merkel. Leider [...] mehr

10.06.2017, 15:31 Uhr

Ein Grundfehler der Linken ist es seit jeher, dass sie sich an der SPD abarbeiten - kein Wunder, dass niemand Koalitionsmöglichkeiten in Betracht ziehen will. mehr

06.06.2017, 21:46 Uhr

Der Umfragewahn ist ehrlich gesagt die reinste Pest. Es drängt sich einem schon immer wieder der Eindruck auf, dass damit auch künstlich Stimmungen erzeugt werden sollen. Verstärkt wird dieser [...] mehr

04.06.2017, 08:18 Uhr

Herrlich! Die Argumentation ist einfach herrlich! So kann man auch argumentieren, wenn man vor einem brennenden Haus steht. Benutzt man das Feuer doch, um Würstchen zu grillen! Dass man kein Dach mehr über dem [...] mehr

01.06.2017, 22:56 Uhr

So führt man also ein Land in die Isolation. Bemerkenswert, was man ein Mann innerhalb weniger Monate so schafft. Die USA erleiden einen Bedeutungsverlust, der kaum zu ermessen ist. mehr

28.05.2017, 19:42 Uhr

Jetzt kann man nur hoffen, dass Merkel und vor allem Schäuble sich von der ewigen deutschen Besserwisserei verabschieden und sich zusammen mit Frankreich einer Erneuerung der EU widmen. mehr

27.05.2017, 14:23 Uhr

Wie ein Mann sich selbst und damit auch das Land, welches er vertritt, so klein machen kann, bleibt unverständlich. Immer mehr hat man den Eindruck, dass man es mit einem Schulhofgroßmaul zu tun hat [...] mehr

24.04.2017, 01:12 Uhr

Es ist aber auch einfach die triste Feststellung, dass es in Bayern eben auch niemanden gibt, der diesen Job übernehmen könnte. Man muss sich ja nur einmal ansehen, wie albern nutzlos die CSU im Bund [...] mehr

27.03.2017, 11:51 Uhr

Es gab im Saarland schlichtweg keine Wechselstimmung. "Es" AKK hat einfach nichts falsch gemacht und ist durch ihre unaufgeregte Art offensichtlich beliebt, große Aufregerthemen gibt es auch [...] mehr

26.03.2017, 10:43 Uhr

Tolles Bild! Das Bild ist einfach toll. Schnell eine Deutschlandfahne an den Tisch gewurschtelt, damit auch jeder sieht, dass es ihnen ernst ist! Toller Einstieg in den Sonntagmorgen. mehr

15.03.2017, 14:15 Uhr

Der Unterschied ist nur, dass die Türkei 2009 eine andere war, als die von 2017. Aber anscheinend sind die Herren und Damen von der CDU/CSU nicht sonderlich gut darin, Veränderungen festzustellen. Ein [...] mehr

15.03.2017, 10:12 Uhr

Leider spielt diese Art Berichterstattung diesem Verrückten in die Hände. Seine Anhänger sind doch gleich doppelt bestätigt. Dubioser Erhalt der Unterlagen und es nicht einmal was Aufsehenerregendes [...] mehr

03.03.2017, 09:33 Uhr

Diesen Herrn will ich glaube ich echt nicht als Zahnarzt haben. mehr

28.02.2017, 11:46 Uhr

Sonderlich viel kann man als Leser nicht tun. Natürlich kann man zu Protestveranstaltungen gehen oder Briefe schreiben - nur wird sich ein Erdogan davon nicht sonderlich beeindrucken lassen. Auf [...] mehr

21.02.2017, 13:54 Uhr

Die Versessenheit auf Umfragen ist immer wieder irritierend. Und das wird nun leider bis zu den Wahlen so weitergehen. mehr

11.02.2017, 17:50 Uhr

Und schon wieder diese völlig übertriebene Aufgeregtheit über einen kleinen Fehler. Man muss sich nicht wundern, dass Menschen Populisten zuhören, die sind ja anscheinend die Lehrmeister. mehr

08.02.2017, 10:06 Uhr

Wieso wird nun wieder aus jeder Umfrage eine Schlagzeile gemacht? Welchen Sinn hat so etwas? Vor allem vor dem Hintergrund, wie unzutreffend viele in letzter Zeit so waren. Siehe Brexit, siehe Trump, [...] mehr

03.02.2017, 12:49 Uhr

Mich überrascht, wie viele von mehr Diplomatie reden und Schulz für seine klaren Worte für nicht wählbar halten. Genau diese ständige Weichspülerei hat doch all den Populisten in aller Welt Auftrieb [...] mehr

30.01.2017, 08:53 Uhr

Nun wird das Wahljahr doch noch spannend - ich freue mich drauf. Und ganz offensichtlich ist die SPD im Moment wirklich euphorisch. O-Ton von einem altgedienten Genossen: "Das ist einer von uns. [...] mehr

29.01.2017, 11:13 Uhr

Wenn es denn nur so einfach wäre. Mit dem Einreiseverbot wird genau das Gegenteil erreicht. Islamisten wird es freuen, mit solchen Maßnahmen treibt man ihnen noch mehr Menschen zu. mehr

Seite 1 von 33