Benutzerprofil

eryx

Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 658
Seite 1 von 33
15.08.2017, 17:13 Uhr

Frau Merkel braucht leider die Initiative anderer, der sie sich anschließen kann. Sie steht schlichtweg nicht für eigene Ideen und Vorschläge. Mit etwas Glück hat jemand anderes eine gute Idee, die [...] mehr

14.08.2017, 16:03 Uhr

Wieso sollte das die SPD großartig kommentieren? Schröder ist Privatmann und kann tun und lassen, was er will. Wenn ihm danach ist, im Clownskostüm durch Hannover zu radeln, ist das auch seine Sache. mehr

12.08.2017, 13:33 Uhr

Ungerechtes Bild für Nahles. Ich denke sie hat in dieser Koalition mit Abstand die beste Arbeit geleistet. Geräuschlos und effektiv. De Maizière, von der Leyen und Maas fallen vor allem mal in Sachen [...] mehr

03.08.2017, 11:33 Uhr

Trump sitzt in einer selbst gestellten Falle fest. Fährt er keinen harten Kurs gegen Russland, wird man unterstellen, dass Russland wohl doch einen größeren Einfluss auf ihn hat, als er zugeben will. [...] mehr

27.07.2017, 17:22 Uhr

Das beängstigende ist leider, dass dieses ganze Chaos die Wählerschaft von Trump vermutlich wenig bis gar nicht beeindruckt. Man jubelt unverdrossen weiter. mehr

20.07.2017, 21:31 Uhr

Aber es ist doch immer das gleiche. Die SPD fasst die heißen Eisen an, verbrennt sich freilich auch mal gerne daran, am Ende erntet die Union die Lorbeeren. Frau Merkel hält sich wie immer zurück, da [...] mehr

13.07.2017, 14:18 Uhr

Herr Bosbach ist eben ein Talkshow-Pendler, der sich darin sonnt, immer mit einer etwas anderen Meinung aufzufallen, gerne auch mal entgegen der eigenen Partei. Er wird ja nicht ohne Grund ständig [...] mehr

12.07.2017, 13:58 Uhr

Man kann nur hoffen, dass diese Verlogenheit bei den nächsten Wahlen auf die CDU zurückfallen wird. mehr

11.07.2017, 08:30 Uhr

Es bleibt ganz und gar unverständlich, wieso sich die SPD pausenlos rechtfertigen muss und einen Großteil der Kritik abbekommt und die CDU mal wieder komplett ignoriert wird. Man kommt einfach aus dem [...] mehr

28.06.2017, 23:36 Uhr

Es ist traurig, dass die CDU/CSU sich seit Jahren vor diesem Thema wegduckt und lieber im Muff der 50er Jahre verweilt. Jetzt hat sich Frau Merkel leider verplappert und ihr politisches Kalkül in [...] mehr

25.06.2017, 15:37 Uhr

Ich verstehe nicht, wieso hier einige eine Abgrenzung zur CDU fordern? Die CDU hat aktuell nicht wirklich etwas im Angebot, keine Ideen, kein Programm, kein Personal. Man setzt rein auf Merkel. Leider [...] mehr

10.06.2017, 15:31 Uhr

Ein Grundfehler der Linken ist es seit jeher, dass sie sich an der SPD abarbeiten - kein Wunder, dass niemand Koalitionsmöglichkeiten in Betracht ziehen will. mehr

06.06.2017, 21:46 Uhr

Der Umfragewahn ist ehrlich gesagt die reinste Pest. Es drängt sich einem schon immer wieder der Eindruck auf, dass damit auch künstlich Stimmungen erzeugt werden sollen. Verstärkt wird dieser [...] mehr

04.06.2017, 08:18 Uhr

Herrlich! Die Argumentation ist einfach herrlich! So kann man auch argumentieren, wenn man vor einem brennenden Haus steht. Benutzt man das Feuer doch, um Würstchen zu grillen! Dass man kein Dach mehr über dem [...] mehr

01.06.2017, 22:56 Uhr

So führt man also ein Land in die Isolation. Bemerkenswert, was man ein Mann innerhalb weniger Monate so schafft. Die USA erleiden einen Bedeutungsverlust, der kaum zu ermessen ist. mehr

28.05.2017, 19:42 Uhr

Jetzt kann man nur hoffen, dass Merkel und vor allem Schäuble sich von der ewigen deutschen Besserwisserei verabschieden und sich zusammen mit Frankreich einer Erneuerung der EU widmen. mehr

27.05.2017, 14:23 Uhr

Wie ein Mann sich selbst und damit auch das Land, welches er vertritt, so klein machen kann, bleibt unverständlich. Immer mehr hat man den Eindruck, dass man es mit einem Schulhofgroßmaul zu tun hat [...] mehr

24.04.2017, 01:12 Uhr

Es ist aber auch einfach die triste Feststellung, dass es in Bayern eben auch niemanden gibt, der diesen Job übernehmen könnte. Man muss sich ja nur einmal ansehen, wie albern nutzlos die CSU im Bund [...] mehr

27.03.2017, 11:51 Uhr

Es gab im Saarland schlichtweg keine Wechselstimmung. "Es" AKK hat einfach nichts falsch gemacht und ist durch ihre unaufgeregte Art offensichtlich beliebt, große Aufregerthemen gibt es auch [...] mehr

26.03.2017, 10:43 Uhr

Tolles Bild! Das Bild ist einfach toll. Schnell eine Deutschlandfahne an den Tisch gewurschtelt, damit auch jeder sieht, dass es ihnen ernst ist! Toller Einstieg in den Sonntagmorgen. mehr

Seite 1 von 33