Benutzerprofil

walter_de_chepe

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 749
   

29.07.2016, 13:39 Uhr Thema: U-Haft in Bayern: Auf Erdogans Wunsch im deutschen Gefängnis? Was geht und was nicht geht Man sieht zumindest eine klare Linie des deutschen Staates. Man weiß jetzt, wann rote Linien überschritten werden. Was in Deutschland geht: 1) Eine Demonstration für Erdogan mit Beteiligung [...] mehr

29.07.2016, 10:06 Uhr Thema: Anschläge in Deutschland: Mein Muslim? Dein Rassist! Weder links noch rechts Die Zeit des Sozialismus ist vor einem Vierteljahrhundert zu Ende gegangen und die Links/Rechts-Schablone passt nicht mehr. Wir stehen inmitten eines kulturell bestimmten Weltkriegs. Wir werden es [...] mehr

28.07.2016, 09:23 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Außenminister Steinmeier warnt vor einem Präsidenten Trump Der Kofferträger Steinmeier tritt als Außenminister kaum in Erscheinung, er ist ein farbloser Kofferträger. Er war immer ein Kofferträger, Merkel behandelt ihn auch so. Er fühlt sich dabei wohl, weil er so ist. Was [...] mehr

27.07.2016, 13:13 Uhr Thema: Türkei nach dem Putsch: Erdogans Flirt mit Putin provoziert die Nato Viele gemeinsame Interessen Erstens ist nicht bekannt, ob die NATO am Putsch beteiligt war. Es hat sicher einen Grund gehabt, weshalb der Strom in Incirlik abgestellt wurde. Aber das sind Spekulationen. Die Befriedung Syriens [...] mehr

27.07.2016, 13:02 Uhr Thema: Züge und Bahnhöfe: Bahn will Sicherheitspersonal massiv verstärken Deutschland verändert sich Wann kommt der nächste Schritt? Schon in einer Woche, in einem Monat? Was wird der nächste Schritt sein? Ich sehe die Bewaffnung des Sicherheitspersonal mit Schußwaffen voraus! mehr

27.07.2016, 09:36 Uhr Thema: Nach Ansbach und München : Eine Art der Ausgrenzung Schablonendenken Manche kommen nicht von einem einmal eingeübten Denken weg. Gewaltsam wird die Schablone rechts/links auf das Problem gepresst. Die Gemeinsamkeit aller Täter war der Migrationshintergrund! Es war [...] mehr

27.07.2016, 08:02 Uhr Thema: Die Lage am Mittwoch: Liebe Leserin, lieber Leser, Fanpost Merkel ist nicht zu beneiden. Sie muss so viel arbeiten. Sie hat nie Urlaub. Immer muss sie für uns da sein. Dann wird sie auch noch genervt und angegiftet. Macht aber nichts, denn wir alle lieben [...] mehr

26.07.2016, 11:18 Uhr Thema: "Erdowahn stoppen": Jugendverbände rufen zu Anti-Erdogan-Demo in Köln auf Das wird spannend Die Jugend der Linken und Merkeltreuen gegen Türken. Wenn die Linke national wird, wird es spannend. mehr

25.07.2016, 14:09 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Umfrage sieht Trump vor Clinton Der Horror im Land der Willkommenskultur wird weltweit klar denkenden und frei sprechenden Politikern Auftrieb geben. mehr

25.07.2016, 13:00 Uhr Thema: +++ Newsblog +++: Minister Herrmann hält islamistischen Anschlag für "sehr naheliegen Ein Jahr zurück Soll ich Ausgaben meiner Zeitung vom Vorjahr holen: Arzt aus Syrien ... Eine einmalige Chance für den deutschen Arbeitsmarkt ... Mehrmals kamen solche Artikel. Alle in meiner Nachbarschaft waren [...] mehr

24.07.2016, 11:23 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund Eine europäische Aufgabe, doch wo ist die EU? Die einzige wirksame Maßnahme, die gegen illegale Waffen ergriffen erden kann, ist die Kontrolle der Grenzen, nur der Außengrenzen wenn die ost- und südosteuropäischen ihre Hausaufgaben machen. Ein [...] mehr

23.07.2016, 13:18 Uhr Thema: Schwierige Definition: Was ist Terror? Was ist Amok? Und wenn Terror Amok ist und Amok Terror? Wenn ein Terrorist Amok läuft, dann ist es ein amoklaufender Terrorist. Wenn er nur eine Bombe hochlässt, dann ist er nur Terrorist. Was ist Brevnik? Er war depressiv und ist Amok gelaufen. Oder doch [...] mehr

20.07.2016, 22:40 Uhr Thema: Die Türkei nach dem Putschversuch: Warum Erdogan machen kann, was er will Eine neue Agenda Ganz Europa hat eine neue Agenda bekommen. Die Merkelsche Politik hat Europa verändert, wenn auch nicht so wie es die Willkommenspolitikerin gedacht hat. Die Todesstrafe steht in Frankreich noch nicht [...] mehr

17.07.2016, 13:09 Uhr Thema: Krisenjahr 2016: Was für ein Chaos Die Zukunft meistern, heißt die NATO erhalten ? Das ist ein unfreiwilliger Abgesang auf die Nachkriegsordnung. Ist so etwas schon reaktionär? Wollen wir wirklich auf ewig in den ideologischen Gräben der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts liegen [...] mehr

16.07.2016, 22:34 Uhr Thema: Anschlag in Nizza: Frankreichs Innenminister ruft Bürger zum Reservistendienst auf Sie wissen mehr, als sie sagen! Warum hat der deutsche Innenminister über Hilfspolizisten gesprochen? Ich nehme an, er hält eine Eskalation der Lage für jederzeit möglich und dann reichen die vorhandenen Sicherheitskräfte nicht mehr [...] mehr

15.07.2016, 20:34 Uhr Thema: Nizza-Attentäter Bouhlel: Eigenbrötler, Vater, vorbestraft Hintergründe sind noch nicht klar Bisher spricht nichts dafür, dass es ein islamistisches Attentat gewesen ist. Ist der Attentäter ein praktizierender Moslem gewesen? Es hat jedenfalls nichts mit Syrien und Irak zu tun. Der Attentäter [...] mehr

14.07.2016, 18:27 Uhr Thema: Neuer Job für David Davis: Der Brexit-Minister Die Sache nimmt Gestalt an Die Briten sind Demokraten und respektieren Mehrheiten. Die Wunschträume deutscher Politiker und Journalisten, die Mehrheitsentscheidung zu missachten, ein Gegenreferendum zu starten und wählen [...] mehr

12.07.2016, 20:36 Uhr Thema: NSU-Prozess: Gericht glaubt umstrittener Aussage von Verfassungsschützer Niemand kann einen Schuss im selben oder einem Nachbarraum überhören, weder ein Schalldämpfer noch Gehörschützer können den Knall so stark unterdrücken. mehr

08.07.2016, 09:42 Uhr Thema: Massiver Sanierungsbedarf: Die Schulruinen von Berlin Scheitern einer Generation Es offenbart sich die wirkliche Einstellung gegenüber Kindern in der Politik und großen Teilen der älter gewordenen Wählerschaft. Es zeigt sich auch der Verlust an Bildung in der bürokratischen [...] mehr

06.07.2016, 16:00 Uhr Thema: Debatte um Ceta-Abkommen: Die Selbstentmachtung der EU Woran es mangelt Der Vergleich mit den USA zeigt, woran es Europa mangelt. Es fehlt ein europäisches Volk und ein europäisches Manifest Destiny. Es ist nicht möglich, ein gemeinsames europäisches Schicksal zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0