Benutzerprofil

walter_de_chepe

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 961
26.04.2017, 13:53 Uhr

Richtige Entscheidung, schwache Argumentation Es geht hier nicht um Gerechtigkeit und Strafe, Rechtsstaat und Resozialisierung. Solche Begriffe können hier höchstens analog verwendet werden, doch alle Vergleiche hinken. Es geht um Sport und [...] mehr

25.04.2017, 07:26 Uhr

Ohne Erkenntnisgewinnung Gabriel hat nichts gesagt, was nicht jeder sagt. Er will Leute treffen, die nur sagen werden, was er sich auch denken kann. Sie wollen ihn überhaupt nur treffen, weil sein Rang Ihnen das Gefühl einer [...] mehr

23.04.2017, 21:09 Uhr

Hamon hat die Linke abgeschossen Hätte Hamon verzichtet, würde Mélenchon vor Le Pen und Macron liegen. mehr

21.04.2017, 21:02 Uhr

Die Wirklichkeit stellt die Fiktion in Schatten Hätte sich das ein Tatort-Drehbuchautor ausgedacht, wäre der Plot beim Tatort-Check durchgefallen, weil die Geschichte zu absurd, zu unrealistisch ist. mehr

20.04.2017, 20:03 Uhr

Das Ende des Kalten Krieges Es geht darum einen herausragenden Sportler zu ehren. Das kann auch eine Aussöhnung nach der Wiedervereinigung und dem Ende des Kalten Krieges sein. Stattdessen wird daraus eine Abrechnung derer, die [...] mehr

19.04.2017, 10:00 Uhr

Warum auch nicht? Mit türkischem Pass kann oder soll man sich an der türkischen Politik beteiligen. Es spielt keine Rolle, ob es Erst- oder Zweipass ist: es ist doch der Sinn des Doppelpasses diese Wahlbeteiligung den [...] mehr

17.04.2017, 13:28 Uhr

Die Türkei hat sich richtig entschieden Was ist die Türkei anderes gewesen als ein schwacher Parlamentarismus mit dem Militär als Verfassungswächter mit einer gegen die Tradition aufgezwungenen Verfassung? mehr

17.04.2017, 08:40 Uhr

Man erfährt nichts Es wird in Deutschland fast nichts über Frankreich berichtet. Kandidaten und Programme bleiben unbekannt: Le Pen wird mit dem Wort rechtsextrem abgefertigt, Melenchon taucht in SPON seit letzter auf. [...] mehr

13.04.2017, 15:12 Uhr

Real Madrid ist eine Macht Gegen Real Madrid kann und darf man verlieren. In der CL sind jetzt nur noch absolute Spitzenmannschaften vertreten. Jede dieser Mannschaften hat es verdient den Pokal zu gewinnen. Es gibt kein Abo [...] mehr

10.04.2017, 20:15 Uhr

Wieso Feinde? Ich verstehe nicht, wieso Erdogan ein Feind der Kurden sein soll oder die Kurden Feinde Erdogans (oder der Türkei?). Das so zu sagen, ist gemein. Es werden hier kurdische Nationalisten als Zeugen [...] mehr

10.04.2017, 06:28 Uhr

Neue Mehrheiten Es geht in der Stimmungsbeschreibung fast unter, dass es in Frankreich eine Mehrheit für den EU-Austritt gibt, wenn auch verteilt auf mehrere Kandidaten. Auch wenn der gewählte Präsident anderer [...] mehr

06.04.2017, 09:10 Uhr

Es ist auch die Schuld der etablierten Medien Auch in SPON wurde sofort behauptet, dass Assad verantwortlich wäre und es wurde als "Beweis" ein Kleinkind im Krankenbett mit Beatmungsmaske gezeigt. Nach zwei Weltkriegen, Korea, Vietnam [...] mehr

06.04.2017, 00:41 Uhr

Schlusslicht NRW Das deutsche Griechenland bleibt bei G8, weil ca. 10.000 Euro pro Kind eingespart werden. Billig kommt manchmal teurer, aber das interessiert Nichteinhaltung einem Land, das zynisch zugrundegerichtet [...] mehr

02.04.2017, 14:33 Uhr

Wahlplakate in NRW In NRW hat die Plakatierung schon begonnen. Die Linke hängt Plakate in rotem Farbton mit Menschen, die eine Faust ballen, auf. Auf einem Plakat trägt ein Mann eine Schiebermütze. Die Plakate erinnern [...] mehr

01.04.2017, 23:41 Uhr

Nicht nur NRW wird schlecht regiert NRW unterscheidet sich von anderen, ebenfalls schlecht regierten Bundesländern nur in einem: Aus Parteiräson wird der unfähigste Innenminister aller Zeiten mitgeschleppt. Aber vielleicht ist es gut [...] mehr

25.03.2017, 09:17 Uhr

Sozialdemokratischer Kitsch Die "Jungen" sind für die Sozialdemokraten (oder heißt es heute nicht Sozialbürokraten?) für die Zukunft gestanden (meistens die eigene Zukunft des "Funktionärs"), sie sind also [...] mehr

23.03.2017, 20:58 Uhr

Drei nationale Säulen eines geeinten Europas Für mich ist offensichtlich, dass es drei nationale Säulen eines geeinten Europas gibt - von West nach Ost: Frankreich, Deutschland und Polen. Sprachlich heißt das: ein romanisches, ein germanisches [...] mehr

19.03.2017, 17:30 Uhr

Warum kein Wahlkampf, keine Wahllokale? Ich verstehe nicht, weshalb hier alle einstimmig gegen Wahlkampf in Deutschland und türkische Wahllokale in Deutschland sind? Mit der doppelten Staatsbürgerschaft hat man doch ausdrücklich den [...] mehr

19.03.2017, 16:29 Uhr

Seit Jahren geht das so In Frankfurt ist bald wöchentlich eine Kurdendemo. Schon vor 20 Jahren hatte ich manchmal einen anderen Begriff von "gewaltfrei". Özalan-Bilder werden überall gezeigt. Die PKK hat bei Grünen [...] mehr

18.03.2017, 22:37 Uhr

Da verschlägt es einem die Sprache Verbotene Symbole und Fahnen darf sonst in Deutschland niemand öffentlich zeigen. Da würde die Polizei sofort die ganze Demonstration auflösen. Aber die PKK darf das. Wenn diese Bilder im türkischen [...] mehr