Benutzerprofil

didiastranger

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 762
Seite 1 von 39
11.06.2017, 21:29 Uhr

Sportlich am Ende und jetzt den großen Maxe spielen. Habe ich schon lange vorausgesagt. mehr

11.06.2017, 21:27 Uhr

Der Herr Müller wird immer mehr wie der Herr Sinn. Den haben seine Kollegen ordentlich zurecht gerückt und Unprofessionalität bescheinigt. Ich lese die Einlassungen des Herrn Müller grundsätzlich nicht mehr. Viel [...] mehr

07.06.2017, 10:09 Uhr

Asse da war doch was mit Merkel. Die war doch als Umweltminister vorgeladen und hat ,wie immer, sich durch Halbwahrheiten aus der Affäre gezogen. mehr

05.06.2017, 11:28 Uhr

Schön das wenigstens die Amerikaner mit Putin reden. Murksel , als DDR FDJ Agitatorin , schafft nicht mal das richtig. Die einzigen die den wichtigen Kontakt zu Russland aufrechterhalten sind die Sozis. [...] mehr

02.06.2017, 15:27 Uhr

Bei den Grafiken erlebt man wieder die Flexibilität des Herrn Bidder. Hauptsache im Trend des "Westens". mehr

19.05.2017, 08:50 Uhr

Die besorgte Union Da kann ich doch nur lachen. Alles Wahlkampf. Reiner Populismus in der Union. Da kommen noch andere Themen. Würde mich nicht wundern , wenn die besorgten Juristen ...... mehr

12.05.2017, 15:23 Uhr

Herr Böll Gehen Sie mal nach GB. Dort ist alles privatisiert worden. Zugausfälle gehören zur Tagesordnung. Waggons sind eher Sardinenbüchsen. Mit einem Koffer kommen Sie nicht einmal durch Abteile. Dann kommen [...] mehr

01.05.2017, 17:38 Uhr

Herr Fleischhauer Ich Stifte Ihnen ein Jahr Aufenthalt im besetzten Gebiet. Sie werden Gast einer palästinensichen Familie sein, die den täglichen Schikanen ausgesetzt ist. mehr

24.04.2017, 09:38 Uhr

Herr Müller sollte mal den kürzlich von Herrn Fricke geschriebenen Artikel lesen, dann wüßte er wer einen großen Teil Schuld an dieser Situation hat. DEUTSCHLAND, der Verteter für unser Land in Person des Herrn [...] mehr

14.04.2017, 18:59 Uhr

Spon Bildung ist bestens angelegtes Geld. Gerade bei euch merkt man, dass Fuer Bildung zu wenig ausgegeben wurde. mehr

02.01.2017, 11:20 Uhr

Herr Müller Geriert seine Zunft als unbedingt notwendig. Da lebt er wohl in einer Käseglocke. Mehr als stochern im Nebel ist das nicht. Wenn ich dann noch von der Rationalität der Märkte lese, da kann ich nur [...] mehr

29.12.2016, 16:11 Uhr

Wie immer Motzen, motzen. ....seit ich wieder in D. lebe höre ich nur das. Wählt doch alle die AfD, dann ist D. Sicher (bald am A.) mehr

16.12.2016, 19:55 Uhr

Gb hat 13 Steueroasen unter seiner Hoheit. Selbst die Amerikaner mit 10 sind Waisenknaben dagegen. Was besonders hinterlistig bei den Briten ist, selbst die Regierung nutzt dies Oasen fuer Schmiergeld [...] mehr

16.12.2016, 11:33 Uhr

Der Wahrheitsgehalt der westlichen Medien hängt von den sog. Beobachtern ab. Wer die sind und wen sie repräsentieren ist ungewiss. Ihre Beschreibungen passen so toll zur vorgefassten Meinung. mehr

20.11.2016, 12:00 Uhr

Spon Das habt ihr seit Jahren gestützt. Auch ihr trägt eine große Schuld an den Entwicklungen. Wie heißt es: Der Feind im eigenen Haus. Aber von euch Trollen Einsicht zu verlangen , oh je wir doch nicht. mehr

16.11.2016, 19:05 Uhr

Gathmann und weiland Was soll all diese Hetzerei. Die CDU/CSU und die SPD haben sich auf einen kommenden Bundespraesidenten geeinigt. Na und? Was wolle Sie darus machen. Steinmeier ist ja wohl eine exzellente Wahl. Und [...] mehr

14.11.2016, 21:13 Uhr

Mein Gott Herr Becker, was soll denn schon wieder dieses ewige Gemecker? 5 Tage Trump und schon sollen alle Entscheidungen stehen. Für einen Theoretiker und Dauermeckerer ist das natürlich nicht ausreichend. [...] mehr

13.11.2016, 11:48 Uhr

Herr Professor. Vielleicht leuchtet es Ihnen auch einmal ein, dass das gesamte kapitalistische System ein menschenverachtendes Konstruckt ist. Basiert Auto einem mathematischen Ter. Aber Sie und Ihre Kollegen [...] mehr

09.11.2016, 10:44 Uhr

Traemer träumen gerne Wir werden sehen, ob dieses Grossmaul liefern kann. Ich habe meine Zweifel, denn so viele Versprechungen können in diesen Jahren nicht alle einlöst werden. mehr

23.10.2016, 20:05 Uhr

Noch mehr macht für Verhinderungs Allianzen. Das geht vielleicht in der Schweiz. mehr

Seite 1 von 39