Benutzerprofil

echo0815

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 298
22.04.2014, 19:09 Uhr

Die Konsequenzen aus der Ablösung des NEFZ und Einhaltung der CO2-Abgasvorschriften in Europa: Die Kosten für die Entwicklung der Fahrzeuge, die in Europa zugelassen werden sollen, werden steigen. Um die Abgasnormen zu erfüllen, geht das [...] mehr

04.02.2014, 19:17 Uhr

Jetzt auch die Reifentests ? Nach einem heutigen Bericht der SZ werden nun auch die Reifentests infrage gestellt. Und als nächstes dann der Skandal um unbezahlte Rechnungen in der Türkei ? [...] mehr

21.01.2014, 11:59 Uhr

Hat dieser Club jemals seine Mitglieder mal gefragt ? Beispielsweise zur E10-Einführung, einer Maut in Deutschland, einer Autobahngeschwindigkeitsbegrenzung usw. ? Nein. Der Club hat seine Satzung nach Belieben zurecht gebogen und hat bewußt jeglich [...] mehr

19.01.2014, 11:59 Uhr

Treffend und auf den Punkt gebracht. mehr

19.01.2014, 11:38 Uhr

Transparenz beim ADAC ? Glatte Fehlanzeige. Auch in Zukunft nicht. Wahrgenommene Kontrolle ? Auch hier Fehlanzeige. Insofern ist der Rücktritt allein nur von Ramstetter nicht mehr ausreichend. Und der [...] mehr

25.09.2013, 11:59 Uhr

Die Bildung von Koalitionen ist nicht zwingend vorgeschrieben Die Parteien täten alle gut daran, ihre Mitglieder bezüglich möglicher Koalitionen zu befragen und zwar auch hinsichtlich inhaltlich Konsequenzen. Wieweit darf eine Partei ihr Profil und ihr [...] mehr

24.09.2013, 16:47 Uhr

Alles klar Das DIW sollte sich mal mit bei Gewerkschaften umhören, was die so dazu einschätzen. Selbst bei 8,50 Stundenlohn verändert sich der private Binnenkonsum nicht wesentlich nach oben. Und am Problem [...] mehr

24.09.2013, 16:31 Uhr

Lehren ziehen aus den bisherigen Koalitionen mit der CDU Ein Gang in die Opposition bis hin zu Neuwahlen würde der SPD mehr Respekt einbringen, als es das jetzige Wahlergebnis ausgedrückt hat. mehr

23.09.2013, 11:06 Uhr

Gewarnt sein Die FDP wurde von den Wählern gerade für überflüssig erklärt. Ihr Kardinalfehler bestand darin, die Koalition wegen Verletzung und Mißachtung getroffener Vereinbarungen nicht rechtzeitig [...] mehr

20.09.2013, 10:15 Uhr

Hinein in´s Verderben Es spricht Bände, wenn der Landesverband BW der AFD eine Klage gegen den ESFS wegen Falschbilanzierung vorbereitet: Pressemitteilungen » Dr. Hans-Joachim Berg - Kandidat der Alternative [...] mehr

04.09.2013, 19:07 Uhr

Bilanz der Regierungskoalition verheerend Aber die Reden der Kanzlerin der Gesundheit förderlich. Nichts geht über inhaltloses Wortgeschwafel. Die perfekte Einschlaftablette. mehr

29.08.2013, 17:41 Uhr

Klarer Abbau von Verbraucherrechten Wie soll im Falle eines Entschädigungsanspruches der Fluglinie ein tatsächlich aufgetretener technischer Defekt nachgewiesen werden ? Praktisch völlig unsinnig. Der Lobbyismus in der EU.... mehr

22.08.2013, 16:18 Uhr

Die Überschrift ist eigentlich falsch Nicht Deutschland wird verzichten müssen, sondern Rentner, Arbeitslose/Hartz4-Empfänger, Zeitarbeiter und Niederiglöhner, der Durchschnittsverdiener, und nicht zuletzt: Der Mittelstand. Genau das [...] mehr

20.08.2013, 10:23 Uhr

Tolle Designstudie aber die Investitionskosten für ein geeignetes Zugfahrzeug und soliden Caravan mit daraus resultierenden Unterhaltskosten sind vom Durchschnittsverdiener schon lange nicht mehr bezahlbar. Camping ist [...] mehr

19.08.2013, 16:35 Uhr

Die wichtigste Konsequenz sollte wohl darin bestehen, die Türen (sprich Beziehungen) nicht als erste zuzuschlagen und Zurückhaltung in vorschnelle Verurteilungen zu üben. mehr

19.08.2013, 16:21 Uhr

Leere Ränge aber keiner beantwortet die Frage warum ? Lag´s vielleicht auch an zu hohen Eintrittspreisen ? Oder auch daran, dass eine Reise von ausländischen Fans nach Moskau zu teuer ist ? Wenn ja, dann [...] mehr

19.08.2013, 15:57 Uhr

Eine sehr treffende Einschätzung die Linke hat auf Landesebene durchaus vielfach gezeigt und bewiesen, dass sie reale Politik mitgestalten kann. Auch wenn ihr das dann Sympathie vor allem im Westen kostet und ihr Wahlprogramm zur [...] mehr

17.08.2013, 19:47 Uhr

Die große Koalition kommt denn in Wirklichkeit liegen beide in wichtigen Fragen, wie der EU-/Euro-Politik gar nicht weit auseinander. Die CDU wird dankerweise auf einzelne Forderungen der SPD eingehen und [...] mehr

17.08.2013, 19:36 Uhr

Dem kann man nur zustimmen Die Medien sind aufgefordert, ihre bisherige einseitige Berichterstattung abzuändern. Wer sich gerade radikalisiert sind die Muslimbrüder. Das sollte man viel ernster nehmen als bisher. mehr

17.08.2013, 19:17 Uhr

Vorsicht und Zurückhaltung in der Bewertung der Vorgänge sind angebracht, speziell seitens der EU und Deutschlands, aber auch hier seitens der Medien. Die oft abstrusen Demokratievorstellungen des Westens sind auf die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0