Benutzerprofil

raoul2

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 697
Seite 1 von 35
19.09.2018, 13:10 Uhr

Wenn FTI, TUI und andere sich der "Dienste" dieser "Airline" bedient haben, ohne dies auch für eher ungeübte Selbst-Bucher eindeutig durch die Vertreiber ihrer Pauschalreisen den Kunden vor Buchung [...] mehr

19.09.2018, 08:49 Uhr

Natürlich ist das alles nicht nachvollziehbar Aber richtig ist doch, daß dieses eine gemeinsame Entscheidung von Merkel, Seehofer und Nahles gewesen ist. Also tragen auch diese drei die Verantwortung - und zwar nicht nur einzelne Personen, [...] mehr

18.09.2018, 11:59 Uhr

Schade, daß es schon sooo viele Ankündigungen gegeben hat, wonach Trump "nun endlich" stürzen könnte - aber noch jedes Mal hat sich gezeigt, daß sie allzu voreilig in die Welt gesetzt wurden. Und so [...] mehr

18.09.2018, 07:08 Uhr

Er war nicht dabei und hat mir dem Beschuldigten nicht gesprochen, weiß aber genau, daß er "unschuldig" ist? Merkwürdiges Verständnis von Recht und Gesetz - das legt doch nicht Trump fest. mehr

15.09.2018, 18:16 Uhr

Ich hoffe doch stark, daß die CSU wegen Söder und Seehofer in den nächsten 4 Wochen noch weiter abstürzen wird, um der Demokratie auch in Bayern eine Chance zu geben. mehr

14.09.2018, 15:28 Uhr

Daß die Lehman-Krise der Ursprung des ultrarechten Populismus' ist, scheint mir klar zu sein - auch wenn's nicht der alleinige Grund für die AfD sein kann. Ohne den (immer vorhandenen) Bodensatz der Anhänger eines [...] mehr

14.09.2018, 13:10 Uhr

Es liegt nur noch an Merkel Sie sollte sich nun - endlich - gegen diese Gestalt aus der CSU zur Whr setzen. Ich sehe auch nicht, daß ihr das schaden würde; eine solche Aktion zeigt doch nur ihre Entschlossenheit auf, ihre [...] mehr

14.09.2018, 10:02 Uhr

Es geht doch nicht um mißverständliche Formulierungen von Maaßen, sondern beim Video um seine expliuite Behauptung, es sei "nicht authentisch". Das steht aber nun fest - also hat er gelogen und schwurbelt jetzt nur noch mehr oder [...] mehr

12.09.2018, 13:53 Uhr

Den Auszug der AfD-Abgeordneten bei der Rede von Johannes Kahrs (SPD), der Rechtsradikale im Parlament richtigerweise "unappetitlich" und "häßlich" findet, kann man vielleicht noch ansatzweise nachvollziehen, [...] mehr

12.09.2018, 13:36 Uhr

Herr Maaßen bestreitet, daß er behauptet habe, das fragliche Video sei "gefälscht" worden. Wenn ich die in der Bild-Zeitung abgedruckte Formulierung noch einmal ansehe, lese ich aber weiterhin, daß er meinte, es [...] mehr

11.09.2018, 16:18 Uhr

Jeder Passagier ist doch selbst schuld, wenn er bei dieser angeblich so billigen "Airline" bucht und dann eben entsprechend behandelt wird. Sich bei den Piloten oder Flugbegleitern wegen der Streiks beschweren zu wollen, ist [...] mehr

11.09.2018, 12:57 Uhr

Jeder Passagier ist selbst schuld, wenn er bei dieser angeblich so billigen "Airline" bucht und dann entsprechend behandelt wird. Sich bei den Piloten oder Flugbegleitern wegen der Streiks beschweren zu wollen, ist [...] mehr

10.09.2018, 12:21 Uhr

Noch vor zwei Tagen hieß es, die CSU wäre auf 36% - heute sollen's 35,8% Prozent sein. Ist das wirklich als "Absturz" zu werten? Nicht falsch verstehen: Ich wäre hoch erfreut, wenn Söder mit seiner [...] mehr

07.09.2018, 16:28 Uhr

Bisher weiß niemand, ob das bekannte Video echt oder - wie vom Herrn Maaßen nun behauptet - "falsch" ist. Und die aus der hohlen Hand geschüttelte, abenteuerliche Vermutung, das Video sei aus bestimmten Gründen [...] mehr

06.09.2018, 15:38 Uhr

Es reicht doch nicht, wenn man einen schrecklichen Donald Trump (den ungeliebten "Regen") aus dem Amt bekommt, aber dafür einen Mike Pence bekommt, den man getrost als "Traufe" bezeichnen muß. Der kann [...] mehr

05.09.2018, 17:18 Uhr

Auch wenn ich Frau Fischers Gesang ebenfalls nicht unbedingt für das Größte in der "deutschen Kultur" halte: Diese angebliche "Entschuldigung" des Kritikers finde ich allerdings - rein gefühlsmäßig - völlig daneben. [...] mehr

05.09.2018, 12:59 Uhr

Wenn Carsten Maschmeyer sich selbst gern als (à la Trumps Fake-News) "erfolgreichsten Vertriebler aller Zeiten" darzustellen versucht, wird mir einfach nur schlecht. mehr

03.09.2018, 19:26 Uhr

Einfach in Ruhe abwarten Das mit dem Despoten regelt sich - auf die eine die andere Weise - ganz von allein. Nur um die Menschen tut's mir leid. Auch wenn sie mit ihrer Wahl selbst Schuld sind an der Misere. mehr

03.09.2018, 11:30 Uhr

Wer kann denn wirklich vom Schwiegersohn erwarten, den Vater seiner Gattin aus Amt und "Würden" zu entfernen, um Schlimmeres zu verhindern? Es hängt alles am Möchtegern-Sultan und seinem kruden Hang zur Selbstüberschätzung, der [...] mehr

01.09.2018, 18:29 Uhr

Schlimm Einfach nur schlimm. mehr

Seite 1 von 35