Benutzerprofil

meyer-bimöhlen

Registriert seit: 08.01.2013 Letzte Aktivität: 16.04.2013, 23:11 Uhr
Beiträge: 15
   

16.04.2013, 00:42 Uhr Thema: Welternährung: Klimawandel bedroht globale Nahrungsproduktion Weisheit fehlt! Die Regierenden sollten um die Gefahr wissen und handeln. Aber sie tun es nicht. Grundschüler könnten es ihnen vorrechnen... Nicht nur die Nahrungsmittel gehen zu neige auch Rohstoffe und Energie. [...] mehr

15.04.2013, 23:08 Uhr Thema: Ersatzfreiheitsstrafen: Wegen fünf Euro hinter Gittern Gesiebte Luft Zwei Bekannte haben schon laut über ihren Lebensabend im Knast nachgedacht. Die ärtzliche Versorgung soll dort besser sein als im Altersheim. Im Grunde ist ist der Aufenthalt für arme Menschen im [...] mehr

14.04.2013, 23:40 Uhr Thema: Lebensretter - warum schauen in der Not viele weg? Judikative Unsere rechtsprechende Gewalt soll unabhängig sein. Nach Artikel 92GG sind sie nur dem Gesetz verpflichtet. Die Realität sieht ganz anders aus. Jedes gesunde Rechtsempfinden wird aufs äußerste [...] mehr

01.02.2013, 13:55 Uhr Thema: Psychosomatik: Wenn der Arzt sich drückt Ärzte Ärzte sind keine Götter in weiß. Die Ärzte befassen sich in der Regel mit den Symtonen und nicht mit den Ursachen einer Krankheit. Um die Ursache zu finden wird mehr Aufwand abverlangt, in der [...] mehr

01.02.2013, 13:45 Uhr Thema: Gesundheitspolitik: SPD will Wahlkampf gegen Privat-Kassen machen 'Gesundheitssystem Nachhaltig ist die staatliche Krankenversicherung für alle Bürger am sichersten. Einige Einrichtungen zum Wohle der Bürger und zur Grundsicherung sollten auf jeden Fall in öffentlicher Hand sein, wie [...] mehr

29.01.2013, 15:26 Uhr Thema: Wo verläuft die Grenze zwischen harmlosen Flirt und sexueller Belästigung? Kommunikationsproblem Das ist alles ein Kommunikationsproblem. Die ursprüngliche Kommunikation zu diesem Thema kann mangels Wissen nicht mehr verwendet werden. Andere säugende Lebewesen haben im natürlichen Umfeld keine [...] mehr

29.01.2013, 13:34 Uhr Thema: Wem nützen Vitaminpillen mehr - den Patienten oder den Herstellern? Unreife Spielgruppe Sicherlich ist es für einige Erkrankungen wichtig etwas Ergänzungsmaterial einzunehmen. Diese wenigen sinnvollen Beispiele werden für die Werbung verwendet um diese unnatürlichen Produkte in möglichst [...] mehr

28.01.2013, 22:09 Uhr Thema: Sozialstaat - sind Alten-WGs die Lösung des sich abzeichnenden Pflegenotstands? Egoismus Ja, ich gebe zu, auch aus Sicherheitsgründen Kinder in die Welt zu setzen. Wer objektiv durch unseren Staat geht, hat schon einige Defiziete gesehen bzw. den Unterschied zwischen dem geworbenen und [...] mehr

12.01.2013, 17:13 Uhr Thema: Wie gut oder schlecht sind Schulkantinen? Kinderessen Die Eltern wollen, daß es Ihren Kindern gut geht. Aber die allgemeine Unwissenheit über die Wichtigkeit der 'Ernährung für unsere Gesundheit kommt nicht grundlos. Auch die Eltern haben kein Schulfach [...] mehr

12.01.2013, 16:06 Uhr Thema: Haben die Debatten der letzten Zeit dem Kanzlerkandidaten Steinbrück sehr geschadet? CDU,SPD u.FDP Die CDU, SPD u. FDP haben durch vergangende Fehlentscheidungen, Fehltritte und Mist in meinem Umfeld viele Wähler bis mindestens in die nächste Generation verärgert. Jetzt sollte sich mal eine andere [...] mehr

12.01.2013, 13:26 Uhr Thema: Unternimmt die Bundesregierung genug gegen Steuersünder? Steuergerechtigkeit Unser Steuerrecht ist ungerecht. Als kleiner Steuerzahler hat man kaum die Möglichkeit der Steuerpflicht zu entrinnen. Wenn allerdings ein gewisser Umsatz erreicht wird hat man viele Möglichkeiten [...] mehr

11.01.2013, 13:56 Uhr Thema: Was für Männer braucht das Land? Objektiv Wir sollten uns Menschen objektiver betrachten und nicht an Symptonen den Unterschied zwischen den Geschlechtern definieren. Der Mensch ist ein säugendes Lebewesen und unterscheidet sich in den [...] mehr

09.01.2013, 21:58 Uhr Thema: Katholische Bischofskonferenz: Missbrauchs-Studie der Kirche vor dem Aus Kirche und Gesellschaft Die Kirche ist nicht mehr Gesellschaftsfähig. Jetzt muß der Rechtsstaat aktiv werden. Sonst wird Deutschland auch unglaubwürdig. Wir können schon kaum als Moralapostel im Rest der Welt auftreten. Mal [...] mehr

08.01.2013, 19:18 Uhr Thema: Berliner Baustelle: Flughafen-Technikchef beklagt "grauenhafte Probleme" ABM Maßnahme Es hat auch Vorteile. Die Handwerker haben Arbeit, können konsumieren und Steuern zahlen. Ein Nachteil ist, daß die Bauregie wieder undurchsichtig ist, ein Großteil der Baukosten landet wieder in den [...] mehr

08.01.2013, 13:52 Uhr Thema: Berliner Baustelle: Flughafen-Technikchef beklagt "grauenhafte Probleme" öffentliche Bauten Ein Bauunternehmen, kann relativ genau die Baukosten schätzen. Oft will der Kunde aber nicht die wahren Kosten wissen, also zeigt man dem Kunden die nicht realisierbare 08/15 Variante auf. -Bei [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0