Benutzerprofil

kleeschen

Registriert seit: 11.01.2013
Beiträge: 31
   

22.06.2015, 10:24 Uhr Thema: Aufrüstung in Europa: Die Strategie des Kalten Kriegs funktioniert nicht mehr Werch in Illtum Die Autorin sitzt, wahrscheinlich mangels Russland-Kompetenz, dem immer häufiger anzutreffenden Irrtum auf, dass der Westen Russland "in die Enge getrieben" habe. Das ist jedoch vollkommener [...] mehr

04.06.2015, 22:49 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Die Legende von der Minsker Waffenpause Ziele der Hat eigentlich irgendein Journalist schon die Frage gestellt, was außer militärischen Eroberungen eigentlich die Ziele der sog. Separatisten sind? Der ganze Konflikt hat nicht mit [...] mehr

03.06.2015, 21:30 Uhr Thema: Ostukraine: Kiew bringt schwere Geschütze zurück an die Front Spiegelsputnik Seltsam, dieser Aufmacher. Seltsamer Artikel. Seltsamer Journalismus. Bei "Kiew" ist immer alles sicher: Verstoß gegen Minsk, schwere Waffen, Angriff. Bei den Separatisten (=Russen) heißt es [...] mehr

17.03.2015, 16:01 Uhr Thema: Die SPD und die Liebe zu Russland: Männlich, Sozi, sucht Putin-Freunde Bravo, Bravissimo! Volltreffer! Die Russland-Sympathie der Alt-SPDler ist peinlich und letztlich, gemessen an den vorgeblichen Werten der Sozialdemokratie, unverständlich. Zwei Erklärungsansätze dafür möchte ich Herrn [...] mehr

25.02.2015, 09:47 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: USA halten Militärparade vor russischer Grenze ab Wieder ein Glanzstück des Boulevard-SPIEGELs: Aus der Mücke einen Elefanten machen. Und den Russkitrollen eine Steilvorlage liefern. Was ist denn bitteschön so schlimm an den paar Panzerchen? Ein [...] mehr

21.02.2015, 00:50 Uhr Thema: Abgeordnete bei Separatisten: Kiew beschwert sich über Ostukraine-Trip von Linken Die Aktion ist und bleibt ein Skandal Man lese bitte den ausführlichen "Reisebericht" auf der Homepage (oder soll ich besser antiimperialistisch-rinkslechtsextrem "Heimatseite" sagen?) des Herrn Gerhcke, [...] mehr

19.02.2015, 00:45 Uhr Thema: Besuch aus dem Bundestag: Zwei Linke beim Warlord von Donezk Das muss Konsequenzen haben Zwei linke Volksvertreter sammeln 74.000 EUR "für kranke Kinder" in den illegalen Separatisten-Gebieten, reisen dort hin und machen nette Gruppenfotos - mit Schwerverbrechern! Das müsste [...] mehr

12.02.2015, 17:22 Uhr Thema: Krisengipfel von Minsk: Merkels größte Niederlage Augstein macht sich lächerlich... ..., wieder einmal. Er sollte (sogar) im SPIEGEL eigentlich mittlerweile genug Informationen gefunden haben, die ihn eines Besseren belehren: Nicht USA und Russland, sondern allein Russland wendet [...] mehr

11.02.2015, 09:53 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Was in Minsk alles auf dem Spiel steht Kopf in den Sand stecken Das ist es, was Politik und Medien (auch der SPIEGEL...) momentan in Bezug auf den Krieg in der Ukraine tun. (Von den unzähligen wider alle Vernunft pro-russischen Foristen will ich gar nicht [...] mehr

02.02.2015, 11:44 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: SPD warnt vor US-Waffenlieferungen an Kiew Die SPD träumt... ...oder hängt am Moskauer Tropf. Wie kann man so naiv bzw. zynisch sein? Was haben denn die Verhandlungen seit fast einem Jahr gebracht? Über 5000 Tote. Daran sind auch Steinmeier, Mogherini und die [...] mehr

24.01.2015, 23:11 Uhr Thema: Pegada in Erfurt: Hunderte demonstrieren gegen "Amerikanisierung des Abendlandes" Gar nicht so blöd... Die Tatsache, dass die PEGADA-Demonstrierer sich auf die USA einschießen, gleichzeitig aber die Nähe zu Russland bekunden, könnte in der Tat darauf hinweisen, dass diese Bewegung indirekt vom [...] mehr

25.11.2014, 16:24 Uhr Thema: Putin und die deutschen Medien: Die vergessenen Toten von Flug MH17 Gelähmter Westen Jan Fleischhauer hat vollkommen Recht: Das peinliche Schweigen zum Abschuss von MH17 ist ein Skandal. Es ist genau so ein Skandal, dass zu den Tausenden Toten in der Ostukraine weiterhin geschwiegen [...] mehr

20.11.2014, 15:09 Uhr Thema: Machtpoker mit Russland: Alien vs. Predator Er dreht sich, er windet sich... ...der "Linksdreher" Augstein. Um seinen Putin wieder einmal zu rehabilitieren. Über 4000 Tote in der Ukraine, und da wollen Sie, Herr Augstein, noch behaupten, der Russe würde ja nur [...] mehr

12.11.2014, 23:52 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Uno sieht Waffenruhe in akuter Gefahr Die entscheidenden Fragen Und wieder betont man, dieses Mal bei der UNO, dass "beide Seiten Schuld seien". Das ist jedoch nur der übliche Kotau vor dem immer unverhohlener mit Atomkrieg drohenden Putin. Schuld am [...] mehr

02.09.2014, 11:36 Uhr Thema: Rede in Danzig: Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Kritik Unbelehrbar Die Linke steht in Nibelungentreue zu Moskau - dass sie dabei jegliche linken Ideale verraet, ist ihr schon lange egal. Es geht um Stimmungsmache und das Aufgreifen einer (mir noch immer [...] mehr

31.08.2014, 21:20 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin nährt den Traum von "Neurussland" Zauderer und Zitterer Putin und sein nationalistisch-aggressives Russland haben unendliches Leid ueber die Ukraine gebracht. Von Anfang an (Krim) war klar, wie dieser Mann denkt und handelt. Der Westen haette direkt mit [...] mehr

28.08.2014, 21:16 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Vorschlag zur Guete Bitte die uralten Milan-Systeme (auch) der ukrainischen Armee liefern, die haetten sicher eine konstruktive Verwendung dafuer! Aber das wird man sich sicher nicht trauen, da die Russen ja anscheinend [...] mehr

03.06.2014, 15:47 Uhr Thema: Abdankung von Juan Carlos: Schluss mit dem royalen Zirkus Bravissimo! Ein Plädoyer, das mir als Bürger einer (Zwerg-)Monarchie aus der Seele spricht!! Monarchien stehen überall im krassen Widerspruch zu den Grundsätzen der Demokratie (v.a. Chancengleichheit) und gehören [...] mehr

29.05.2014, 18:06 Uhr Thema: Russische Forderung: Westen soll "nationale Katastrophe" in Ukraine verhindern Neue russische Perfidie Seit wann sind Tschetschenen ein "Brudervolk" der Ukrainer...? Die Ukraine verteidigt sich gegen die Undercover-Ops der Russen, das ist alles. Jetzt lügt man in Moskau der Weltöffentlichkeit [...] mehr

26.03.2014, 16:10 Uhr Thema: Ukrainische Präsidentschaftskandidatin: Timoschenkos Hasstiraden alarmieren Bundesreg Ein Fake... ...ist Sancta Julia von oben (künstlicher Haarkranz) bis unten (Louis-Vuitton Stilettos trotz Bandscheibenvorfall). Wer sagt denn, dass diese ganze Telefon-Affäre nicht auch ein coup monté ist, ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0