Benutzerprofil

drmedwurst

Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 176
03.08.2016, 10:54 Uhr

Herr Dobrindt, Monopole auf der Schiene sind böse, aber auf der Straße in Ordnung? *kopfschüttel* mehr

26.07.2016, 23:49 Uhr

Vielen Dank Für diese Zeilen. Sie bringen es ganz genau auf den Punkt, was zur Zeit los ist. mehr

09.06.2016, 23:07 Uhr

Als Mitarbeiter bin ich da sehr gespannt drauf. Halte ich persönlich für fast unmöglich, besonders auf Strecken mit Mischbetrieb. mehr

18.05.2016, 09:49 Uhr

Eine Prinzipienentscheidung trotzdem wird es weder jemand lesen noch verstehen. Wie wäre es mit einer Übersetzung in Normaldeutsch? :-) mehr

22.04.2016, 08:45 Uhr

Das macht dann knapp.. ... 260 Dollar pro Mitarbeiter, nicht besonders viel. Damit sind die Mitarbeiter zufrieden? mehr

31.03.2016, 04:47 Uhr

Nie zufrieden..? Einerseits beschwert sich ganz Deutschland über die marode Infrastruktur, andererseits sieht es keiner ein, wegen Instandhaltung länger zu fahren. Egal was getan wird, der Deutsche findet immer etwas [...] mehr

04.03.2016, 13:58 Uhr

Das Problem ist die Zeit und Entfernung Wir sehen diese Galaxie heute, wie sie vor ca. 13 Milliarden Jahren war - das Licht brauchte so lange von dort bis hier. Für uns ist die Galaxie also grade mal einige Millionen Jahre alt, wohingegen [...] mehr

29.01.2016, 15:33 Uhr

Eigentlich wollte ich begründet gegen diesen Artikel kommentieren, aber die Meinung der Presse über die Bahn ist ja allgemein bekannt und festgefahren. Aber so bekommt man leider die Klicks. Immerhin scheint die Gemeinde der anderen Kommentatoren hier unten nicht [...] mehr

15.01.2016, 12:13 Uhr

Anschlüsse werden nicht gewährleistet, dafür ist die Bahn sehr kulant zur Zeit. Alternative Verbindungen sind kaum ein Problem. Abgesehen davon fahren nirgendwo Regionalbahnen mit 180km/h, nur [...] mehr

15.01.2016, 01:18 Uhr

Vorsichtsmaßnahmen Ich weiß nicht warum sich immer alle über alles Aufregen was die Bahn tut, aus Vorsicht langsamer fahren ist definitiv besser und gesünder für alle. Lieber mit 15 min Verspätung ankommen als mit nem [...] mehr

09.09.2015, 23:35 Uhr

Die Frau hat ca. 150.000 Abos, als Star kann man das nicht bezeichnen. Eher als wichtigtuerischer kleiner Fleck im All der YouTuber. Nur eine Sache macht sie besonders: ihr scheint nicht viel an ihrer [...] mehr

21.07.2015, 06:35 Uhr

Tipp fürs nächste Mal: stellen sie sich am besten beim nächsten Mal dort oben auf den nächsten Hügel (wenn vorhanden) oder Kirchturm. Erfahrungsgemäß hat man so, zumindest im 500 Seelen Dorf Gokels zwischen Heide und [...] mehr

04.07.2015, 06:45 Uhr

Ist doch alles nicht so schlimm!.. oder doch? Natürlich müssen Kinder auch irgendwann einmal lernen, das Fleisch nicht in der Tiefkühltruhe des Discounters wächst oder im besten Fall in der Theke beim Metzger. Dies muss aber anders geschehen als [...] mehr

21.04.2015, 12:53 Uhr

Unterschied D-J Was einige hier unten nicht wissen: in Japan fahren die Züge im Wesentlichen hin und her, ohne viele Abzweigungen etc. Des weiteren fahren die Nahverkehrszüge auf einem seperatem Streckennetz mit [...] mehr

16.03.2015, 11:00 Uhr

@Abel Kommt alles auf die persönlichen Interessen an. Ich zB finde es interessanter jemandem beim programmieren zuzuschauen als beim Reparieren eines Wasserhahns. mehr

02.03.2015, 12:16 Uhr

Widerspruch "Mit der Natur im Einklang leben" aber Nahrungsergänzungsmittel für Vitamin B12 schlucken - klingt echt super.. undurchdacht. mehr

05.02.2015, 16:35 Uhr

Bei der Argumentation.. .. der Autofahrer wünscht man sich, das deren nächster Sani sich schön Zeit lässt. mehr

26.11.2014, 22:55 Uhr

Ba-dum Herr Vorredner, erklären sie das mal einem Nordkoreaner. mehr

25.11.2014, 10:04 Uhr

Was, wenn.. .. der Polizist schwarz gewesen wäre und das Opfer weiß? Wäre die Entscheidung anders ausgefallen? Ich behaupte mal ja. mehr

24.11.2014, 03:20 Uhr

Absurd? Das neulich mit den Schiffen war ja noch ne sinnvolle Sache, aber jetzt von jedem noch so exotischen Weltenbummler die Kenntnis und das befolgen dieser Regel zu verlangen ist nur eins: absurd. Viel [...] mehr

Kartenbeiträge: 0