Benutzerprofil

andreasbln

Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 114
   

29.05.2015, 18:31 Uhr Thema: Konservative und die Homo-Ehe: Das letzte Gefecht interessante Grafik Russland, Ukraine und Weißrussland gehören nicht zu Europa.... Bitte keine Volksabstimmung. Grundrechte, Menschenrechte sollten gerade nicht Gegenstand populistischer Debatten und einer Art [...] mehr

24.05.2015, 22:06 Uhr Thema: Gesetzentwurf: Bundesregierung plant Homo-Ehe light Deutschland Hinterwäldler schreien am Lautesten Wie mit dem § 175 StGB ist Deutschland auch hier wieder hintenan, obgleich halb Europa die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare eingeführt hat. Diese Gezerre um Begriffe ist so was von provinziell und [...] mehr

21.05.2015, 14:26 Uhr Thema: ESC-Songs: Was singen die denn da? Keine Kunst sich über blasse Texte beim ESC auszulassen. Diese Art Artikel könnte man jede Woche über die aktuellen Charts bringen. Als ob die Texte von Guetta & Co inhaltsreicher und anspruchsvoller wären. [...] mehr

20.05.2015, 00:14 Uhr Thema: Eurovision Song Contest in Wien: Frauen vor Windmaschinen oder will der Autor die Beiträge aus Georgien (relativ klarer Rock) oder aus Belgien (Lorde- Verschnitt) als "klassisch" bezeichnen. Das Feld war äußerst abwechslungsreich und jeder Stil [...] mehr

17.05.2015, 12:44 Uhr Thema: DSDS-Finale: Abrissbirne im Redundanzmousse Gute Songs, das ist das eigentliche Problem dieser Formate. Der ein oder andere aus den diversen Formaten hätte vielleicht das Potenzial zu einer Karriere, aber was wirklich fehlt sind gute Songs. Die liefert nun gerade Herr Bohlen schon lange [...] mehr

16.05.2015, 22:05 Uhr Thema: Umstrittene Nacktauftritte im Seminar: "Scham hat noch nie eine Rolle gespielt" erst habe ich gegähnt, aber es wird tatsächlich diskutiert Es lebe die neue Prüderie. Zurück ins 19. Jahrhundert.. yeah... davon abgesehen sind doch wohl Studenten in der Regel volljährig. Was will die Mutter da ? Einfach nur peinlich. Aber bestimmt gezielt [...] mehr

12.05.2015, 21:14 Uhr Thema: Reaktionen aus Politik und Wirtschaft: Aufregung um Berliner Mietspiegel-Urteil An solchen Themen sollte sich nur ein Jurist versuchen, dann würde nicht so viel Blödsinn drin stehen. Aber gut. Inhaltlich bleibt nur zu betonen, dass es das Urteil eines Amtsgerichts ist und wer [...] mehr

09.05.2015, 13:50 Uhr Thema: Gedenkfeier zum Kriegsende: Russland feiert "Tag des Sieges" mit gigantischer Parade so simpel funktioniert Geschichte nicht Leider werden wieder schlagwortartig Begriffe strapaziert ohne sie in einen zeitlichen und geographischen Kontext zu setzen. Für Deutsche im Osten, die sich der Sowjet Armee ausgesetzt sahen und/oder [...] mehr

13.04.2015, 10:48 Uhr Thema: Bilderserie "Live View": Nur das Foto zählt eben... man weiß nie was in der konkreten Situation den einen oder anderen Menschen zu einem "Quick-Pic" veranlasst hat. Ich fotographiere viel und stell die Sachen auch gern bei Panoramio ein. Mal dokumentiere [...] mehr

06.04.2015, 12:28 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mindestlohn wird für Deutschland zur Falle niveauloser Artikel so langsam sinkt das Niveau der Artikel ins bodenlose.... so einen belanglosen Lobbymist habe ich lange nicht mehr gelesen. Das soll er doch mal den Hotelreinigungskräften in den Berliner [...] mehr

27.03.2015, 13:16 Uhr Thema: Berliner Ambitionen: Die eingebildete Weltstadt alle haben ein wenig Recht Ich, als Neu-Berliner, denke auch dass Berlin zumindest in den 20igern wenn nicht eine Weltstadt, dann aber eine Stadt mit Weltruf war. Aber das waren halte mal schlappe 10 Jahre. Davor und danach war [...] mehr

27.03.2015, 11:21 Uhr Thema: Musikpreis Echo: Macht es lieber anders - oder lasst es endlich sein verstehe viele Beiträge nicht.... Der Echo ist letztlich ein Preis für Verkaufszahlen. Wenn man mit Drei Minuten Pfurzgesang 2 Millonen CDs verkauft, bekommt man den Echo. Also, die Gewinner kennt die Branche, die anderen [...] mehr

23.03.2015, 11:37 Uhr Thema: Strategiewechsel: Deutsche Bank erwägt Trennung von Privatkunden wer einigermaßen dämlich.... ist, kann sich offenbar nicht vorstellen, dass Menschen/Familien mit kleinen Nettogehältern so gut mit Geld umgehen können wie sie wollen, für die Rücklage von 3 Monatsgehältern müssten sie das Atmen [...] mehr

19.03.2015, 20:40 Uhr Thema: Katar 2022: WM-Finale findet am 18. Dezember statt der größte Reinfall des Jahrhunderts wird diese WM. Mich wundert auch, dass die Werbesponsoren nicht meutern... Wer in der westlichen Welt hat ausgerechnet in der Adventszeit Nerv, dass sich alles um WM dreht. Mir wird diese WM am [...] mehr

18.03.2015, 22:54 Uhr Thema: Reaktionen auf Blockupy-Ausschreitungen: "Die Menschen sind nicht glücklich über die bizarres Demokratieverständnis Soviel Verständnis und Zuspruch für die Gewalt. ich bin doch einigermaßen platt. DAS VOLK ist doch offensichtlich nicht der gleichen Meinung, dann hätten solche Demos, wie z.B. die Friedensdemos in [...] mehr

09.03.2015, 16:09 Uhr Thema: Umfrage zur Generation Y: Ungebildet? Unreif? Ohne Ziele? zu undifferenziert ich bin mit fast 50 viel Menschen zwischen 25 und 35 unterwegs und stelle fest, dass die akademische Fachausbildung sicherlich genauso gut, wenn nicht sogar besser ist als früher. Geht es aber um [...] mehr

16.02.2015, 11:38 Uhr Thema: Bewerbung als Stresstest: Wie man fiese Fragen und Fallen meistert wer will da schon arbeiten 1. ist das schon mal eine schlechte Personalabteilung, die so vorgeht. 2. wie oben schon gesagt: es kommt der durch, der sich alle Assessmentcenterratgeber reingezogen hat und nicht der beste [...] mehr

19.01.2015, 09:24 Uhr Thema: "Ich bin ein Star...", Tag drei: Walter leaks wieso lest ihr Forenmitglieder und schreibt sogar... ...wenn es so schrecklich irrelevant ist. Zu viel Zeit ? Geltungsdrang ? ich find der Dschungel kann gute Unterhaltung sein und kritische Auseinandersetzung? Hallo ? Wer will denn das lesen? Ich [...] mehr

13.01.2015, 12:02 Uhr Thema: B- und C-Lagen: Ausländische Investoren kaufen deutsche Billigimmobilien ohne Rechtschutzversicherung kann man nicht mehr mieten Zum eine ist die Rechtsprechung in Mietsachen ist nicht gerade mieterfreundlich. Zum anderen, gerade wenn es um Baumängel, Schimmel oder jetzt auch Mieterhöhungen geht, wird ein Richter mangels [...] mehr

04.01.2015, 12:23 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" in der Tat, wo sind die Vorteile für Europa ? Ich vermisse auch die Darlegung, warum ein solches Abkommen auch für die Europäer und damit meine ich nicht EU-Firmen, die in Thailand ihre Waren produzieren lassen, von Vorteil sein soll, dass dafür [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0