Benutzerprofil

andreasbln

Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 168
   

16.08.2016, 23:22 Uhr Thema: Inas Nacht: In der Kneipe mit der Krawallpralinenschachtel ich find's fast immer herrlich und wer's nicht mag soll halt umschalten. Mehr gibts dazu nicht zu sagen. mehr

15.08.2016, 10:36 Uhr Thema: Heiratsantrag bei Siegerehrung: ... und sie hat Ja gesagt Ätzend Nix gegen romantische Heiratsanträge, aber immer diese mediale Aufmerksamkeit und im Übrigen , wer kann da denn noch nein sagen, ohne die Schlagzeilen des Jahres zu produzieren und den [...] mehr

15.08.2016, 10:32 Uhr Thema: Gemeinsamer Zieleinlauf: Scharfe Kritik am Jubel der Hahner-Zwillinge Nicht jede Meinung breittreten Erst dachte ich, dass es Kritik mit Substanz sei und beim Lesen wurde klar, dass es nicht der Fall ist. Frau Mockenhaupt sei ihre persönlich Auffassung geschenkt und da ist ja auch was dran. Wobei [...] mehr

28.07.2016, 20:09 Uhr Thema: Immobilienindex: So teuer ist Wohnen in Ihrem Viertel So ein Quatscht in Berlin habe ich seit fast 10 Jahren jede Woche ca. 40 Mietverträge auf dem Tisch.... kaum einer zahlt heutzutage unter 30% seines Einkommens für Miete. Die Mehrzahl zahlt mittlerweile über 40%. [...] mehr

23.07.2016, 09:05 Uhr Thema: EU und die italienische Küste: Das großes Sommer-Strand-Theater Kein Strandurlaub in Italien - schon lange nicht mehr Als Land für individuellen Strandurlaub taugt Italien nur noch bedingt. Man möge sich mal mit Hilfe von Google Earth an der Italienischen Adria Küste bewegen und nach einem Fitzel Strandabschnitt [...] mehr

18.07.2016, 10:05 Uhr Thema: Defekte Klimaanlagen: IC bleibt liegen - Passagiere kommen ins Krankenhaus putzige Thesen und die AGB der Bahn werden alles richten Das ist die Kehrseite der Privatisierung. Wir fahren halt nicht mehr bei einer Staatsbahn sondern einem Wirtschaftsunternehmen mit. Das mit den Wartungsintervallen ist hinlänglich bekannt und [...] mehr

06.07.2016, 11:18 Uhr Thema: S.P.O.N. - Oben und unten: Was heißt "nein"? künstliche stilisierte Debatte natürlich wäre es wünschenswert, wenn Sexualdelikte besser geahndet werden könnten. Natürlich ist ein Nein ein Nein. Wobei wir alle mit diversen Filmen und Schmachtfetzen sozialisiert wurden, in denen [...] mehr

05.07.2016, 14:46 Uhr Thema: Briten zum Brexit: Liebe EU-Partner, bitte behandelt Großbritannien mit Nachsicht Schadenfreude? blankes Entsetzen Von Schadenfreude kann nun wirklich keine Rede sein. Es ist einfach blankes Entsetzen und die Erkenntnis, das der leichtfertige Ruf, mehr Demokratie durch Referenden zu erreichen, ein Trugschluss ist. [...] mehr

22.06.2016, 23:08 Uhr Thema: Bundeswehr in Incirlik: Türkei untersagt Besuch von deutschem Staatssekretär Langweilige Forenbeiträge ohne reelle Kritik SPON hat völlig Recht die meisten Foren zu schließen. Man hat das Gefühl, dass ein paar User in verschiedenen Varianten immer das gleiche schreiben.... AfD Trolle Putin Trolle ? Keine Ahnung, auf [...] mehr

20.06.2016, 14:20 Uhr Thema: #TeamGinaLisa: Affekt-Justiz Thema von Forenteilnehmern wieder nicht begriffen Es ging doch wohl nicht so sehr konkret um diesen Fall als Solchen, sondern darum, dass wir uns gut überlegen sollten zu einer Art öffentlichen laienhaft Lynchjustiz zurückzukehren, in der jeder der [...] mehr

04.06.2016, 10:08 Uhr Thema: Finale von "Let's Dance": Realityhühnchen im Spreizbeintanz bitte mehr auf den Punkt gott, wie lange muss man lesen, um zu lesen was des Pudels Kern dieser Sendung ist: eigentlich ein interessantes unterhaltsames Grundkonzept, das manche Überraschungen und persönliche Entwicklungen [...] mehr

03.06.2016, 16:35 Uhr Thema: Abgasaffäre: Opel nutzt offenbar ähnliche Abschalt-Strategie wie VW absurder Skandal Dieser VW Skandal, der offensichtlich nie ein VW Skandal war. Die Behörden haben es offensichtlich schon länger gewusst und VW mehrere Möglichkeiten gegeben, den "Fehler" zu korrigieren und [...] mehr

15.05.2016, 18:24 Uhr Thema: Eurovision Song Contest: Plötzlich wuchtig und wichtig austauschbarer Artikel wie die Silvsteransprache 2014 ich würde ja gerne mal was anderes hören als immer den gleichen Standardverriss. Das ist noch öder und vor allem echt peinlich als der ESC selbst sein könnte. Man möge Herrn Frank davon befreien, [...] mehr

15.05.2016, 18:13 Uhr Thema: Eurovision Song Contest: So hätten die Zuschauer entschieden die Juries nicht verantwortlich machen Also der Artikel greift etwas kurz: die Juries wurden gerade eingeführt insbesondere Diasporavoting etwas zu nivellieren. Das ist auch gut so. Dass der Geschmack von 5 Jurymitgliedern von dem der [...] mehr

13.05.2016, 15:42 Uhr Thema: Eurovision Song Contest: Diese Songs haben sich fürs Finale qualifiziert immer anderen alles vermiesen - get a life Wer den ESC nicht mag, ihn für überflüssig, irrelevant und doof hält, soll doch nicht gucken. Es ist ein lapidarer Musikwettbewerb. Der schwule UEFA Cup nicht wichtiger aber auch nicht unwichtiger als [...] mehr

02.05.2016, 15:29 Uhr Thema: Milliarden-Investitionen: Diese Regionen profitieren vom Straßenausbau - und diese ge Was soll das Gemeinden gegeneinander auszuspielen Die Berechnung ist doch völlig irreführend. Viele Gemeinde, die angeblich so bevorzugt sind, werden doch nur tangiert, weil die Lenkung bundes- oder landesweiten Fernverkehrs gesteuert werden [...] mehr

01.05.2016, 00:47 Uhr Thema: Abgasskandal: Schäuble attackiert VW-Manager wegen Boni nur noch Platitüden wert...... Da kann man nur noch mit "der Fisch stinkt immer vom Kopf her" drauf reagieren. Früher hat man gesagt, dass die "Manager" gut verdienen, weil die Luft oben dünner wird und so viel [...] mehr

18.04.2016, 00:46 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Diese Liebe war nur eine Illusion völlig hochstilisiert Der Fall Böhmermann, der noch gar keiner ist. Dieses Drama geht mir wirklich auf die E.... Es ist doch mittlerweile bekannt, dass den Anträgen nach diesem Delikt immer nachgegeben wird. Warum also für [...] mehr

17.04.2016, 14:59 Uhr Thema: Gastkommentar zum drohenden Brexit: Großbritanniens stiller Abschied Was soll den passieren ? Massendemos ? Massendemos ? Die Stimmung ist Anti-Europa und es wird nicht zuletzt von den Medien angeheizt. Der Generation -50 klar zu machen, welche unfassbare Errungenschaften durch die Gründung der EU möglich [...] mehr

09.04.2016, 13:23 Uhr Thema: Selbstvermarktung: Wer auffällt, ist out und die Moral von der G'schicht ? ja ja, sehe ich genauso, aber das war schon immer so, dass eine Mode vorherrschte, und die dem gerade gängigen Ideal entsprachen war in, der Rest out. Das ist doch kein Phänomen der sozial Networks. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0