Benutzerprofil

jouvancourt

Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 85
08.08.2016, 08:05 Uhr

Türkei, vorbei ... Nicht das Volk hat seine Meinung kundgetan, sondern die totalitären Mechanismen von Erdogan überzeugen und schüchtern ein. Wer dagegen ist oder sein könnte, wird abserviert. Menschenrechte, Humanität, [...] mehr

19.04.2016, 16:46 Uhr

Geheimtipp La Réunion? Nach 14 Jahren auf Réunion halte ich diese Insel für keinen Superlativ. Alle anderen Inseln haben mehr Lebensqualität und Schönheiten zu bieten, als diese zubetonierte Küstenlandschaft wo sich alles [...] mehr

23.01.2016, 14:57 Uhr

wie alle anderen ... Es gibt kaum eine Enduromaschine, die ich in den letzten 30 Jahren nicht in der Wüste gefahren hätte. Wir Weltenbummler hätten uns als Nachfolgerin der Africa Queen eine robuste, einfach aufgebaute [...] mehr

19.01.2016, 00:14 Uhr

Jedem Volk sein Oberhaupt Trump stellt eine große Facette des neuen amerikanischen Traums dar! Oberflächliche Betrachtungen, Opportunismus, Machogehabe und Größenwahn- wie sonst sollte man die USA treffender beschreiben? mehr

03.10.2014, 00:18 Uhr

Fieber in den Tropen Die meisten Bewohner der Tropen haben eine höhere gesundheitliche Belastung zu ertragen und leiden des öfteren an Dengue, Malaria oder anderen, teils undefinierten Fieberschüben. Ich selbst lebte 30 [...] mehr

15.03.2014, 19:36 Uhr

diego... Diego Garcia wird vom amerikanischen Militär extrem gut kontrolliert, da kommt noch nicht mal ein Ruderboot unbemerkt rein. mehr

27.01.2014, 06:39 Uhr

Flucht Laura Dekker hatte alles geschafft: trotz Widrigkeiten eine Weltumsegelung einhand hingelegt und ein tolles, wirklich lesenswertes Buch geschrieben. Ihr Dilemma fing mit dem Rosenkrieg ihrer Eltern [...] mehr

29.11.2013, 07:58 Uhr

Demokratie so wird eine Demokratie zu Grunde gerichtet mehr

22.10.2013, 11:16 Uhr

Der Westen verkommt ! Allen (!) europäischen Staaten geht es heute schlechter als 2002. Die Kapitalverschiebung zu den wenigen Reichen lässt natürlich die Unterschicht immer mehr verarmen! mehr

23.09.2013, 14:17 Uhr

Das Kaufhaus gehört israelischen Investoren und die Kenianer sind total überfordert, wie man im Video sieht. Die kenianische Polizei geht mehr rückwärts als vorwärts auf das Gebäude zu. Also muss [...] mehr

23.09.2013, 11:27 Uhr

Das Ding wird auch in Europa ein Renner! Je dicker, desto angesehner, heißt es in wohlhabenden oder Dönerkreisen in Deutschland! Ich denke nicht, dass es hier Grenzen nach oben gibt. Für das Parkhaus hat man dann seinen Sportwagen. mehr

14.09.2013, 20:37 Uhr

Unverantwortlich........ unsere Soldaten mit so einem Spielzeuggewehr in den Krieg zu schicken! Wenn sie schon einem derartigen Mistjob nachgehen sollen, dann müssen sie auch perfekt ausgerüstet werden! Den smarten Bankern [...] mehr

29.08.2013, 09:18 Uhr

nicht so easy wie es aussieht... In meinem Leben habe ich mehrere dieser Trips hinter mich gebracht: einmal um die Welt mit einem 9 Meter Boot, 5 Jahre südfranzösische Berge, 11 Jahre Inselleben im Indischen Ozean.... Ja, man kann [...] mehr

27.08.2013, 14:20 Uhr

EU entmündigt unser Volk! Henryk Broder hat es in seinem neuen Buch "Die letzten Tage Europas" auf den Punkt gebracht: wir versenken eine gute Idee, unterhalten mittlerweile fast 100.000 Beamte in Brüssel, die in [...] mehr

19.08.2013, 10:25 Uhr

Pubertär Ich denke, der Fahrer erntet eher amüsierte Blicke, denn das Auto ist einfach jugendliches Seifenkistenfahren! Trotzdem toll, dass es noch so richtig brachiale Autos ohne hundert elektronische [...] mehr

18.08.2013, 10:15 Uhr

Auto für wen? Also für den selben Preis gibt es einen BMW 435i...da gibt es doch kein Halten: bessere Strassenlage, wesentlich komfortabler, hoher Wiederverkaufswert und nur 10% weniger Leistung! Solche [...] mehr

15.08.2013, 18:26 Uhr

Szenen Ein derartiges Kettenhemd hatte damals den Wert eines heutigen Mittelklasseautos. Ich vermute, dass es den gefallenen Römern abgenommen wurde, versteckt worden war und dann aus irgendwelchen Gründen [...] mehr

15.08.2013, 15:14 Uhr

Geschmacklos Das waren noch Zeiten, als es den eleganten W 116 oder 126 gab- das war Oberklasse und Mercedes Feeling. Ein besonderes Auto, das Atmosphäre verströmte. Heute pappen sie einen Stern auf alles... mehr

06.08.2013, 12:46 Uhr

Aufnahme Ich lade Herrn Gustl Mollath hiermit sofort in mein Haus am Starnberger See ein! mehr

04.08.2013, 10:21 Uhr

Nichts Neues im Osten... Wahlbetrug gibt es doch überall, da muss ich Opa Mugabe aber wirklich in Schutz nehmen! Kaum ein afrikanisches Land wählt wirklich demokratisch und zwanglos. Die Polizei kontrolliert die Wähler durch [...] mehr

Kartenbeiträge: 0