Benutzerprofil

hermann gottschewski

Registriert seit: 13.04.2006 Letzte Aktivität: 02.07.2014, 14:13 Uhr
Beiträge: 180
   

26.09.2014, 19:42 Uhr Thema: Die Schulverbesserer - Teil 4: Wie sinnvoll ist Sitzenbleiben? Sitzenbleiben ist auch für die Schüler da, die nicht sitzenbleiben. Man sollte den Effekt nicht vergessen, den das Sitzenbleiben auf die Schüler hat, die nicht sitzenbleiben, weil sie sich vor dem Sitzenbleiben fürchten. Wenn man nach dem pädagogischen Nutzen des [...] mehr

01.07.2014, 05:10 Uhr Thema: +++ DerMorgen live + WM-News +++: Live-Nachrichten am Morgen Abstimmung Richtig so, man muss abstimmen, ob es gegen Frankreich reicht. Wir leben in einem demokratischen Staat. Aber das Abstimmungsergebnis ist dann auch als demokratisches Votum zu respektieren. Wehe, wenn [...] mehr

25.06.2014, 17:47 Uhr Thema: Deutsches Weltkulturerbe: Bier, Brot, Beethoven Materiell oder nicht? Nur ist es sicher nicht das Materielle am Brot und Bier, das geschützt werden soll: Sonst müsste man es wohl einfrieren. Vielmehl soll die Tradition der Bier- und Brot-Herstellung bewahrt werden. [...] mehr

17.06.2014, 09:07 Uhr Thema: Gehälter und Status: Professoren auf dem absteigenden Ast Wo ist der Artikel? Ich habe mich gefragt, wo der Artikel ist, denn das, was auf dieser Seite zu lesen ist, wäre bestenfalls ein einleitender Paragraph zu einem Artikel, der noch geschrieben werden müsste. Dass die [...] mehr

23.04.2014, 07:22 Uhr Thema: Doktorarbeit von Entwicklungsminister Müller: Uni Regensburg stellt Plagiatsprüfung e Kosten Die Überprüfung der Arbeit fällt wohl unter die Dienstaufgaben der an der Universität beschäftigten Wissenschaftler und hat daher keine finanziellen Folgen - abgesehen davon, dass die an der [...] mehr

01.04.2014, 12:14 Uhr Thema: Pisa-Studie: 20 Prozent deutscher Schüler scheitern an Alltagsproblemen Political Correctness Ganz klar: Weil es nicht politisch korrekt wäre, gewisse deutsche Regionen auf einem Level mit Bulgarien zu sehen. mehr

01.04.2014, 12:07 Uhr Thema: Pisa-Studie: 20 Prozent deutscher Schüler scheitern an Alltagsproblemen Vermittlung von Fähigkeiten Ich weiß nicht, wo Sie das her haben, im Artikel steht es jedenfalls nicht. Ich kann mir nur vorstellen, dass es in der Studie um "Fähigkeiten zur Lösung von Problemen, die nicht in der [...] mehr

25.03.2014, 00:46 Uhr Thema: Diskriminierung: "Unternehmen sieben nach Alter und Geschlecht" Wer sind die Opfer? Man sollte bei der ganzen Geschichte nicht vergessen, dass auch - und manchmal gerade - diejenigen Opfer bringen, die wegen einer nicht konkret auf den ohnehin in Frage kommenden Personenkreis [...] mehr

01.03.2014, 11:02 Uhr Thema: Wissenschaftssprache zum Abgewöhnen: Wie Professoren ihre Studenten quälen Unberechtigte Zweifel Das ist zwar nett gesagt, aber was will Curz Goetz damit sagen? Vielleicht wirklich nur "ich, als Subjekt, zweifle (ergebnisoffen)" - was jeder darf, die Wissenschaft lebt sogar davon [...] mehr

28.02.2014, 18:16 Uhr Thema: Wissenschaftssprache zum Abgewöhnen: Wie Professoren ihre Studenten quälen Differenzierte Sprache Leider geht die Tendenz auch innerhalb der Wissenschaft dahin, plakative Sprache und plakative Thesen zu verlangen, wie es die unsäglichen journalistischen "Übersetzungen" differenzierter [...] mehr

28.02.2014, 13:38 Uhr Thema: Pressekompass: Freispruch für Wulff - so urteilen die deutschen Medien Unberechtigte Medienhatz Was wird dadurch bewiesen, dass alle Pressemeinungen weit entfernt von der "Unberechtigten Medienhatz" liegen? Vielleicht: Mangelnde Selbstkritik. mehr

21.02.2014, 14:28 Uhr Thema: Konzeptauto Renault Kwid: Völlig abgehoben Rechts oder links? Hihi, das mit den zwei Beifahrer(inne)n dürfte für manche moderne Patchworkfamilie ideal sein. Vorausgesetzt man findet eine Lösung, falls sich die Ex und die Neue streiten, wer rechts und wer links [...] mehr

13.02.2014, 13:35 Uhr Thema: Neues Buch über Medienmacht: Die Mär vom armen Opfer Sarrazin Zustimmung Ich stimme Ihnen vollkommen zu. (Un-)Glücklicherweise braucht man den Inhalt des Buches auch nicht zu kennen, um Ihnen (und demnach wohl auch Herrn Sarrazin) in diesem Punkt zuzustimmen, es ist [...] mehr

25.01.2014, 14:00 Uhr Thema: Islamkonferenz: Türkische Gemeinde will muslimischen Feiertag in Deutschland Muss ja vielleicht nicht bundeseinheitlich sein Die Anzahl der gesetzlichen Feiertage schwankt in Deutschland von 8 (in den Bundesländern, die nur die bundeseinheitlichen Feiertage haben, nämlich Berlin, Hamburg, Bremen und Niedersachsen und [...] mehr

24.01.2014, 10:36 Uhr Thema: Markus Lanz in Not: Der Christian Wulff des Showgeschäfts Kindergarten Leider stimmt es, unsere so sehr gepriesene Öffentlichkeit mit der sogenannten Pressefreiheit (oder gehört das F nicht doch an den Anfang des Worts?) funktioniert wie ein Sandkasten oder die [...] mehr

18.01.2014, 16:48 Uhr Thema: Erzkonservative in der AfD: Auf Stimmenfang bei Homophoben Man wird ja wohl zweifeln dürfen. Ich persönlich bin eher für die Gleichstellung der Homo-Partnerschaft mit der Ehe (Erbrecht, Adoptionsrecht etc.) oder eigentlich darüber hinaus für eine ganz neue rechtliche Verankerung von [...] mehr

09.01.2014, 13:46 Uhr Thema: Büroalltag: Intuition ist besser als ihr Ruf Es ging mir in meinem Beitrag nicht um dürfen, sondern um sollen. Natürlich ist es einem Vermieter erlaubt, seinen Mieter nach Sympathie auszuwählen, und das ist auch gut so. Wenn das aber dazu führt, dass bestimmte Personengruppen überhaupt nur noch sehr [...] mehr

07.01.2014, 07:32 Uhr Thema: Vermeintliches Ufo: Unbekanntes Flugobjekt stört Flugverkehr in Bremen Was heißt hier "vermeintliches" Ufo? Was heißt hier "vermeintliches" Ufo? Ein Flugobjekt war es nach der Meinung der Polizei, und unbekannt ist, was für eines — also war es ein "unbekanntes Flugobjekt", also ein Ufo [...] mehr

29.12.2013, 21:42 Uhr Thema: Büroalltag: Intuition ist besser als ihr Ruf "Intuition kann auch irren" Sehr richtig. Und vor allem schadet man damit meistens weniger sich selbst als den Benachteiligten in der Gesellschaft. Unsere Bauchentscheidungen sind - sofern es um die Frage des Vertrauens in [...] mehr

23.12.2013, 06:32 Uhr Thema: Turkvision Song Contest: Lieder, Liebe und Hiebe unter Brüdern Europa wurde in Phönizien geboren Wohl kaum, denn die Namensgeberin von Europa war (nach der griechischen Mythologie) die Tochter des phönizischen Königs Agenor und der Telephassa. Sie wurde von Zeus nach Kreta entführt, was wohl [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0