Benutzerprofil

derjoey

Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 92
02.12.2016, 11:36 Uhr

Ich bin ebenfalls froh, dass wie keine militärische Bumsbirne als Verteidigungsminister/-in haben. Und was Leute vom Fach betrifft: Jeder Minister hat Staatssekretäre und einen Tross weiterer [...] mehr

02.12.2016, 10:49 Uhr

1 bis 5 Sterne zu vergeben ist allerdings De-facto-Standard (s. bspw. Google Reviews). Ich finde das in Ordnung, 3 Sterne ist halt genau in der Mitte der Skala, und nicht "besser als [...] mehr

28.11.2016, 18:28 Uhr

Pressevorschriften Und genau das sollte die Presse auch nicht tun. Man kann nicht einerseits eine objektive Berichterstattung verlangen und dann andererseits fordern, dass die Presse "gnadenlos Rücktritte" [...] mehr

28.11.2016, 17:25 Uhr

Falschmeldung vs. falsche Vorhersagen Nein, dann sind wir bei einer falschen Vorhersage. Eine Falschmeldung kann ja nicht zukünftige Ereignisse betreffen. Und was die Vorhesage betrifft: Da haben sich größere Teile der Presse eben auf [...] mehr

28.11.2016, 16:39 Uhr

Schnelle Berichterstattung vs. Recherche Um hier claara beizuspringen: Fakt ist, dass die heutige Nachrichtenlage stärker denn je den Spagat zwischen schneller Berichterstattung (damit man nicht der Letzte ist, der was veröffentlicht, [...] mehr

28.11.2016, 13:10 Uhr

Am Ende war immer irgendeiner Prophet Bei zwei möglichen Enden wird es immer Personen geben, die den richtigen Ausgang "vorhergesehen" haben, davon leben auch Börsenmakler und Wahrsager. De facto hat sich Mr. Trump [...] mehr

24.11.2016, 10:44 Uhr

Was Satire so darf Herrlich, eine erneute Satire-Diskussion wird angeworfen! Da bin ich mal gespannt, wer als nächstes für andere definieren möchte, was Satire denn genau und wieviel darf seiner ganz eigenen Meinung [...] mehr

22.11.2016, 16:38 Uhr

Wir brauchen Herrn Trump nicht zu danken, denn diese Idee wurde bereits vor langer Zeit umgesetzt - man zahlt Zoll auf in die EU eingeführte Produkte. mehr

15.11.2016, 14:03 Uhr

immer alles vorher absprechen? Und nur noch Retortengesabbel von sich geben, um bloß niemals irgendwas verlautbaren zu lassen, was irgendjemandem irgendwann sauer aufstoßen könnte? Solche blutleere Worthülsen gibt es schon [...] mehr

15.11.2016, 13:57 Uhr

Fußballfelder für verlassene Dörfer Okay, da wäre jemand gerne der Trainer der isländischen Nationalmannschaft gewesen, die zu Recht als Underdog auf ihre Leistungen stolz sein konnte, aber es reichte mit San Marino dann doch nur zu [...] mehr

09.11.2016, 12:11 Uhr

einfache Lösungen Die Brexit-Leute sind ja vom Schlag "einfache Lösungen für komplexe Probleme". Da habe ich auch eine einfache Lösung: Das UK verlässt die EU und schließt dann alle Verträge genau so ab wie [...] mehr

09.11.2016, 11:06 Uhr

Die große Säuberungsaktion Wieso sollten sich die Medien "aus der Affäre ziehen"? Erwarten Sie nun eine Verhaftungswelle? Trump hat sich immer und immer wieder selbst vorgeführt, aber seine exzellente [...] mehr

08.11.2016, 17:13 Uhr

Menschen mit zuviel Zeit Lesen Sie denn gerne Beiträge, deren Inhalt Sie nicht interessiert, um sich danach darüber zu beschwerden, dass er Sie nicht interessiert? Sie müssen sehr viel Freizeit haben. Das erinnert mich an [...] mehr

08.11.2016, 16:58 Uhr

Wahlmaschinen in Floria Hier gibt's ein Erklärvideo, ist aber schon von der vorvorvorigen Wahl: https://www.youtube.com/watch?v=gR3A9rG022M mehr

01.11.2016, 14:43 Uhr

Noch lästern viele ... ... und in einigen Jahrzehnten mag man die Elbphilharmonie nicht mehr wegdenken, während die Kostenexplosion zur amüsanten Fußnote wird. mehr

27.10.2016, 12:38 Uhr

Eine Chance für alle "Die derzeit genüsslich öffentlich breitgestampfte Trennung der Mittwanziger-Eheleute könnte für beide, positiv betrachtet, auch den Ausbruch aus der RTL-II-Pärchendramaturgie bedeuten [...] mehr

24.10.2016, 11:49 Uhr

Edit edit: Dass zwei Damen von Refinery29 dabei sind, liegt anscheinend daran, dass dieser Beitrag zuerst auf deren Website erschienen ist, wie ich gerade herausgefunden habe. mehr

24.10.2016, 11:27 Uhr

Sammelsurium Einige typische Vorurteile werden erwähnt. Okay, fast keine Überraschungen hier, außer vielleicht, dass manche durch eine dunkle Hautfarbe auf aggressives Verhalten schließen würden, was mir neu war. [...] mehr

14.10.2016, 14:35 Uhr

Gespür für Geschmack Au Backe, wer anderer Meinung ist als Sie, ist also entweder dumm oder krank. Dann oute ich mich mal als ein solch bemitleidenswerter, fehlsichtiger Mensch, da ich die noch amtierende First Lady [...] mehr

13.10.2016, 15:22 Uhr

Mit Folter wäre alles besser? 1. Wir werden es nicht erfahren, da der Mann nun tot ist. In der Vergangenheit haben aber durchaus Terroristen Informationen preisgegeben. Eventuell kamen die Geheimdienstinformationen sogar durch [...] mehr

Kartenbeiträge: 0