Benutzerprofil

Elrond

Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 889
Seite 1 von 45
29.11.2018, 18:01 Uhr

Eine Lüge ist eine Lüge ist eine Lüge ist eine Lüge auch der amerikanische Präsident kann die Lüge nicht negieren, selbst wenn er es gerne so hätte. Trump macht aus einer Lüge eine falsche Lüge. Die Lüge ist also gelogen. Welche Motivation sollte Cohen [...] mehr

19.11.2018, 17:24 Uhr

Wie so oft haben wir vermutlich erst die Spitze des Geldtransfer-Eisbergs gesehen. Dass es sich nur um diese drei Zahlungen gehandelt haben soll, ist kaum zu glauben. Das Ausmaß illegaler Parteienfinanzierung [...] mehr

16.11.2018, 16:45 Uhr

Niedlich diese AfD-Fan-Foristen-Tarnung Mein Vorschlag an die AfDisten, wie Sie das Auffliegen der Tarnung noch im letzten Moment verhindern können: "Man wird doch wohl noch sagen dürfen, dass man wahrlich kein AfD-Anhänger ist, aber [...] mehr

16.11.2018, 14:17 Uhr

Nun ja wir wissen bis jetzt ja nur von drei Spenden. Was ist, wenn aus drei Spenden 100 werden, systematisch überwiesen an viele Kreisverbände. Dann wird die ganze Sache doch interessant. mehr

16.11.2018, 14:10 Uhr

Viel interesanter ist woher haben denn diese Stiftungen die Geldbeträge her? Wer weiß, ob sie nicht aus dubiosen Geldgeschäften (Drogen, Wafffenhandel oder Prostitution) stammen und deren Herkunft verschleiert werden soll. [...] mehr

13.11.2018, 11:28 Uhr

Die Wählerklatsche sitzt das RH verloren, und im Senat gerade noch so eine hauchdünne Mehrheit von 51 Sitzen ergattert, die die Republikaner schon vorher inne hatten. Sie mussten auch nur 9 Sitze verteidigen, während die [...] mehr

12.11.2018, 09:58 Uhr

Auf Wiedersehn und nimm Opa Fliegenschiss Gauland gleich mit. Das hochnäsige Getue von Weidel im Bundestag hat dann hoffentlich bald ein Ende gefunden. mehr

10.11.2018, 14:31 Uhr

Ooh Hat Trumpel seinen Spielkameraden verloren. Das tutu mi or aber leid. Muss er demnächst alleine mit den POTUS Sandkastenförmchen spielen. Dämlicher kann man nicht mehr auftreten. Da fordert dieser [...] mehr

09.11.2018, 15:53 Uhr

Ergänzend dazu Als Obama Präsident wurde, lag die Arbeitslosenquote bei 9,61%. Als er den Stab Ende 2016 übergeben hat lag sie bei 4,87%. Jetzt liegt sie bei 3,87%. Also hat Obama einen erheblichen Anteil am [...] mehr

07.11.2018, 17:15 Uhr

Sie haben recht das ist wirklich verwegen mehr

07.11.2018, 16:39 Uhr

Dazu sollte man aber auch noch wissen dass 42 Sitze der Republikaner im Senat gar nicht zur Wahl standen, bei den Demokraten jedoch nur 23 Sitze nicht zur Wahl standen. Die Republikaner hätten also maximal 9 Sitze verlieren können. [...] mehr

07.11.2018, 16:22 Uhr

Sie haben vergessen den unsäglichen Wahlkampfauftritt von Fox News Journalisten zu erwähnen. Das war an Anbiederung und Erbärmlichkeit eines "unabhängigen" Fernsehsenders nicht emhr zu überbieten. mehr

07.11.2018, 16:19 Uhr

31 Millionen Wähler mehr als 2014 Das ist richtig viel und noch nie war die Wahlbeteiligung bei den Midterms so hoch wie in diesem Jahr. Das spricht für eine enorme Mobilisierung von Wählern. Eine besonders robuste Wirtschaft [...] mehr

07.11.2018, 12:55 Uhr

so üblich ist das gar nicht zwischen Einehower und Bill Clinton was das Repräsentantenhaus fest in demokratischer Hand. Das hat sich erst bei den Midterms von Clintons Präsidentschaft geändert. Soooo oft hatten die Reps das [...] mehr

07.11.2018, 10:51 Uhr

Im übrigen sollte man vielleicht noch erwähnen dass 42 Sitze der Republikaner im Senat nicht zur Wahl standen, bei den Demokraten waren es lediglich 23 Sitze, die nicht zur Wahl stand. Von den neu zu besetzenden Sitzen im Senat haben also die [...] mehr

07.11.2018, 10:45 Uhr

So erschrekend ist das gar nicht das Repräsentantenhaus ist in demokratischer Hand und der Vorsprung im Senat ist mit Verlaub nicht besonders hoch. Evtl. erreichen die Demokraten noch 4 weitere Sitze. Dann stünde es dort 49 zu [...] mehr

07.11.2018, 09:55 Uhr

haha sie meinen, es sind faktisch immer noch zwei Millionen mehr Stimmen für die Demokraten vorhanden. Da gebe ich Ihnen egrne recht und es sind sicherlich einige mehr dazugekommen. mehr

07.11.2018, 09:50 Uhr

Schon lustig wie die Freunde Trumps die Niederlage der Republikaner im Repräsentantenhaus herunterspielen, dabei hätten sie eine erneute Mehrheit dort frenetisch bejubelt, als ob es um alles geagnegen wäre. Warum [...] mehr

05.11.2018, 18:19 Uhr

Mut zur Wahrheit AfD Wir werden schon bald ein einstelliges Ergebnis für die AfD sehen und die Schrumpfung der Sitze im Bundestag. Ich vermute, die AfD wird dann noch die fünfttstärkste Kraft sein hinter CDU/CSU, Grünen, [...] mehr

05.11.2018, 15:57 Uhr

Gehört dazu auch der Fliegenschiss-Opa? Unser Grinse-Opa, der am liebsten im Kaiserreich leben würde und es knapp verfehlte. Oder ist er schon vor 1918 geboren und hat Kaiser Wilhelm noch die Hand geschüttelt... ach ne, so lange darf man [...] mehr

Seite 1 von 45