Benutzerprofil

Elrond

Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 898
Seite 1 von 45
20.02.2019, 08:22 Uhr

Wenn ihm Europa auch völlig egal ist Er kann aus meiner Sicht nicht die heimische Autoindustrie schwächen wollen. Nachrichten über Entlassungen in Autowerken in den USA können ihm nicht schmecken.Und wie groß die Verflechtungen der [...] mehr

19.02.2019, 11:48 Uhr

Man sieht es auch am Ausgang des Brexit-Referendums man hat a) die Leute belogen und b) über eine Sache entscheiden lassen, die sie nicht überblicken, da viel zu komplex. Das war ein großer Fehler, u.a. den Kohle- und Stahlarbietern eine solche [...] mehr

06.02.2019, 17:27 Uhr

Interessant ich würde sagen, dass Sympathie oder Antipathie zunächst einmal nichts mit Rassismus zu tun haben. Sie dürfen eine Person unsympathisch finden und nichts mit ihr zu tun haben wollen. Wer sollte [...] mehr

06.02.2019, 15:02 Uhr

Mehr von uns Kindern aus Bullerbü - von Astrid Lindgren Wessen Kinder lesen dieses Buch? Oder haben es (selbst) gelesen? Darin wird das Anderssein von Menschen mit einer anderen Hautfarbe manifestiert. Kinder bekommen so schon sehr früh eine Prägung fürs [...] mehr

06.02.2019, 14:21 Uhr

Zum Nachdenken empfehle ich den sehr aufschlussreichen Film "Blue eyed" von Jane Elliot, https://www.youtube.com/watch?v=9pG5r6S47no. Dort werden in einem Experiment, Menschen mit blauen Augen systematisch [...] mehr

14.01.2019, 18:23 Uhr

Es gibt sie, die Meinungsfreiheit in Deutschland sie zu pflegen und hochzuhalten ist aus meiner Sicht aber die Schwäche aller Foren. 1) Man sieht die sich äußernde Person nicht, keine Mimik, kein ironisches Minenspiel, kein Lachen, keine [...] mehr

10.01.2019, 16:46 Uhr

Friedrich Merz sollte erkennen, dass er unterlegen ist. Jetzt als Minister oder sogar Kanzlerkandidat agieren zu wollen wäre mehr als vermessen und respektlos gegenüber der Partei, so nach dem Motto, was kümmert [...] mehr

10.01.2019, 16:02 Uhr

Ich erinnere daran dass ein gewisser Politiker namens Lafontane diesen Staat einmal als Segen für die Armen beschrieben hat, sozusagen als Sozialismus in Vollendung. Was für eine Fehleinschätzung. Es sind unglaubliche [...] mehr

17.12.2018, 12:06 Uhr

Anfänglich war ich ein Gegner des Mindestlohns aber offensichtlich gibt es aufgrund dessen positive Beschäftigungseffekte, was sehr zu begrüßen ist. Es sind wahrlich auch viele Student_innen dabei, die während ihres Studiums den ein oder anderen [...] mehr

29.11.2018, 18:01 Uhr

Eine Lüge ist eine Lüge ist eine Lüge ist eine Lüge auch der amerikanische Präsident kann die Lüge nicht negieren, selbst wenn er es gerne so hätte. Trump macht aus einer Lüge eine falsche Lüge. Die Lüge ist also gelogen. Welche Motivation sollte Cohen [...] mehr

19.11.2018, 17:24 Uhr

Wie so oft haben wir vermutlich erst die Spitze des Geldtransfer-Eisbergs gesehen. Dass es sich nur um diese drei Zahlungen gehandelt haben soll, ist kaum zu glauben. Das Ausmaß illegaler Parteienfinanzierung [...] mehr

16.11.2018, 16:45 Uhr

Niedlich diese AfD-Fan-Foristen-Tarnung Mein Vorschlag an die AfDisten, wie Sie das Auffliegen der Tarnung noch im letzten Moment verhindern können: "Man wird doch wohl noch sagen dürfen, dass man wahrlich kein AfD-Anhänger ist, aber [...] mehr

16.11.2018, 14:17 Uhr

Nun ja wir wissen bis jetzt ja nur von drei Spenden. Was ist, wenn aus drei Spenden 100 werden, systematisch überwiesen an viele Kreisverbände. Dann wird die ganze Sache doch interessant. mehr

16.11.2018, 14:10 Uhr

Viel interesanter ist woher haben denn diese Stiftungen die Geldbeträge her? Wer weiß, ob sie nicht aus dubiosen Geldgeschäften (Drogen, Wafffenhandel oder Prostitution) stammen und deren Herkunft verschleiert werden soll. [...] mehr

13.11.2018, 11:28 Uhr

Die Wählerklatsche sitzt das RH verloren, und im Senat gerade noch so eine hauchdünne Mehrheit von 51 Sitzen ergattert, die die Republikaner schon vorher inne hatten. Sie mussten auch nur 9 Sitze verteidigen, während die [...] mehr

12.11.2018, 09:58 Uhr

Auf Wiedersehn und nimm Opa Fliegenschiss Gauland gleich mit. Das hochnäsige Getue von Weidel im Bundestag hat dann hoffentlich bald ein Ende gefunden. mehr

10.11.2018, 14:31 Uhr

Ooh Hat Trumpel seinen Spielkameraden verloren. Das tutu mi or aber leid. Muss er demnächst alleine mit den POTUS Sandkastenförmchen spielen. Dämlicher kann man nicht mehr auftreten. Da fordert dieser [...] mehr

09.11.2018, 15:53 Uhr

Ergänzend dazu Als Obama Präsident wurde, lag die Arbeitslosenquote bei 9,61%. Als er den Stab Ende 2016 übergeben hat lag sie bei 4,87%. Jetzt liegt sie bei 3,87%. Also hat Obama einen erheblichen Anteil am [...] mehr

07.11.2018, 17:15 Uhr

Sie haben recht das ist wirklich verwegen mehr

07.11.2018, 16:39 Uhr

Dazu sollte man aber auch noch wissen dass 42 Sitze der Republikaner im Senat gar nicht zur Wahl standen, bei den Demokraten jedoch nur 23 Sitze nicht zur Wahl standen. Die Republikaner hätten also maximal 9 Sitze verlieren können. [...] mehr

Seite 1 von 45