Benutzerprofil

Zaunsfeld

Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 3020
25.02.2017, 08:53 Uhr

Nein. Trump IST ein Politiker wie Putin und Erdogan. Und wenn Trump scheitert, wird der Westen wieder besser dastehen und nicht schlechter. Trump hat es geschafft, innerhalb von nur 4 Wochen alle [...] mehr

22.02.2017, 21:08 Uhr

Aber es ist kein Flüssiggas im eigentlichen Sinne. Ich würde Ihnen jedenfalls strikt davon abraten, das in Ihren Flüssiggastank im Garten oder in Ihr Flüssiggas-Auto zu füllen .... mehr

22.02.2017, 21:05 Uhr

Was ist denn mit den Hunderttausenden Diesel-LKW, die überall in Deutschland unterwegs sind? Die dürften ja dann auch nicht mehr in die Innenstädte fahren, zumal deren Abgasausstoß um ein Vielfaches [...] mehr

22.02.2017, 20:28 Uhr

Sie meinen den russischen Käse, der mit Zement, Kalk und Gips gestreckt war, weil Russland noch nicht mal die fehlende Milch kompensieren kann? Übrigens hat der Westen kein Lebensmittelembargo [...] mehr

22.02.2017, 20:27 Uhr

Wie die aussähe? Jedenfalls nicht schlechter als jetzt. In Russland und ganz Arabien wäre aber das Licht aus. mehr

22.02.2017, 20:26 Uhr

Das, was Sie unter Flüssiggas verstehen, ist kein LNG. LNG ist was anderes. mehr

22.02.2017, 20:25 Uhr

Was heißt hier "ohne oder gegen Russland? Russland muss uns nur keine Atombombe auf den Kopf werfen und seine Panzer zu Hause in der Garage lassen. Dann haben wir auch Frieden, ohne Putins [...] mehr

22.02.2017, 20:09 Uhr

"Weil er so langsam brennt, wird der Rote Zwerg noch mindestens zehn Billionen Jahre leuchten." ... wohl eher 10 Milliarden Jahre. Solche Übersetzungsfehler sollten in einem [...] mehr

22.02.2017, 20:03 Uhr

"Weil er so langsam brennt, wird der Rote Zwerg noch mindestens zehn Billionen Jahre leuchten." ... wohl eher 10 Milliarden Jahre. Solche Übersetzungsfehler sollten in einem [...] mehr

19.02.2017, 09:40 Uhr

Es gibt einen entscheidenden Fehler in Ihrer Argumentation: Es gibt nämlich quasi keine NATURwissenschaftler, die die Existenz des von Menschen verursachten Klimawandels bestreiten. In der [...] mehr

18.02.2017, 21:24 Uhr

Ich glaube, Sie haben gar keine Vorstellung davon, gegen welche Gefahren diese Absicherung alles bestehen muss und was das dann alles kostet. Können SIe sich erinnern, welche Maßnahmen alles [...] mehr

18.02.2017, 21:18 Uhr

Obama hat in seiner gesamten 8jährigen Regierungszeit 97 Millionen Dollar an derartigen Kosten verursacht. Und der hat auch eine Frau und zwei Kinder. Trump hat in den ersten 4 WOCHEN seiner [...] mehr

18.02.2017, 21:08 Uhr

Doch, natürllich ist das testbar. Wir testen sie nämlich gerade. Wir blasen innerhalb von 200 Jahren so viel CO2 in die Atmosphäre wie das in den vergangenen Erdzeitaltern nur über einen Zeitraum [...] mehr

18.02.2017, 10:19 Uhr

https://de.wikipedia.org/wiki/Informationsfreiheitsgesetz Aus dem SpOn-Artikel geht nicht hervor, auf welches Gesetz sich der Kläger tatsächlich beruft, aber ich würde spontan mal auf das [...] mehr

18.02.2017, 10:13 Uhr

Nein. Das ist nicht richtig. Denn egal, bei welchem Politiker die Journalisten diese vertraulichen Hintergrundgespräche geführt haben, haben diese Gespräche eines gemeinsam: Sie sind vertraulich. [...] mehr

12.02.2017, 19:49 Uhr

Zu spät. Steinmeier ist jetzt Präsident. Ein Präsident ist nichts weiter als ein Grüß-August und hat nix mehr zu melden. Das, was Sie hier propagieren, hätte er - wenn überhaupt - als [...] mehr

12.02.2017, 19:10 Uhr

Zur Wahrheit gehört aber auch: Was machen Sie überhaupt noch hier in Europa und vertrödeln Ihre Zeit im Internet? Sollten Sie nicht all Ihr Hab und Gut schon längst verkauft haben und 80% Ihres [...] mehr

12.02.2017, 18:35 Uhr

Das mag ja sein, aber dennoch kann man keine Einwanderungspolitik nach Gefühlslage machen. Würde man das machen, dann müsste man 3 Milliarden Menschen aus Afrika, dem Nahen Osten, Südamerika, [...] mehr

12.02.2017, 09:47 Uhr

Aha. Wo genau gibt's denn in der Ukraine dieses Öl und Gas? Und was sollen die Amerikaner mit fruchtbaren Äckern, wo sie doch selbst große Teile ihrer eigenen Weizen- und Masiernten exportieren, [...] mehr

02.02.2017, 05:48 Uhr

Stimmt. Putin sitzt ja schon in einem riesigen korrupten und heruntergewirtschafteten Land. Wozu also es vergrößern? Ganz einfach, weil er weiß, dass Größe auch Macht bedeutet und nur darum geht [...] mehr