Benutzerprofil

Zaunsfeld

Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 2871
24.09.2016, 10:34 Uhr

Käßmann? Niemals. Ich denke, die meisten Deutschen haben mittlerweile erst mal genug von moralisierenden Pfaffen in hohen Staatsämtern, die mit der deutschen Lebenswirklichkeit noch nie realen [...] mehr

24.09.2016, 10:29 Uhr

Gibt es aber tatsächlich. Voßkuhle wäre so jemand gewesen. Der war klug genug, abzulehnen. Lammert wäre auch so jemand, aber den wird Merkel nicht haben wollen, weil er im Gegensatz zu ihr [...] mehr

24.09.2016, 10:28 Uhr

Gibt es aber tatsächlich. Voßkuhle wäre so jemand gewesen. Der war klug genug, abzulehnen. Lammert wäre auch so jemand, aber den wird Merkel nicht haben wollen, weil er im Gegensatz zu ihr [...] mehr

24.09.2016, 10:23 Uhr

500.000 abgelehnte und seit Jahren geduldete Asylbewerber kosten etwa 10 Milliarden Euro pro Jahr. mehr

24.09.2016, 10:01 Uhr

Also wenn die Direktwahl des Präsidenten Probleme macht, dann macht doch auch die Direktwahl unserer ABgeordneten Probleme. Oder wieso sollten die Wähler bei den ABgeordnetenwahlen klüger handeln [...] mehr

24.09.2016, 09:58 Uhr

Roland Koch ist zu recht verbrannt. Der taugt zu gar nichts mehr. Zu Guttenberg ist ein Blender, Hochstapler und Betrüger. Und Kretschmann? Einen Grünen würde die Bevölkerung zurzeit einfach [...] mehr

24.09.2016, 08:38 Uhr

""Wir brauchen in Zeiten, in denen die AfD von Sieg zu Sieg eilt, einen Kandidaten, der weit über jedes Spektrum hinaus Akzeptanz findet", sagte Ramelow dem SPIEGEL. Gesucht werde eine [...] mehr

12.09.2016, 21:04 Uhr

Tja, einziges Problem dabei ist nur, dass die Flöten der SPD noch verbrauchter sind als die der Union. Die SPD hat doch auch nur noch personellen unqualifizierten Müll zu bieten. Einen Arbeiter [...] mehr

12.09.2016, 20:58 Uhr

Rot-Rot-Grün ist keine Alternative, denn dafür müsste die SPD jenseits der 30% landen. Das wird nie mehr passieren. Rot-Rot-Grün hat übrigens im jetzigen Bundestag seit 3 Jahren eine Mehrheit, [...] mehr

12.09.2016, 20:27 Uhr

Das wird nie was. Denn dazu müsste die SPD jenseits der 30% landen. Das ist vollkommen unmöglich. Abgesehen davon würde die Bevölkerung denn auf die Barrikaden gehen. Auf Landesebene mag Rot-Rot-Grün [...] mehr

11.09.2016, 22:07 Uhr

Das Grundgesetz an sich ist tatsächlich sehr klar, aber Ihr Verständnis davon scheint nicht sehr klar zu sein. Im Artikel 16 geht es um politisches Asyl eben für politisch Verfolgte. Von [...] mehr

11.09.2016, 20:24 Uhr

Also ich weiß nicht, wo das noch enden soll. Ich bin jetzt um die 30 Jahre alt. Seit 15 Jahren (also seit ich 15 bin und politisch denken kann) sehe ich jede Woche in jeder Zeitung und in jeden [...] mehr

11.09.2016, 19:59 Uhr

Schnellere Züge sind in Deutschland nicht sinnvoll. Deutschland ist dicht besiedelt, d.h. alle 50 km kommt eine Stadt, bei der es sich lohnt anzuhalten. Wenn man allerdings in so kurzen Abständen [...] mehr

11.09.2016, 09:14 Uhr

Hmmm, warum nicht. Aber wieso - wenn den Herrn Seehofer Doppelstrukturen so stören - warum schafft er dann nicht erst mal den CSU-Staatsfunk ... äh, ich meine Bayerischen Rundfunk ab? Dazu muss er [...] mehr

10.09.2016, 09:27 Uhr

Bodenschätze? Hmmm, ja. Aber an Expertenwissen in Wissenschaft und Technik mangelt es in Russland. Atomkraft, ein paar Militärspielzeuge und der Bereich Luft-/Raumfahrt ... ja, da endet auch [...] mehr

08.09.2016, 12:21 Uhr

Ich weiß nicht. Ich habe bis vor 5 Jahren eine Ingenieurwissenschaft an einer Uni studiert und bei mir liefen die Ferien nie so ab. Nach Ende der Vorlesungszeit (mit 35 Wochenstunden reine Vorlesungs- [...] mehr

04.09.2016, 22:11 Uhr

Das zeigt, dass den Wählern die Flüchtlingspolitik im AUgenblick wesentlich wichtiger ist als alle anderen Themen. Und da bei diesem anscheinend den Leuten wichtigen Thema ALLE anderen Parteien [...] mehr

04.09.2016, 22:04 Uhr

Und wie erklären Sie dann die 15,1% für die AfD bei der letzten Landtagswahl in Baden-Württemberg und die 13% in Rheinland-Pfalz? Der Unterschied von 15,1 zu knapp über 20% und die Gründe dafür [...] mehr

04.09.2016, 21:53 Uhr

Es ist nicht nur Merkels Schuld. Auch die SPD hat ihr Schärflein dazu beigetragen. Denn nach der letzten Budnestagswahl (quasi der aktuelle Bundestag) hätte es auch locker für Rot-Rot-Grün [...] mehr

04.09.2016, 21:43 Uhr

Der Wirbel wird doch nicht wegen 150.000 AfD-Wählern in Meck-Pomm gemacht, sondern weil die AfD sowohl im Bund als auch in allen anderen Landesumfragen zwischen 10 und 25% liegt. Allein in [...] mehr

Kartenbeiträge: 0