Benutzerprofil

wealthofnations

Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 357
Seite 1 von 18
22.11.2017, 13:28 Uhr

Abbruch der FDP war rational Man muss sich nur das SPON-Interview mit Katrin Göring-Eckhardt anschauen, dann weiß man was das für eine irrationale Veranstaltung geworden wäre. "Der erste Gegenwind gegen mich kam übrigens von [...] mehr

06.10.2017, 17:12 Uhr

ICAN Ansatz hilft nicht Woher wissen Sie, dass ich nichts tue ? Und Sie sagen ja selber, dass die Weiterverbreitung von Kernwaffen an immer weitere "Mittelmächte" (Nordkorea, Pakistan, evtl. Iran, Saudi-Arabien, [...] mehr

06.10.2017, 17:12 Uhr

ICAN Ansatz hilft nicht Woher wissen Sie, dass ich nichts tue ? Und Sie sagen ja selber, dass die Weiterverbreitung von Kernwaffen an immer weitere "Mittelmächte" (Nordkorea, Pakistan, evtl. Iran, Saudi-Arabien, [...] mehr

06.10.2017, 17:11 Uhr

ICAN Ansatz hilft nicht Woher wissen Sie, dass ich nichts tue ? Und Sie sagen ja selber, dass die Weiterverbreitung von Kernwaffen an immer weitere "Mittelmächte" (Nordkorea, Pakistan, evtl. Iran, [...] mehr

06.10.2017, 14:50 Uhr

Völlig überflüssig Nuclear proliferation ist in der Tat ein ernstes Problem, eine Gefahr, viel größer als der sogenannte Klimawandel. Die ICAN allerdings braucht kein Mensch - eine Organisation von Wichtigtuern im [...] mehr

15.07.2017, 19:31 Uhr

SPD abgeschlagen !!! Durchschnitt von 9 verschiedenen Instituten: CDU/CSU: 38,7% ; SPD: 24,0% ; Grüne: 7,7% ; FDP: 8,7% ; Linke: 8,8% ; AfD: 7,8 % ; sonstige 4,3% Das war es dann mit "Kanzler [...] mehr

14.06.2017, 18:22 Uhr

Einfach nur lächerlich Armselig, diese an den Haaren herbei gezogene Klage. mehr

13.06.2017, 22:12 Uhr

Ein Zukunftsmodell Genau genommen sind SPD und Linkspartei überflüssig, sie erfüllen eigentlich keinerlei sinnvolle Funktion im realen Regierungsalltag. Die SPD stellt sich als Ober-Kümmerer dar und hofft, damit [...] mehr

13.06.2017, 22:12 Uhr

Ein Zukunftsmodell Genau genommen sind SPD und Linkspartei überflüssig, sie erfüllen eigentlich keinerlei sinnvolle Funktion im realen Regierungsalltag. Die SPD stellt sich als Ober-Kümmerer dar und hofft, damit [...] mehr

02.06.2017, 13:39 Uhr

Bankrotterklärung der SPD Schulz als Kanzlerkandidaten auszurufen war an sich schon eine Bankrotterklärung der SPD. Die SPD hat im Bund von den letzten 19 Jahren 15 Jahre regiert bzw. mitregiert. Sie war in dieser Zeit in [...] mehr

02.06.2017, 13:27 Uhr

Bankrotterklärung der SPD Schulz als Kanzlerkandidaten auszurufen war an sich schon eine Bankrotterklärung der SPD. Die SPD hat im Bund von den letzten 19 Jahren 15 Jahre regiert bzw. mitregiert. Sie war in dieser Zeit in [...] mehr

02.06.2017, 13:27 Uhr

Bankrotterklärung der SPD Schulz als Kanzlerkandidaten auszurufen war an sich schon eine Bankrotterklärung der SPD. Die SPD hat im Bund von den letzten 19 Jahren 15 Jahre regiert bzw. mitregiert. Sie war in dieser Zeit in [...] mehr

02.06.2017, 12:43 Uhr

Technologischer Fortschritt geht weiter ... ... mit oder ohne Paris-Abkommen, übrigens auch in den USA. mehr

02.06.2017, 12:40 Uhr

Heuchelei ? Kann ich nicht erkennen, jedenfalls nicht bei Merkel. Aber was qualifiziert eigentlich einen Mann, der in Deutschland noch keinen Tag in einem Bundesland, geschweige denn im Bund Mitglied einer [...] mehr

02.06.2017, 12:40 Uhr

Heuchelei ? Kann ich nicht erkennen, jedenfalls nicht bei Merkel. Aber was qualifiziert eigentlich einen Mann, der in Deutschland noch keinen Tag in einem Bundesland, geschweige denn im Bund Mitglied einer [...] mehr

20.02.2017, 07:51 Uhr

Kornblum war der einzige, ... ... der offenbar noch alle Tassen im Schrank hat. Scharioth wollte uns als ehemaliger Botschafter doch tatsächlich weismachen, dass sich amerikanische Präsidenten noch nie mit der Justiz gerauft [...] mehr

19.03.2016, 17:46 Uhr

Krokodilstränen Die Krokodilstränen, die jetzt von seinen ehemaligen politischen und medialen Gegnern vergossen werden, sind schwer erträglich und hinterlassen bei mir einen ganz bitteren Beigeschmack. Es wäre [...] mehr

19.03.2016, 17:46 Uhr

Krokodilstränen Die Krokodilstränen, die jetzt von seinen ehemaligen politischen und medialen Gegnern vergossen werden, sind schwer erträglich und hinterlassen bei mir einen ganz bitteren Beigeschmack. Es wäre [...] mehr

10.03.2016, 20:53 Uhr

Alles Quatsch "Plagiatsexperten wundern sich" ... die einzigen "Experten", die sich hier mokieren sind eben die Betreiber von VroniPlag, alle anderen sehen das entspannt. Wichtigtuer sind diese [...] mehr

03.02.2016, 13:23 Uhr

Ach lövgren Sie sind das beste Beispiel für das wirklichkeitsfremde Ausblenden der Realität, wie sie für die Sozis so typisch ist. Schauen Sie sich doch einfach diesen, fast 5 Jahre alten Artikel an, als [...] mehr

Seite 1 von 18