Benutzerprofil

frank2013

Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 547
Seite 1 von 28
19.09.2018, 12:52 Uhr

Auch die Interessen der Wanderer sollten zählen Anders als in der Stadt erlebt man schon, dass Radfahrer, sprich Mountainbiker, grüßen und sich bedanken. Sie sind sich oft des Konflikts bewusst. Die Zahl der Mountainbiker hat aber dramatisch [...] mehr

14.09.2018, 12:34 Uhr

Dringende Verfassungsreform Herr Seehofer ist nur Ausdruck und Symptom einer versagenden politischen Klasse. Das Problem ist, dass der Bock Gärtner geblieben ist. Die Politiker, die jetzt schreien, haben das Desaster der letzten [...] mehr

14.09.2018, 12:09 Uhr

plechazunga #491 schön analysiert! Ich kann dem Beitrag voll zustimmen. Die Herkunft und Beschriftung des verwackelten Videos wird zu wenig diskutiert und dass das Thema anlässlich der bayerischen Wahl hochgepuscht wird, ist auch [...] mehr

14.09.2018, 10:42 Uhr

Wir brauchen eine Reform des Parteiensystems und des GG Wir brauchen eine Verfassungsdebatte. Es ist schon unglaublich wie wir uns alle hier ablenken und in die Irre treiben lassen. Es geht hier bald auf den 500. Kommentar zu. Merkt denn hier niemand, dass [...] mehr

12.09.2018, 13:17 Uhr

mein Problem ist.... dass die ganze Debatte von den Versäumnissen gerade der für die heutigen Verhältnisse Verantwortlichen ablenkt und Nebenkriegsschauplätze schafft. Dazu gehört auch die Maaßendebatte. Es ist eine [...] mehr

08.09.2018, 15:25 Uhr

Fischmops, da machen Sie den Rollmops Hallo Fischmops, Sie haben wohl zu viel Mikroplastik im Wasser aufgenommen. Als eine Methode der Ausgrenzung gegenüber den sogenannten Wutbürgern gilt das Psychologisieren des Gegners als [...] mehr

08.09.2018, 13:58 Uhr

Kojoter - Sie und Ihr Kommentar sind auch Teil des Problems Herr Kojoter, sorry, aber ich so was nicht mehr lesen. Wenn die Ostdeutschen angeblich Ultrarechte sind, so sind Sie der Prototyp des arroganten, überheblichen und selbstgerechten Wessi und [...] mehr

03.09.2018, 16:41 Uhr

Die Stadt, der Müll und der Tod Herr Augstein einmal ganz handzahm. Ich will mich nicht beschweren, wenn jetzt auf allen Seiten abgerüstet wird und die Erkenntnis kommt, dass wir uns jetzt nicht weiter hysterisieren sollten, als [...] mehr

03.09.2018, 12:17 Uhr

J.Simon #545. Genau, das gilt aber auch andersherum Richtig. Und die 8000 Demonstranten bilden bei einer Bevölkerung von 82,670 Mio Einwohnern in Deutschland einen Bevölkerungsanteil von 0,0097%. Also haben wir kein echtes Naziproblem. Da kann ich [...] mehr

03.09.2018, 11:05 Uhr

Hysterisierung der Gesellschaft Der Artikel wärmt Altbekanntes und mehrfach Durchgekautes auf. Warum er jetzt an so prominenter Stelle platziert wurde, erschließt sich mir nicht, es sei denn er ist Teil einer Kampagne. Und das [...] mehr

31.08.2018, 18:41 Uhr

Adal - Lächerlich? Nun nun mal halblang bitte Lächerlich? Seien Sie nicht so überheblich. Ich weiß auch, was Assad angerichtet hat, hab mir Teile der 50.000 Bilder angeschaut und ein haufen Bücher gelesen und Reportagen gesehen etc. mehr [...] mehr

31.08.2018, 17:43 Uhr

Hoffentlich ist der Europa besser vorbereitet Assad hat geschickt allen Kämpfern Kämpfern freies Geleit in die Provinz Idlib gegeben, damit sie sich untereinander bekämpfen. Hier will er die Gruppen jetzt zerschlagen, den letzten Widerstand [...] mehr

31.08.2018, 17:04 Uhr

Noch ein Rat an die SPD und Frau Nahles Suchen Sie nicht mehr Ihr Heil vorwiegend in Randthemen, sondern kehren Sie in die Mitte der Gesellschaft zurück. Reformieren sie endlich die Harz IV-Regeln insbesondere für Ältere, tun Sie was [...] mehr

31.08.2018, 16:20 Uhr

Uhu 13 #117. Das sehe ich etwas anders Das sehe ich anders. Viele Menschen sind zu Einschränkungen für ihre Arbeitsplatzsicherheit bereit und viele wollen auch gar nicht diesen hemmungslosen materiellen Konsum und drei Urlaubsreisen, [...] mehr

31.08.2018, 16:06 Uhr

Krise der Demokratie Während ältere Menschen, die keine Arbeit mehr finden, ihre Rücklagen verbrauchen müssen und in die Altersarmut steuern, sitzen im Bundestag zum Teil jahrzehntelang Abgeordnete mit [...] mehr

31.08.2018, 12:56 Uhr

Der Staat trägt eine Mitverantwortung Einen Teil der Verantwortung trägt der Staat, der eigentlich Vorbildcharakter haben sollte. Er predigt Wasser und trinkt Wein. Er nutzt selbst die von ihm geschaffenen Arbeitsgesetze im Bereich der [...] mehr

30.08.2018, 19:06 Uhr

426# Vera Gehlkiel - Sie wollen mich nicht verstehen Liebe Frau Gehlkiel, ich glaube Sie haben es immer noch nicht verstanden und es tut mir leid, da ich Ihre Beiträge oft schätze, aber hier haben Sie etwas in den falschen Hals gekriegt. Alles, was ich [...] mehr

30.08.2018, 15:53 Uhr

Deutschlands Schwäche Deutschland ist ein Schwergewicht in Mitteleuropa und hat neun Nachbarn. Es kann nicht im Interesse Deutschlands liegen, die Stimmung anzuheizen. Die öffentliche Stellungnahme Frankreichs hat eine [...] mehr

30.08.2018, 13:23 Uhr

Frankreich betreibt in der EU geschickt nationale Interessenpolitik Deutschland sollte seine eigenen Interessen klar definieren und dann entsprechend handeln. Frankreichs Vorstoß muss mit Vorsicht betrachtet werden. Die französische Regierung handelt klar [...] mehr

29.08.2018, 21:02 Uhr

Also Frau Gehlkiel 366.#ich bitte Sie...... Also nun sind die Pferde mit Ihnen in Ihrem gelegentlich selbstverliebten Schreibstil durchgegangen. Das haben Sie schon besser gemacht. Bleiben Sie mal lieber heute beim Fußball. Sie haben mich in [...] mehr

Seite 1 von 28