Benutzerprofil

motzklotz

Registriert seit: 23.01.2013
Beiträge: 42
13.03.2013, 11:09 Uhr

Lesen Sie 2 Beiträge vorher. Dann wissen Sie mehr. mehr

13.03.2013, 10:35 Uhr

Den Druck maht sich diese Heuchler-Partei ausschließlich selbst. Es wird aber noch ein ganz anderer Druck entstehen, der denen richtig weh tun wird: „Alternative für Deutschland“: Eine bürgerliche Graswurzelbewegung gegen den Euro - Wirtschaft - FAZ [...] mehr

13.03.2013, 10:34 Uhr

Doch. Nach der Wahl wird sie einen roten Wurm kotzen. Es müssen nur viele mitmachen und es rappelt in der Kiste. „Alternative für Deutschland“: Eine bürgerliche Graswurzelbewegung gegen den Euro - Wirtschaft - FAZ [...] mehr

13.03.2013, 10:27 Uhr

Das muss garnicht sein. Es geht auch anders: „Alternative für Deutschland“: Eine bürgerliche Graswurzelbewegung gegen den Euro - Wirtschaft - FAZ [...] mehr

11.03.2013, 18:49 Uhr

Es wird nicht am Alter liegen. Brüderle hat seinen Grips versoffen. Mehdorn, wenn er jemals welchen hatte, hat ihn nicht genutzt. Ich halte ihn nicht für blöd, sondern er selbst überschätzt sich offenbar gewaltig. In [...] mehr

11.03.2013, 18:39 Uhr

also in einem stimme ich mit Mehdörnchen überein: ich weiß auch nicht wie und vor allem wann dér den BER ans Laufen bringen will. Wollen ist ja schon mal was, aber auch können ? Der Mensch wollte schon so vieles aber .....leider...... weiß ja [...] mehr

11.03.2013, 18:19 Uhr

Der Richtigkeit halber: Sie erwähnten lediglich die Anteile an der Einkommensteuer. Die ist aber ein Fliegenschiß am gesamten Steueraufkommen zu dem auch der Hz 4 er bei jedem Einkauf beiträgt. Lesen bildet. Auch Sie. mehr

11.03.2013, 18:16 Uhr

Ihnen fehlt nicht nur das Apostroph auf dem i sondern auch Realismus. Noch ist die sPD die 2.-stärkste Partei. Wie lange aber noch ? Ich garantiere Ihnen keine 5 Jahre nach 2013 mehr. Dann dürfte auch der letzte begriffen haben, dass die [...] mehr

11.03.2013, 18:06 Uhr

Alles unwichtig: Nur eines ist wichtig: wo der Wähler Herrn Steinbrück und seine sPD am 22.09.2013 einordnet. Meine Vermutung ist: so leicht unter 20 %. Das ist zwar immer noch zuviel, aber man kann ja nicht [...] mehr

08.03.2013, 13:17 Uhr

Er kann nicht nur "nicht zaubern". sondern auch sonst nichts richtiges. Doch: platt machen. Das kann er. mehr

08.03.2013, 13:05 Uhr

Wovor haben Sie denn Angst ? Wenn Italien laut sagen würde: " Wir zahlen unsere Schulden bei europäischen Großbanken ab sofort nicht mehr zurück. Zinsen zahlen wir auch keine mehr." Was würde denn passieren? [...] mehr

08.03.2013, 12:58 Uhr

In den USA hat wer die Fiskalhoheit ? Richtig. Die FEDeral Reserve Bank. Wie der Namensbestandteil schon sagt, es ist eine Bank. Nein, nicht eine staatliche Notenbank sondern ein privates Institut. Dem seit 1913 nach der [...] mehr

08.03.2013, 12:26 Uhr

na und ? Ich bin täglich 150 KM Weg zur und von dem Job gefahren. Sogar über eine Landesgranze weg mit häufiegn Schikanen durch Deutsche "Muster-Beamte." ( BGS + Zoll ) Dafür wuchsen unsere [...] mehr

07.03.2013, 17:06 Uhr

Ja, im Lande der Bigotterie und der Freiheit ist das nun mal so. Foltern ist ok aber ein70 Jahre altes Nacktfoto würde einen Entrüstungssturm hervorrufen. Im Bible Belt und bei der Tea party. mehr

03.03.2013, 12:20 Uhr

komisch ist nur, dass sich die ehemalige Arbeiterpartei nach fast 4-jähriger Oppositionsverweigerung kurz vor BT-Wahlen daran erinnert, dass ihr offenbar die Felle schwimmen gehen. Reichlich spät. Hoffentlich zu spät, obwohl Michel Deutsch für [...] mehr

01.03.2013, 16:59 Uhr

Welches Zeichen für den Wahlkampf denn ? Mit scheint, da ist der Schreck den sPD-Größen in die morschen Knochen gefahren: Scheinbrück zieht verbale Wähler- und Presseohrfeigen an wie ein Magnet Eisenspäne. Vielleicht sieht man seine [...] mehr

27.02.2013, 14:04 Uhr

Bei Auslandsreisen vermeide ich es mittlerweile meinen deutschen Pass zu präsentieren. Für dieses Land, seine ReGIERung und sein untätiges Volk müßte ich mich sonst wohl schämen. mehr

23.02.2013, 22:56 Uhr

Ob man ihn als Schwarzen auch freigelassen hätte ? Für eine Kaution im Bereich von peanuts für dessen Einkommensverhältnisse ? mehr

22.02.2013, 10:57 Uhr

Nein, so handeln nur staatlich kontrollierte und beeinflusste Presseorgane wie die Prawda oder Neues Deutschland. mehr

14.02.2013, 10:24 Uhr

Das wäre ja nicht tragisch, wenn nur über dieses "Amt" Haarsträubendes zu berichten wäre. Merke, bei jedem Amt oder neuzeitlicher Behörde sitzen massenhaft kleine Könige rum. Zu deren Lebensinhalt scheint es zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0