Benutzerprofil

wastl300

Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 1720
24.03.2017, 11:24 Uhr

Bitte nachrechnen die paar Cent, weniger Steuer macht den deutlichen Minderverbrauch eines Diesels nicht wett. Der Diesel wird weiterhin günstiger bleiben. Die Transportindustrie hat höhere Gebühren zu stemmen, [...] mehr

24.03.2017, 08:41 Uhr

Genau solche Ansichten sind das Problem #Altes Wissen (auch gerne als jahrzehntelange Berufserfahrung bezeichnet) hat in der modernen Arbeitswelt keinen Wert mehr, weil es einfach überholt ist.# Sehe ich laufend im Betrieb. Alte [...] mehr

23.03.2017, 08:32 Uhr

Verdienter Abschied mit Siegtor Optimal gelaufen, bei einem Abschiedsspiel. Vollen Herzens vergönnt. Tor - Sieg - Lukas Podolski Viel Glück und Erfolg weiterhin. mehr

20.03.2017, 12:23 Uhr

Interessant war mir so nicht bewußt. Einen (regen) Wechsel ja, aber in dieser Größenordnung? Aber unser typisch deutscher adhortator würde diese Meldung gleich wieder verschwinden lassen und zu verhindern [...] mehr

16.03.2017, 21:47 Uhr

international unterbezahlt? so schaukeln sich Gehälter hoch. Wie viel verdient noch der indische Oberpostler in Australien? Da kann nur noch gelten extreme Gier stört den Weltfrieden. Und billige Verweise an vergangene [...] mehr

16.03.2017, 21:43 Uhr

Ansichten eines Sklavenhalters Aber alle öffentlichen Einrichtungen nutzen wollen. Auch soll a toc sofort, bei Bedarf, ein Arzt da sein, ein Polizist sein Heim schützen, und Lehrer seine Kinderziehen, ... Darum Steuerlast von [...] mehr

16.03.2017, 21:35 Uhr

hinker Vergleich Ein Konzernboss, der das Gehalt von 200 Personen bezieht, kann keine Leistung von 200 Personen erbringen. Und Stress haben die Facharbeiter auch. Und Verantwortlich für 10.000 Arbeitsplätze klingt [...] mehr

16.03.2017, 20:50 Uhr

schlimmer wirtschaftlicher Schaden wenn der Handel mit der TR auf Null geht ist das ein Bruchteil, was unsere EU-Politiker lächelnd mit RU gemacht haben. Also keine Panik. Ich kaufe, bis auf weiteres, freiwillig keine TR-Produkte mehr. mehr

15.03.2017, 21:28 Uhr

Respekt Kurz überschlagen: 6 Mazda, 6 Mercdes und 9 Mal Opel sind 21 Fahrzeuge. Jedes 4 Jahre gefahren sind 84 Jahre plus 18 für den Führerscheinerwerb sind 102 Jahre. Stolzes Alter und immer noch Auto [...] mehr

15.03.2017, 21:13 Uhr

zeitliche Abfolge Frage: Wann ist der Opel-Deal über die Bühne? Was hat jetzt im jetzigen Angebot Vauxhall mit PSA zu tun? Übrigens auch nach erfolgten Brexit gehört GB zu Europa (geographisch) Und woher wissen [...] mehr

15.03.2017, 16:07 Uhr

Mr.Nett sie sind sehr nett, emotional nett sogar. in Kombi ist um 24cm länger wie ein Golf. Da in D weniger wie 80 Millionen Fahrer gibt, so wie ich erfahren habe, gibt es Führerscheinlose. Und nein [...] mehr

15.03.2017, 16:00 Uhr

Frage 3. Wenn ich nur in der Stadt Stopp-and-Go fahre. Warum brauche ich dann solch ein großes Auto? Öffis sind dann schneller. Die Fahrzeuge sind zumindest bei mir nicht hochumstritten, sondern [...] mehr

15.03.2017, 13:55 Uhr

Naja 1. ist kein Klischee, sondern Fakt 2. diesen Punkt teile ich mit ihnen 3. auch falsch. Der CW-Wert kommt schon viel früher zu tragen, und das Gewicht spricht für sich selbst. 4. in der Stadt [...] mehr

15.03.2017, 13:48 Uhr

Gestern ist nicht morgen Peugeot verkauft keine Autos in USA. Wußten sie das nicht? Aber mit dem Kauf von Opel wird sich das bald ändern. Da braucht man schon eine erste Palette, welche angeboten werden kann. Übrigens [...] mehr

15.03.2017, 13:42 Uhr

Stimmt, noch? mit dem Kauf von Opel ist dies aber denkbar. Ich glaube nicht, dass GM Opel als Konkurrenz in USA beim Verkauf eingewilligt hat. mehr

15.03.2017, 09:51 Uhr

Gibt es doch schon nennt sich Countryman: https://www.mini.de/de_DE/home/range/mini-countryman/mini-cooper-countryman.html mehr

15.03.2017, 09:49 Uhr

Der Unterschied es gibt fast keinen Unterschied zum Raumangebot zum Vorgänger. Allein das Fahrwerk ist höher gelegt und größere Reifen montiert. Einfach nur dem US-Markt angepasst. mehr

14.03.2017, 22:18 Uhr

Jede Münze hat eine zweite Coinside Die Sache mit dem Intellekt. Da sie hier vielen überlegen sind. Setzen sie einen link der ihre Ängste bestätigt. Irgendwie sind sie ja zu der Einschätzung gekommen, jeder muss sich in der EU [...] mehr

14.03.2017, 22:12 Uhr

Sinnloser Aufruf Waffennarren sind schon immer Wähler dieser Gruppierungen. Die NPD haben sie noch vergessen. PS: Jäger sind natürlich ausgenommen, da sinnhaft. mehr

14.03.2017, 22:07 Uhr

Sehr gefährlich hier ist keiner beleidigend geworden. Aber Selbstjustiz ist eine Straftat. mehr