Benutzerprofil

wastl300

Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 811
   

29.08.2015, 10:03 Uhr Thema: Geldanlage: Aktien? Jetzt erst recht! intensive Werbung das letzte mal, als so intensiv für Aktien und Fonds geworben wurde, ist uns allen noch 2008 in Erinnerung. Es gilt hier nur Geld vom Kleinanleger zu sammeln, und mit den Verwaltungskosten, welche [...] mehr

27.08.2015, 09:15 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls Ist das Werbung? sollen wir alle den überhöhten Ölpreis bezahlen, weil es sich ein paar Länder bequem gemacht haben? Die IS mit finanzieren, die Gewalt und Unterdrückung fördern? Öl ist überbezahlt. So sehen die [...] mehr

15.08.2015, 11:00 Uhr Thema: Seniorenzuschlag bei der KFZ-Versicherung: Mit 66 Jahren wird das Leben teuer Nachdenken hilft Bevor sie diskreminierende Artikel ohne Sinn posten, probieren sie mal einen gesellschaftlichen Zusammenhang zu finden. Ein 64 jähriger Geisterfahrer vs ein 25 jähriger Amokfahrer. Hat mit dem [...] mehr

15.08.2015, 10:45 Uhr Thema: Seniorenzuschlag bei der KFZ-Versicherung: Mit 66 Jahren wird das Leben teuer Reine Spielerei Ihre Argumentation ist durch nichts zu belegen. Ältere haben auch öfters einen Dienstwagen, mit sehr vielen km. Jüngere bauen die meißten Unfälle. Deswegen verlangt auch keiner, dass es den [...] mehr

10.08.2015, 11:08 Uhr Thema: Fraktionschef gegen Abweichler: Unionsabgeordnete verärgert über Kauders Drohung Kauderwelsch warum dann so viele Abgeordnete? Einer pro Partei genügt dann, ausgerüstet mit dem %-Stimmengewicht. Das ist Abschaffung vom Parlament. Kauderwelsch eben. mehr

04.08.2015, 08:45 Uhr Thema: Bibbern im Büro: Warum Frauen bei der Arbeit schneller frieren Frauen kann man(n) es nie recht machen Es ist jammern auf sehr hohen Niveau. Ist es zu kalt, liebe Frauen, dann bitte Thermohose und Pullover, die Schreibtischnachbarin wundert sich bauchfrei ohne Strümpfe und Sandalen. Leider werden es [...] mehr

18.07.2015, 22:03 Uhr Thema: Shell-Preispolitik: Zwei Cent mehr für unsere guten Freunde Müssen sie näher erklären Sie haben einen Reichweitenunterschied von +20%, aber max. eine Spritersparnis von 13% Das sind schon, wenn auch unterschiedlich ohne Zusammenhang, enorme Größen.Vielleicht Winter und [...] mehr

18.07.2015, 19:51 Uhr Thema: Shell-Preispolitik: Zwei Cent mehr für unsere guten Freunde Wo haben sie das suggeriert bekommen? Ihre Abneigung gegen Hr.Tenhagen ist die eine Sache, aber das Märchen vom Super Additiv in "Premiummarken" finde ich lustig. Noch nicht so lange her, wurde das Benzin von der selben [...] mehr

18.07.2015, 19:37 Uhr Thema: Shell-Preispolitik: Zwei Cent mehr für unsere guten Freunde Respekt sie zahlen freiwillig einen Euro mehr pro Liter? Wohl einen Superjob mit 16h Arbeitszeit. Ich kann solche Abzocker-Mentalitäten nicht unterstützen, und siehe da auch ohne Umweg und Zeitverlust [...] mehr

18.07.2015, 19:32 Uhr Thema: Shell-Preispolitik: Zwei Cent mehr für unsere guten Freunde Da sind mehrere im Land Bitte erklären sie uns das Shell Werbekonzept, und den Nutzen welchen wir Verbraucher davon haben. Ich sehe keinen Nutzen, aber da sie es wissen, ich bin schon neugierig. Danke. mehr

18.07.2015, 19:15 Uhr Thema: Imageschaden für Bundesligaklub: HSV verhindert Flüchtlingsunterkunft Kommentar #64 Sie haben da etwas nicht richtig verstanden. Wenn jemand mit der Handhabung, wie mit Flüchtlingen umgegangen werden soll nicht einverstanden ist, ist er noch lange kein Rassist. Rassisten sind [...] mehr

14.06.2015, 18:17 Uhr Thema: Flip-Flops und Sandalen: Fünf Irrtümer über offene Schuhe Tolle Werbung ein gutes Beispiel wie man ein Produkt begehrlich macht. Ich dachte nur immer hier werden Meinungen ausgetauscht nicht Werbungen. Egal, jetzt noch das Handtuch über den Liegestuhl legen, und so [...] mehr

18.05.2015, 22:23 Uhr Thema: Gewerkschaften gegen Tarifeinheitsgesetz: Die Kleinen haben Angst Wer verweigert das Gespräch? Die Konzerne sind schon so arrogant, dass sie mit dem einfachen Arbeiter nicht mehr reden wollen. Für die sind wir nur noch Ressourcen, keine Menschen. In dem Fall liegt die Machtgier nicht bei [...] mehr

08.05.2015, 07:43 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Stimmt nicht Ich arbeite bei einem Metallunternehmen und bin vor Jahren von IGM ausgetreten und bei Verdi ein. Nur abnicken kann ich nicht unterstützen, geschweige mit meinem Gewissen vereinbaren. mehr

08.05.2015, 07:36 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Seltsam Wo war ihr Aufschrei, als die Bahn unrentable Strecken still legte? Da war es allen egal ob einer feste Arbeitszeiten hat oder kaum Alternative zur Arbeit zu kommen, außer dem Auto. [...] mehr

08.05.2015, 07:32 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Manipulation? Wenn der Arbeitgeber einzelne Punkte nicht verhandeln / besprechen will, ... Wer ist hier der Erpresser? mehr

08.05.2015, 07:30 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Ihr Denken fördert einen Trend Wie bereits Schlecker und Lieferdienste angefangen haben, einen eigenen BR / Gewerkschaft zu gründen, wird bei einem Verbot der Freiheit und Demokratie (nichts anders ist ein Verbot der Vielfalt) [...] mehr

04.05.2015, 12:38 Uhr Thema: Extrem-Streik der Lokführer: Deutschland rüstet sich für tagelangen Stillstand Wie viele neue Gewerkschaften, ... Sie haben aber schon mitbekommen, dass Arbeitsgeber selbst Gewerkschaften gründen, welche nach ihrer Pfeife tanzen. Menschlich und korrekt ist nur der Ansatz: Jeder soll sich von der Gewerkschaft [...] mehr

04.05.2015, 12:28 Uhr Thema: Extrem-Streik der Lokführer: Deutschland rüstet sich für tagelangen Stillstand Sehr naiv Ich habe den Verdacht, dass wir in D auch so ein Ungleichgewicht bei den Einkommen erreichen, dass wir kurz oder später "Griechische Verhältnisse" bekommen. Aber warum soll ein [...] mehr

04.05.2015, 12:21 Uhr Thema: Extrem-Streik der Lokführer: Deutschland rüstet sich für tagelangen Stillstand Die richtige Frage lautet: warum zeigt sich die Bahn so kompromisslos? Sieht sie den Börsengang in Gefahr, wo Volkseigentum billig an Aktionäre verscherbelt werden soll? ich stehe zu GDL und, was auch nicht in dem Bericht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0