Benutzerprofil

nicco13

Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 119
   

12.05.2015, 13:42 Uhr Thema: Zwergplanet Ceres: Animation zeigt Details der mysteriösen Flecken Völlig klar Also ich hab mir das Bild von Ceres lange betrachtet. Irgendwie kam es mir bekannt vor. Dann erinnerte ich mich wo ich das schon mal gesehen habe. In Star Wars war es. Der Todesstern. Und die hellen [...] mehr

23.04.2015, 17:10 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Lösung Ich denke es sind sich Alle einige dass das sterben im Mittelmeer aufhören sollte. Sicher lässt sich das nur bewerkstelligen wenn kein Mensch mehr diese Seelenverkäufer betritt. Und das geht nur [...] mehr

23.04.2015, 16:21 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Ich liebe Jakob Augstein Egal was er schreibt, er liegt immer falsch. Das muss man schon bewundern, so konsequent in Allem so richtig daneben zu liegen. "Im Mittelmeer geht es jetzt darum, Menschen zu retten. Alles [...] mehr

23.04.2015, 12:34 Uhr Thema: Machtkampf bei Volkswagen: Piëch versucht laut Medienberichten Winterkorn abzusetzen Das war zu erwarten Hat jemand etwas anderes erwartet? Das Piëch geschlagen sich in die Ecke trollt und da schmollt. Der Mann verantwortet einen erheblichen Teil von Europas grösstem Automobilhersteller. Der Mann kämpft [...] mehr

17.04.2015, 12:28 Uhr Thema: Machtkampf bei VW: Winterkorn bleibt als Vorstandschef im Amt Problematisch Winterkorn und Piëch leiten den VW Konzern. Jedes Modell das ansteht wird von den beiden entschieden. Kein Anderer darf und kann da mitreden. Das ist jetzt keine Binsenweisheit sondern allgemeines [...] mehr

15.04.2015, 14:45 Uhr Thema: Klopp-Abschied beim BVB: "Nicht mehr sicher, ob ich der perfekte BVB-Trainer war" Strohfeuer Klopp hat einen wahnsinnig guten Job gemacht. Das muss man neidlos anerkennen. Aber wie viele andere Vereinen in der Bundesliga, die den Bayern ein paar Jahre Paroli bieten konnten, muss auch der [...] mehr

12.04.2015, 15:24 Uhr Thema: Machtkampf bei VW: Porsche-Familie geht auf Distanz zu Piëch Aussichtslos Wenn man die bisherigen Auseinandersetzungen zwischen der Familie Porsche und Herrn Piëch verfolgt hat weiss man wie das ausgeht. So wie immer. Porsche 0 Punkte, Piëch 12 Punkte. Der Mann ist ein [...] mehr

09.04.2015, 16:19 Uhr Thema: Atomvertrag von Lausanne: Die iranische Bombe kommt sowieso Fragwürdig Ich möchte Ihnen gratulieren Herr Augstein. Sie festigen bei mir den Ruf des perfekten Negativindikators. Wenn man wissen will wie es nicht ist oder sein sollte muss man nur Ihre Kolumne lesen. [...] mehr

02.04.2015, 08:56 Uhr Thema: Atomverhandlungen in Lausanne: Iran und der Westen ringen um jedes Wort Falsche Sicht der Dinge Iran versichert immer wieder nicht nach Atomwaffen zu streben. Wenn dies so ist, wieso sträuben die Mullahs sich dann seit 12 Jahren dagegen dies überprüfbar vertraglich festzulegen. Da ist doch [...] mehr

31.03.2015, 12:09 Uhr Thema: Kommentar zu Atomverhandlungen mit Iran: Obamas letzte Chance Falsche Strategie Wie ein Kommentator hier schon bemerkte ist eine Kernwaffe für den Iran weitgehend nutzlos. Wenn sie damit drohen werden die Sanktionen nur noch härter, wenn sie sie einsetzen verglüht der Iran im [...] mehr

31.03.2015, 07:50 Uhr Thema: Verhandlung in Lausanne: Die Knackpunkte bei den Atomverhandlungen mit Iran @Teigonaut Da missverstehen Sie was. Hier wird nicht mit zweierlei Mass gemessen. Vielmehr ergibt das messen des nach oben offenen Gaga-Faktors bei Iran und Israel zweierlei Werte. Während der Iran eine [...] mehr

30.03.2015, 13:44 Uhr Thema: Kreditgespräche in Brüssel: Neuer Ärger über griechische Regierung Andere Erwartungen? Hat irgendjemand ernsthaft von einer ultralinken Regierung etwas anderes als das augenblickliche Theater erwartet? Es ist die uralte linke Grundeinstellung, wenig bis gar nichts für andere Leute [...] mehr

24.03.2015, 14:57 Uhr Thema: Livestream: Die Kanzlerin äußert sich zur Flugzeugkatastrophe Erschütternd Der erste Flugzeugabsturz einer deutschen Airline seit langem. Und wieder ein A320. Wie bei dem Beinaheabsturz letzten Jahres bei Lufthansa und wie bei dem Absturz der Air Asia Maschine. Ohne der [...] mehr

21.03.2015, 16:04 Uhr Thema: SPIEGELblog: "The German Übermacht" - warum dieser Titel? Ich denke in 5-10 Jahren wird DER SPIEGEL der Meinung sein dass dieses Titelbild vollkommen verunglückt war, nicht hätte gedruckt werden dürfen und wird sich im Nachhinein bei Frau Bundeskanzlerin [...] mehr

11.03.2015, 00:06 Uhr Thema: Eklat bei "Top Gear": BBC suspendiert Kult-Moderator Jeremy Clarkson Was für eine Lachnummer Clarkson wegen politisch inkorrekter Sprüche vom Bildschirm verbannen.... Der Mann ist die fleischgewordene incorrectness. Heidenei. Das ist ungefähr so als wollte man einem Fisch das schwimmen [...] mehr

24.02.2015, 12:08 Uhr Thema: "Newtopia" bei Sat.1: Hart im Nehmen, weich in der Birne Ungesehen Da ich die Doofen-Sender wie Sat1, RTL und Konsorten von der Fernbedienung verbannt habe und nicht mal beim zappen sehe bin ich SPON sehr dankbar. Diese Berichte lesen sich für mich immer wie [...] mehr

23.02.2015, 13:28 Uhr Thema: Masern-Ausbruch in Berlin: Koalition droht mit Impfpflicht - Grüne und Linke dagegen Verbrechen an der Menschheit Da hat die Medizin nun einmal ein sinnvolles, (fast) risikofreies und überlebenswichtiges Instrument geschaffen, die Impfung und dann das! Sogenannte "aufgeklärte" Eltern die in Impfungen [...] mehr

07.02.2015, 15:01 Uhr Thema: Dschihadistinnen in Irak und Syrien: Hundert Frauen aus Deutschland im Kampfgebiet Konsequent Meine Vorredner haben mehrfach darauf hingewiesen dass es gut und richtig sei de Damen die unbedingt kämpfen wollen ausreisen und nicht wieder einreisen zu lassen. Prinzipiell kann ich dem nur [...] mehr

30.12.2014, 13:26 Uhr Thema: Air-Asia-Flug QZ8501: Abgestürzter Airbus offenbar gefunden Widersprüchlich Wie ich eben im (schweizer) Radio hörte sind 40 Leichen geborgen worden. Sie waren aufgedunsen aber ansonsten unversehrt. Und sie trugen keine Schwimmwesten. Das spricht gegen ein Auseinanderbrechen [...] mehr

10.12.2014, 12:00 Uhr Thema: CIA-Folterbericht: Die Psychologen des Grauens Übertrieben Die USA haben sich panisch und kopflos aufgeführt. Ein Angriff auf US Territorium hatten sie einfach nicht auf dem Schirm. Als es dann passierte warfen sie alles nach vorne damit das aufgeklärt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0