Benutzerprofil

olivermms

Registriert seit: 25.01.2013 Letzte Aktivität: 15.05.2014, 19:02 Uhr
Beiträge: 22
   

05.08.2014, 16:32 Uhr Thema: W-Lan-Trick: Wie Geräte ohne Stromversorgung funken können schwer zu verstehen Vermutlich hat es der Autor nicht richtig verstanden, oder er hat nicht verstanden es richtig zu erklaeren... Zumindest hier im Forum wird klar dass es die meisten Leser missverstanden haben - [...] mehr

14.03.2014, 08:39 Uhr Thema: Haftstrafe für Hoeneß: Seine größte Niederlage Für den Tarif würde ich auch Steuern hinterziehen Ulrich H. muss pro hinterzogene 22.000 Euro ca einen Tag ins Gefängnis (gehen wir mal davon aus er bekommt keinen Freugang, keine Haftverkürzung usw) Die durchschnittliche Einkommensteuerbelastung [...] mehr

22.02.2014, 11:32 Uhr Thema: Die SPD und Edathy: Heuchelei plus Populismus Aufwachen Sehr geehrter Herr Diez, man möchte Sie nehmen und schütteln, *A U F W A C H E N*. Ihre Analyse ist korrekt, aber warum denken Sie nicht weiter. Sie schreiben doch selbst: "Die SPD ruft im [...] mehr

22.02.2014, 11:01 Uhr Thema: Pädophilie-Debatte: Die verlorene Unschuld Um was es wirklich geht Durch das Internet wird jede Information schnell verfügbar. Dadurch wird das echte Risiko überschätzt. Dadurch kommten: Panik, Überreaktion, Hysterie. Noch schlimmer wird es dann, wenn diese auch noch [...] mehr

29.08.2013, 19:23 Uhr Thema: Crowdfunding fürs Studium: Gebt uns Geld, wir wollen forschen Deutschunterricht in China - Naja Es ist doch relativ klar warum bei den beiden jungen Damen so wenig Spendenbereitschaft da ist, oder? Nachdem der DAAD bereits DAAD bereits Flugkosten, Versicherung, Lebenshaltungskosten und den [...] mehr

18.07.2013, 17:33 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Die Heiligsprechung des Edward Snowden einfach mal den Kommentar von Herrn Brinkbäumer lesen Natuerlich ist es Glueck fuer die SPD das es jetzt Wahlkampf ist, und natuerlich ist es Pech dass Herr Snowden kein Asyl in Deutschland bekommt und deshalb in Hongkong und Moskau Zuflucht suchen muss. [...] mehr

18.07.2013, 17:14 Uhr Thema: Kommentar: Amerikas Wahn Danke, danke, ..... danke, danke, danke Endlich ein Artikel der weder billige Wahlkampfrhetorik ist, noch verharmlost. Endlich ein Artikel der zeigt dass man nicht in technische Details abschweifen muss um zu zeigen wie abstrus das [...] mehr

04.07.2013, 18:21 Uhr Thema: Datenschutz: Hysterie in der Nacktsauna Immernoch nicht verstanden Metadaten sind nicht nutzlos, erstaunlich dass das viele Leute immernoch glauben. Anhand von metadaten kann man zB sehen wer sich mit wem wann wo getroffen hat (Journalisten). Man kann mit [...] mehr

04.07.2013, 18:10 Uhr Thema: Datenschutz: Hysterie in der Nacktsauna erstaunlich Jetzt dauern die Enthuellungen schon einen Monat und es gibt immernoch Journalisten die damit kokettieren dass sie keine Ahnung haben. Es geht nicht um Spionage (gab es immer, wird es immer geben), [...] mehr

04.07.2013, 14:15 Uhr Thema: US-Überwachung in Deutschland: Gabriel fordert Ermittlungen gegen NSA-Chef Yottabyte Ich stimme Doedel voellig zu, moechte aber noch etwas deutlicher machen, was Yottabytes bedeuten. Gedankenexperiment: Stellen wir uns mal vor, wir wuerden alle mit einer Datenbriile rumlaufen, [...] mehr

04.07.2013, 13:45 Uhr Thema: US-Überwachung in Deutschland: Gabriel fordert Ermittlungen gegen NSA-Chef es ist mir fast peinlich das yu sagen... ... aber Herr Gabriel hat recht. "Was wir aktuell erleben, ist kein kleiner Geheimdienstskandal, bei dem mal wieder ein paar Schlapphüte zu weit gegangen sind. Durch die Vernetzung der Daten [...] mehr

03.07.2013, 22:23 Uhr Thema: Arbeitslose junge Südeuropäer: "Für die Gesellschaft ein Tod auf Raten" Projektmanagergehalt Entschuldigen SIe wenn mein Beitrag missverständlich war. Sie haben natürlich recht, dass das so nicht gemeint war, Gerade weil wir in Barcelona und Madrid niemanden gefunden haben, haben wir [...] mehr

03.07.2013, 22:08 Uhr Thema: Ökonomie des Lauschens: Geheimer Rat ist teuer Unfassbar Das ist wirklich unfassbar. Da wird die wahrscheinlich grösste Bedrohung für die Freiheit in Jahrzehnten aufgedeckt. Und Herr Münchau fragt sich ob das Geld sinnvoll ausgegeben ist. Man möchte ihn [...] mehr

03.07.2013, 21:48 Uhr Thema: Ökonomie des Lauschens: Geheimer Rat ist teuer Unfassbar Das ist wirklich unfassbar. Da wird die wahrscheinlich grösste Bedrohung für die Freiheit in Jahrzehnten aufgedeckt. Und Herr Münchau fragt sich ob das Geld sinnvoll ausgegeben ist. Man möchte ihn [...] mehr

03.07.2013, 10:40 Uhr Thema: Arbeitslose junge Südeuropäer: "Für die Gesellschaft ein Tod auf Raten" Stimmt - es ist wie überall - gute Leute sind rar Wir haben gerade auch vertretungsweise für ein paar Monate einen qualifizierten Projektleiter in Spanien gesucht. 2-3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement, aber insbesondere und noch [...] mehr

02.07.2013, 12:10 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Das konnte doch keiner ahnen! Oder? Danke Endlich mal ein vernünftiger Beitrag zum Thema. Der nicht abgelenkt wird von dem Hichack zu Snowden. Das einzige was sich verändert hat iat die Vervielfachung der technischen Möglichkeiten. mehr

01.07.2013, 17:53 Uhr Thema: Parodie-Video von Orlando Bloom: "The Hobbits, the Hobbits, the Hobbits" Man weiss nie wann das ein Hit wird Ein Holländer (Erwin Beekveld) hat den Remix 2006 gemacht/komponiert/programmiert (?) und auf seiner privaten Webpage veröffentlicht. Der wurde dann unzählige Male gerippt und auf Youtube [...] mehr

06.06.2013, 10:39 Uhr Thema: Brüssel: Wie die Industrielobby den EU-Datenschutz verwässern will Stimmt - Kostenreduktion Stimmt. Werbegelder sind nicht unbegrenzt. D.h. die Kosten (müssen/werden) insgesamt runtergehen. Bei der Presse also zum einen in dem der Content billiger wird - z.B. durch [...] mehr

06.06.2013, 09:34 Uhr Thema: Brüssel: Wie die Industrielobby den EU-Datenschutz verwässern will die Industrie gewinnt weil der Bürger es so will Dass der Datenschutz verwässert werden wird hat nichts mit der Industrie zu tun, sondern mit dem Desinteresse der meisten Bürger. Was witzigerweise weder die Macher von Lobbyplag noch die Industrie [...] mehr

07.04.2013, 16:17 Uhr Thema: "Promi Frauentausch" bei RTL II: Faulgas des Fernsehtrashs ich finde: Fehlerkorrekturen im Artikel sollten ersichtlich sein z.B. so Korrektur: In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, Micaela Schäfer hätte durch "Deutschland sucht den Superstar"eine gewisse Bekanntheit erlangt. Tatsächlich war dies [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0