Benutzerprofil

effing

Registriert seit: 26.01.2013
Beiträge: 40
Seite 1 von 2
10.11.2018, 14:14 Uhr

@upalatus Absolut korrekt! Quasi alle Frauen schauen sich das an und denken: Was für ein lächerlicher Sch... Damit hat sich das dann meistens erledigt. Geht mir (m) aber ganz genauso. Während die Kollegen [...] mehr

10.11.2018, 09:33 Uhr

Frustrationseffekt Ja genau das ist es. Die Frustration darüber, dass einem die Karriere nicht mundgerecht portioniert wird. Langsam dringt die Erkenntnis durch, dass am Gerede der Männer vielleicht doch etwas dran ist: [...] mehr

09.11.2018, 15:39 Uhr

Kleiner Vorgeschmack Es kann sich jeder schon mal auf ähnliche Situationen beim Strompreis einstellen, wenn wir unsere tolle Energiewende wie gehabt fortsetzen und ein paar Wochen lang kein Wind mehr weht. Jeder Bürger [...] mehr

25.10.2018, 22:59 Uhr

wieder falsch aber endlich klar Fossiles Erdgas ist nicht 1000 mal ökologischer als Ökostrom, schließlich ist es ja ein fossiler Energieträger. Es ist nur 1000 mal ökonomischer und auch Sie als großes Ökovorbild sind nicht dazu [...] mehr

25.10.2018, 20:32 Uhr

Typisch 1) Ihr Kommentar ist einmal mehr bezeichnend für alle die so denken wie Sie. Es interessiert Sie schlicht nicht, wenn selbst der Bahnchef persönlich in einem SPIEGEL Interview bestätigt, dass ein mit [...] mehr

25.10.2018, 17:55 Uhr

Gerne noch mal Schon einmal gepostet aber ich kann den entsprechenden Bericht gerne noch mal empfehlen. Googeln nach: Klimabilanz der Bahn: Noch eine unbequeme Wahrheit. Artikel von der FAZ. Die Richtigkeit der [...] mehr

25.10.2018, 16:59 Uhr

Gesamtwirkungsgrad Der auf die Primärenergie bezogene Gesamtwirkungsgrad eines Elektroautos inkl. Verluste beim Stromtransport liegt auch bei nur 30-50%. Schwupps, da ist Ihre Öko-Schönfärberei schon wieder [...] mehr

25.10.2018, 16:28 Uhr

Nachtrag Ich muss mich präzisieren: Natürlich fällt auch beim Betrieb eines Windrades Gewerbesteuer an, diese ist jedoch vernachlässigbar klein im Verhältnis zur erheblichen Nutzung öffentlichen Raumes und [...] mehr

25.10.2018, 16:07 Uhr

Kein Problem Ein Atommülllager liegt nicht weit von meinem Wohnort entfernt und das ist für mich völlig OK. Wurde produziert, wir alle haben davon profitiert und jetzt muss es eben gelagert werden. Würde es [...] mehr

25.10.2018, 15:38 Uhr

Alles klar Ich habe mich auf die gleiche Quelle bezogen wie Sie. Nur sprachen Sie wohl von der Elektrizitätserzeugung, ich von der Gesamt-Energieerzeugung. Deren Anteil liegt EU weit in 2016 übrigens bei [...] mehr

25.10.2018, 12:12 Uhr

Alternative Fakten Lieber Ökofred. was sind das denn bitte für Zahlen? Slowenien 20.9%. Italien 16.5% (2015). Die Alternativen Fakten bitte mal im Populismus-Schrank lassen und der Realität Beachtung schenken. [...] mehr

24.10.2018, 19:46 Uhr

Er ist wieder da Mein Lieblings-Ökoschlauberger Ökofred. Na dann, lassen Sie es mich doch mal wissen, welches andere Europäische Land mit vergleichbaren Gegebenheiten wie die BRD ist denn so viel besser in der [...] mehr

24.10.2018, 12:38 Uhr

Exzellenter Plan Da wird sich Dieter von Bagger Nr. 8 aber freuen. Bald ist er Forscher, vielleicht sogar auch einfach gleich Professor! Strukturwandel leicht gemacht, dank grüner Öko Utopie... mehr

23.10.2018, 23:02 Uhr

Wundern Ich frage mich beim Lesen dieser Kommentare ja durchaus gelegentlich ob alle diese Leute, die so begeistert mit klugen Strategien in Aktien investieren, denn keine realen Ziele im Leben haben? Wie [...] mehr

23.10.2018, 10:26 Uhr

Alternative ....oder auch einfach mal die ganze Sache meiden. Wo bitte liegt denn der Spaß daran, einen bekanntermaßen völlig überlaufenen Touri Hotspot zu besuchen, nur um dort dann ständig auf der Flucht vor [...] mehr

15.10.2018, 15:00 Uhr

2 Personen im PKW Für den Schlaumeier "Ökofred": Es geht natürlich nicht um zwei Personen im PKW vs 2 Personen die in einem fast leeren Zug sitzen und somit höhere Emissionen produzieren. Die erschreckende [...] mehr

15.10.2018, 08:38 Uhr

Ökopopulismus Selbst die Deutsche Bahn müsste schon zugeben, dass ein mit zwei Personen besetztes Auto klimafreundlicher unterwegs ist als es diese zwei Personen im Zug wären. Die AfD macht billigen rechten [...] mehr

15.10.2018, 08:20 Uhr

Etwas sprachliche Qualität, bitte Die Milchbauern kämpfen nicht ums Überleben sondern ums wirtschaftliche Überleben. Bitte nicht über-dramatisieren und sprachliche Mindeststandards einhalten, lieber SPON. mehr

05.10.2018, 13:51 Uhr

Praxistest Es könnte so einfach sein: Die deutschen Braunkohleverstromer sollten sich mit den Netzbetreibern zusammen tun und eine Woche aussuchen zur gemeinsamen Wartung aller Braunkohleblöcke wie auch der [...] mehr

09.09.2018, 10:39 Uhr

Kostenloser Wertstoffhof Die Sache ist ganz einfach: In Süddeutschland war mein Wertstoffhof kostenlos (Ausnahme Bauschutt). Auch eine kostenlose Problemstoff Annahme gab es. Also habe ich alles dort hin gebracht. Sperrmüll [...] mehr

Seite 1 von 2